Jump to content

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Letzte Stunde
  2. Dendrocnides moroides - die australische Brennnessel

    Hey, Im Internet kursieren ähnlich extreme Erfahrungsberichte. Ausprobieren möchte ich das wie gesagt nicht. Und habe ich auch noch nicht, auch nicht aus Versehen. Im Moment scheint sie zu blühen, ob da auch Samen bei raus kommen, weiß ich nicht. Wenn ich tatsächlich mal etwas übrig haben sollte, gebe ich gerne etwas ab. Aber: Auf eigene Gefahr! Ich hafte für nichts Gruß, Marco
  3. Today
  4. Gestern
  5. Anschaffung

    Ne Sammelbestellung wäre was. Dann ergänze ich im Ausland noch districarnivores (Nepenthes) und karnivorenshop.at neben all den oben genannten. Ich denke es gibt noch eine menge mehr.
  6. Hartmeyer bei Youtube

    Hi Ralf, ich glaube damit kann er eigentlich gut leben. Hartmeyer bei Youtube gibt es erst seit April 2009 hier als Erstvorstellung im Forum. Mit 18.878 (aktueller Stand) Aufrufen liegt er da vermutlich verdammt gut im Rennen. Die wahren Kenner genießen eben still und leise. Aber dennoch schließe ich mich Siggis Like an. Die Videos sind durchweg toll gemacht und werden hoffentlich nicht so schnell eingestellt werden! Gruß Piesl
  7. Anschaffung

    Bei einer Sammelbestellung bei bestcarnivorousplants wäre ich auch dabei, aber nur mit einer Pflanze, würde sich alleine natürlich nicht lohnen, dort zu bestellen. Zur eigentlichen Frage: Ich habe bisher aus Deutschland bei Andreas Wistuba, Christian Klein und Thomas Carow bestellt. Ich kann alle drei uneingeschränkt weiter empfehlen.
  8. Der Winter Kommt

    Hallo Thomas, Magst du etwas zu deinen Ameisenpflanzen schreiben? Die finde ich einfach nur schön. Ein paar Worte zur Art, Pflegeansprüche, Alter usw. wären interessant. Viele Grüße Ralf
  9. Anschaffung

    Danke für die ganzen Antworten weil ich kannte bis jetzt nur Fangblatt und die haben halt nicht so extrem viel Auswahl! Aber an alle die eine Drosera Regia wollen man kann die auf Fangblatt bestellen und die sind Top leider war bei mir ein Wurm mit drinnen 😂 die Samen da sind auch sehr gut
  10. Anschaffung

    Ich habe in der Vergangenheit bei Araflora (NL) und CZplants (CZ) bestellt und war beide male zufrieden. Bei Wistuba und Carnivoria.eu habe ich bis jetzt nur in persona auf Veranstaltungen gekauft, waren aber immer super Pflanzen. Wenn jemand eine Sammelbestellung bei Kamil organisieren will, ich wäre dabei, für meine 2,3 Droseras die ich gerne hätte lohnt sich eine Einzelbestellung selbst ohne Mindestbestellwert fast nicht. Liebe grüße und wilkommen im Forum , Anton
  11. Mini-Zucht-GWH

    und wie sieht es jetzt aus? Die Ferien sollten ja schon rum sein...
  12. Anschaffung

    Hallo Jashi, Der Mindestbestellwert wurde nur für den Moment so hoch eingestellt, spätestens am ersten Oktober sollte dieser wieder geändert werden. Gruss Lukas
  13. Der Winter Kommt

    @seppo Sorry hab dich im ganzen bla dadrüber garnicht gesehen sorry. Jop das die truncata 'highland red' vom Thomas Carow. Auch diese macht dieses Jhar nicht so die Kannen wie ich sie gerne hätte Und danke Stefan hätte die frage sonst im Lebtag nicht gefunden
  14. Aquatische. Utricularia Bestimmung

    Wenn man es so betrachtet hast du auch wieder Recht Wir sind am Anbau und brauchen die Kübel für Beton Mörtel etc. Ich muss schauen wie ich es mache, unser Teich ist so gut wie versiegt und zu Nährstoffreich. Weitere Optionen habe ich derzeit noch nicht. In übrig gebliebenen Einer passen die Pflanzen nicht mehr. Naja, hoffe ich kann was organisieren wo die Pflanzen sich bald zurückziehen. Danke für euren Beistand nochmal. Lg!
  15. Anschaffung

    Wieso? Bestellt man halt zu 2. Oder zu 3. Wo is das Problem. Jeder lechtzt doch im Frühjahr nur so bis der Verkauf endlich startet. Dass sich Kamil den Stress wegen einer oder zwei Dosen nimmer macht kann ich verstehen.
  16. 1. Venusfliegenfallen Wettbewerb 2017

    #8 Marston Giant
  17. Aquatische. Utricularia Bestimmung

    Na falsch bestimmt heißt das es keine U. bremii ist. Und da du das ohne Blüte auch nicht bestimmen kannst, ist die Pflanze eben nicht korrekt bestimmt. Somit impliziert es schon das Richtige ;-) Ich verstehe auch nicht warum du die Utri nicht einfach als Utricularia spec. anbietest, als vermutlich heimische Art. Dann ist doch alles gut und keiner hat etwas dagegen. Warum du den Kübel für den Winter auflösen musst verstehe ich auch nicht so ganz, aber es ist ja kein Problem dann alle Utris in ein Becken zu schmeißen, da sie sich eh zurück ziehen werden brauchen sie ja auch kaum Platz. Also weg werfen musst du da ganz sicher nichts.
  18. Letzte Woche
  19. Anschaffung

