Jump to content

Welche nepenthes ist das? Ist die zweite Pflanze eine dixie lace?


HighRoofer

Recommended Posts

HighRoofer

moin moin, ich besitze nun seid 4 monaten fleischfressende pflanzen. Nun bin ich maximaler Liebhaber aller karnivoren. Daher würde ich gerne wissen (um vernünftige etiketten schreiben zu können) welche genaue Gattung diese Pflanzen auf den Bildern sind, da ich sie geschenkt bekommen habe und aus dem baumarkt stammen. Danke euch schonmal.

20240617_163020.jpg

20240617_163043.jpg

20240611_202006.jpg

20240606_131031.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

Die Sarracenia ist sehr sicher eine Hybride aus S. psittacina und S. leucophylla. Die Nepenthes ist eine N. x ventrata, theoretisch eine Hybride aus N. alata und N. ventricosa, auch wenn öfters mal erwähnt wird, dass es auch N. graciliflora x ventricosa sein könnte. Aber das ist nur Theorie.

 

Liebe Grüße,

Luca

  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

HighRoofer
vor 21 Minuten schrieb LucaB:

Hallo,

 

Die Sarracenia ist sehr sicher eine Hybride aus S. psittacina und S. leucophylla. Die Nepenthes ist eine N. x ventrata, theoretisch eine Hybride aus N. alata und N. ventricosa, auch wenn öfters mal erwähnt wird, dass es auch N. graciliflora x ventricosa sein könnte. Aber das ist nur Theorie.

 

Liebe Grüße,

Luca

Ich danke dir, nun kann ich die etiketten fertig machen und muss sie sobald ich kreuzen kann nicht 1,2 und 3 nennen.

 

Liebe Grüße,

HighRoofer 

  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Moin,
 

bitte beide Bezeichnungen mit einem (?) versehen. 


Auch wenn ich Lucas Einschätzung beipflichte, so wissen wir es jedoch nicht. Wobei wir bei der N. X ventrata nahezu bei 100% Wahrscheinlichkeit sind.  Bei der Sarracenia wäre ich  etwas vorsichtiger, da gibt es im Baumarkt auch sehr viele Multihybriden.

 

Grüße Carsten

  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

HighRoofer
vor 1 Minute schrieb Dose:

Moin,
 

bitte beide Bezeichnungen mit einem (?) versehen. 


Auch wenn ich Lucas Einschätzung beipflichte, so wissen wir es jedoch nicht. Wobei wir bei der N. X ventrata nahezu bei 100% Wahrscheinlichkeit sind.  Bei der Sarracenia wäre ich  etwas vorsichtiger, da gibt es im Baumarkt auch sehr viele Multihybriden.

 

Grüße Carsten

Alles klar, finde ich gut. die pflanzen sind grundsätzlich nur für mich und nicht für den Verkauf dennoch mach ich da mal nen ? hinter.

  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Siggi_Hartmeyer
Posted (edited)
Zitat

ie Nepenthes ist eine N. x ventrata, theoretisch eine Hybride aus N. alata und N. ventricosa, auch wenn öfters mal erwähnt wird, dass es auch N. graciliflora x ventricosa sein könnte. Aber das ist nur Theorie.

Wieso Theorie? Ist doch alles klar: Die wahrscheinlich - Zweifel gibt es bei Hybriden nicht selten - oben zu sehende, sehr erfolgreiche Hybride Ventrata ist nach heutigem Stand eine N. ventricosa x graciliflora . Das hat nichts mit Theorie zu tun. Die damals bei der Kreuzung verwendete N. alata wurde inzwischen umbenannt in N. graciliflora. Allerdings würde selbst Sisyphos es nicht schaffen alle alten Etiketten weltweit umzuschreiben. Daher wird der veraltete Name wohl noch lange über den aktuellen triumphieren. Ganz praktisch, nicht theoretisch 🙂.

 

Bei den Sarraceniahybriden werde ich mich hüten eine "exakte" Prognose zu wagen. Es gibt schlicht zu viele mehrfach gekreuzte Mehrfachhybriden.

Edited by Siggi_Hartmeyer
  • Gefällt mir 3
  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.