Jump to content

Meine zweite Utricularia und ein paar Fragen


mike34

Recommended Posts

mike34
Posted (edited)

Hallo, eigentlich haben mich Utries nie so besonders interessiert, aber mit dem Alter wird man Weiser😜, oder so, auf jeden Fall habe ich mir diese Frühjahr eine U. calcyfida aus der Bucht gefischt und in hohem Anstau ins Südfenster gestellt. Das scheint ihr auch zu gefallen, inzwischen hat sie Blüten gebildet und rundherum sind noch einige zusätzliche Pflänzchen aufgetaucht, auch U. clalcyfida.

kommen wir zu den Fragen, da sie, wie erwähnt aus der Bucht stammt, frage ich nochmal ob es wirklich eine U. calcyfida ist, schaut zwar danach aus, aber sicher ist sicher.

Kann man die neu dazugekommen Pflänzchen gefahrlos trennen und einpflanzen, oder lässt man das besser?

Muss man die Blüten befruchten, oder erledigt sich das von selbst. Ach ja, zweite weil schon jahrelang U. australis meinen Gartenteich zuwuchert.1.thumb.jpg.4cd097d4114930f071e6d2db7726e45f.jpg_1020545.thumb.jpg.abe3bd98e5d6b6817b75f72398ab2299.jpg_1020548.thumb.jpg.52e44855e245789a3350c151a2dcadf9.jpgon 

Edited by mike34
Link to comment
Share on other sites

Hi,

Ja es ist eine U. calycififa. Man kann die Pflanzen einfach teilen, würde Sie aber in Klümpchen teilen, damit die Teilstücke nicht so schwach sind. Sie wird sich selbst aussäen 🙂

Lg

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.