Jump to content

Nächste Generation von Pinguicula pumila var. buswellii


Oliver G.

Recommended Posts

Oliver G.

Die nächste Generation aus Samen gezogener Pflanzen von Pinguicula pumila var. buswellii kommt jetzt so langsam in die Blühphase, eine erste Pflanze hat bereits die erste Blüte geöffnet. Bei hoffentlich demnächst sommerlichen Temperaturen sollten bald alle Pflanzen in Blüte sein.

 

P.pumilabuswelliirosette.jpg.e13e79981b1d19ba40355b32015b3a8f.jpg 

 

 

 

P.pumilabuswelliiBltefront.jpg.a41a62e06d1dabed5c46f9a08d6efb07.jpg

  • Gefällt mir 17
Link to comment
Share on other sites

Tobias Kulig

Servus Oliver,

wie immer exzellente Bilder von einer sehr schönen Art! P. pumila dürfen ja nur leicht feucht gehalten werden, aber das Substrat auf dem obigen Bild ist klatschnass! Ist das nur für die Keimung so nass? Ab welcher Pflanzengröße stellst Du sie dann trockener?

Sind sie vom Feuchtegrad gleich zu halten wie P. caerulea?

 

Gruß

Tobias

Link to comment
Share on other sites

Oliver G.

Hallo Tobias, 

ist jetzt Zufall, dass das Substrat sehr feucht aussieht, aber ich hatte den Tag vorher die Pflanzen von oben besprüht und es stand noch etwas Wasser in der Schale. Prinzipiell sollte man P. pumila aber eher mäßig feucht kultivieren. Im Sommer ist es weniger ein Problem, wenn die Pflanzen mal etwas feuchter stehen, da die Feuchtigkeit schnell verdunstet. Im Herbst sollte man da vorsichtiger sein, sonst könnten die Pflanzen schnell faulen.

  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.