    BCP - bestcarnivorusplant.net ist auch uneingeschränkt empfehlenswert - leider wurde jetzt anscheinend kürzlich der Mindestbestellwert auf 199 EUR raufgesetzt. Damit scheidet der Shop zukünftig für die "Normalsterblichen" aus. Schade eigentlich!
  20. Hey Thomas, Hab noch vergessen zu erwähnen, dass ausländische Anbieter bei der Wattangabe oft die max. Wattzahl der LED-Lampe angeben, und nicht das, was die Lampe wirklich an Strom zieht (die LED werde meist nur mit ca. 50% bestromt). Sehr schön zu sehen bei der LED-Leiste, die Richard verlinkt hat. Da steht in der Überschrift 108 Watt und unter 'tatsächliche Leistungsaufnahme' 55 Watt. Ich habe davon die kurze Fassung gekauft (mit nur 55 cm Länge) und die verbraucht statt der in der Überschrift angegebenen 54 nur 27 Watt. Habs mit nem Verbrauchsmesser geprüft. Werde die diesen Winter mal testen aber ich denke, da Richard die erfolgreich getestet hat, wird sie schon gut sein. Nachteil ist halt das pinke Licht. Die Strahler vom Christian haben weisses Licht, unter dem man die Pflanzen auch anschauen kann, ohne gleich Augenkrebs zu kriegen... Hier übrigens zum Thema Ausfärbung ein Bild vom Mai dieses Jahres. Diese VFF ist allein unter den Licht eines 22 Watt Strahlers vom Christian ausgetrieben. Ich beleuchte damit einen Fensterbankabschnitt von ca. 77cm Länge. Gruss David
  21. Aquatische. Utricularia Bestimmung

    Hallo zusammen, ein Angebot als bestimmte Art, habe ich das richtig verstanden? Ups Siroj, da bist du natürlich gewaltig übers Ziel hinausgeschossen! Sorry, war wohl auch zum Teil mein Fehler. Ich gelobe künftig Formulierungen wie könnte, wäre möglich etc. deutlicher als Vermutungen und Eventualitäten zu markieren. Dass eine Art ohne Blüten nicht exakt bestimmt werden kann, ist schon klar. Die Taxonomen werden dann mit absoluter Sicherheit noch Samen und natürlich mikroskopische Betrachtungen der Stängel, Blätter und Fangblasen hinzufügen.Nicht zuletzt deshalb habe ich Siroj gefragt ob er Überschuss abzugeben hat. Vielleicht klappt es mit Blüten. Erst dann kann man gezielt weiter rätseln. @Siroj Wegen der Freigabe deiner Gefäße brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Die Triebe der Utricularien sterben über den Winter komplett ab, übrig bleiben nur die Tuironen. Und für die reicht schon die Überwinterung in einem mit Wasser gefüllten Marmeladenglas. Der Rest fliegt sauber getrennt auf den Kompost, da sonst nur Nährstoffe freigesetzt werden. Das Tuironenglas kannst du dann kalt aber frostfrei (platzt sonst) z. B. an einem unbesonnten Kellerfenster oder in der unbeheizten Garage überwintern. Meine verschwinden auf die gleiche Weise jeden Winter im Teichbecken und zusammen mit kräftigem Schilf ist Schluss mit der Algenblüte im Frühjahr. Dann gehts in die nächste Runde. Gruß Piesl
  22. Hallo, ich muss aus Platzmangel leider einige N. copelandii x mira abgeben. Sie sind ca. 4cm im Durchmesser, einfach zu halten und haben schöne Farben! Ich habe noch eine etwas interessantere Nepenthes abzugeben, N. flava x edwardsiana, sie hat ca. 4-5cm im Durchmesser. Bitte schickt bei Interesse ein Angebot. Außerdem hab ich einige Drosera schizandra abzugeben, Bilder auf Anfrage. Bei Interesse einfach eine Pn oder eine E-Mail an henrik.r.02@gmx.de Grüße, Henrik
  23. Dendrocnides moroides - die australische Brennnessel

    Vielleicht ist die Frage etwas inadäquat aber tatsächlich hab ich sie mir schon nach der Hälfte deiner Beschreibung gestellt. Also nun mal ganz dumm gefragt: Hast du selbst schon Erfahrungen mit der fatalen Berührung mit Dendrocnides moroides machen dürfen? Herzliche Grüße Julius
  24. 102. Karnivoren Stammtisch Ludwigsburg

    Lego.. haha..
  25. Der Winter Kommt

    Das ist eine Nepenthes truncata. Gruß Stefan
  26. Nein, jedenfalls keinen bekannten. Das liegt wohl daran das P.antarctica südlicher vorkommt als P.chilensis. Siehe Hier , Hier und Hier. In diesem Teil des Valdivian Rain forest kommen aber zumindest D.uniflora und P.chilensis gemeinsam vor. Lg Danny
  27. 102. Karnivoren Stammtisch Ludwigsburg

    Waaaaaas? Kannst du evtl. 2-3 andere Themen nennen?
  28. Anschaffung

    Hi Dean, ich weiss nicht, ob ich hier Eigen-Seitenwerbung machen darf, aber schau mal auf meiner Linkliste nach - das sind ohne Anspruch auf Vollständigkeit - alle 'gängigen' und empfehlenswerten Shops und (v.a. deutschen) Seiten zum Thema überhaupt aufgelistet... https://fensterkarnivoren.jimdo.com/linkliste-und-shops/ viele Grüße Feldi
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×