Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'Erde'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Recommended
    • Recommended posts
    • Frequently asked questions
  • Species
    • Aldrovanda
    • Byblis
    • Cephalotus
    • Darlingtonia
    • Dionaea
    • Drosera
    • Drosophyllum
    • Genlisea
    • Heliamphora
    • Nepenthes
    • Pinguicula
    • Sarracenia
    • Utricularia
    • Triphyophyllum & pre-carnivorous plants
  • Culture
    • Krankheiten und Schädlinge
    • Zubehör für Karnivoren
    • Kulturformen und -methoden
    • Bestandslisten der Benutzer
  • Gesellschaft für Fleischfressende Pflanzen e.V.
    • Society
    • Events
    • Competitions
  • Exchange
    • Offers
    • Wanted
    • Auctions
    • Pollen
  • Miscellaneous
    • Photos
    • News
    • Carnivorous plants in nature
    • Nature
    • Carnivorous plants talks

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 4 results

  1. Nico-zockt

    Seramis auf den Torf

    Hallo unzwar ist es eine Frage : Kann ich auf den Torf meiner Pflanzen seramis drauf machen das der Torf nicht schimmelt ? Und wolte mal fragen ob seramis Mineralien hatt LG Nico
  2. meisiline

    Sarracenia weißer Belag auf Erde

    Einen schönen guten Morgen an alle! Seit Juli bin ich stolze Besitzerin einer Sarracenia und einer Dionaea muscipula. Seit ein paar Wochen bereitet mir meine Sarracenia jedoch etwas Kummer. Auf der Erde breitet sich ein seltsamer weißer Belag aus. Da ich nicht weiß, ob es sich hierbei um einen Pilz und Schimmel handelt, möchte ich die Pflanze nicht unnötig falsch behandeln. Hatte jemand von Euch schon mal sowas? Wenn ja, wie bekomme ich diesen Belag wieder weg und was mache ich falsch? Meine Dionaea muscipula weist keinen solchen Belag auf. Danke schon mal für Eure Zeit und Hilfe! Liebe Grüße Carolin
  3. Vishous

    Hilfe fuer Venusfliegenfalle

    Hallo, Ich habe seit ungefaehr einem Jahr eine VFF. Ich habe sie letztes Jahr im Winter bekommen und habe nun auch nicht so unglaublich Ahnung von Pflanzen. Eins meiner Probleme ist halt, dass dies der erste Winter fuer die Pflanze ist und ich nicht weiss, was das Beste fuer sie ist. Aber ich fang mal von vorne an: Nachdem sie immer groesser wurde, und die Wurzeln unten durch die Loecher des Topfes schon herausguckten, musste sie umgetopft werden. Dabei habe ich die fehlende Erde einfach mit normaler Erde aufgestockt. Ich weiss das normale Erde eher schlecht ist, aber ich dachte die die sie vorher aus dem Baumarkt hatte ist wohl auch nicht viel besser. Damit stand sie dann hier in meinem Zimmer. Durchschnittstemperatur 24/25 grad wuerde ich sagen und Luftfeuchtigkeit 35%. Es ging ihr aber nicht mehr so gut, ich weiss nicht ob es an der Erde lag, an dem Umtopfen oder dem Winter. Auf jeden Fall habe ich sie erst einmal auf den Dachboden gebracht. Dort ist die Temp. 15Grad und Luftfeuchtigkeit 40%. Ich denke, oder zumindestens habe ich gelesen, dass ist schon besser fuer den Winter. Im Sommer gings ihr super bei mir im Zimmer, aber im Winter ja vielleicht nicht. Giessen tu ich sie uebrigens richtig und das schon laenger. Sie hat einen Untertopf und bekommt destilliertes Wasser aus dem Baumarkt. Also naja, auf dem Dachboden ging's ihr auch nicht besser und ich dachte es liegt daran, dass sie da noch weniger Sonne bekommt als sowieso schon im Winter, weil das Fenster dort kleiner ist. Inzwischen hatte ich aber auch schon richtige Karnivorenerde (Kultursubstrat fuer fleischfressende Pflanzen oder so aehnlich) gekauft und sie erstmal ganz von der Erde befreit und sie dort hineingesetzt. Danach kam sie wieder in mein Zimmer. Ich dachte vielleicht mag sie die Luft oder die Temperaturen ja doch lieber hier. Naja, ich bin ratlos. Ich habe aber ja auch nicht so viel Ahnung, also sagt mir einfach was ich machen muss Ich glaube sie bekommt das richtige Wasser und wird richtig gegossen, die Erde sollte richtig sein. Der Topf hat genug Platz und Alles. Also kann es ja eigentlich jetzt nur noch an dem Ort liegen, nachdem ich all die anderen Probleme beseitigt habe, denke ich zu mindestens. Im Anhang ist dann mal ein Bild von ihr frueher, jetzt und das Wasser was ich verwende. Ach und als ich sie vollstaendig ausgepackt habe aus der Erde, ist mir aufgefallen, dass dort 2 kleine neue Rhizome waren. Diese habe ich einzeln neu eingepflanzt. Davon ist auch ein Bild da, aber ich habe das Gefuehl die werden Nichts
  4. Henrik J

    Schimmel

    Hi, was kann ich machen, wenn meine Karnivoren Erde schimmelt ( weiß Schimmel ) ? Ich weiß wirklich nicht mehr weiter und das schon zum 2. mal . Ich hoffe ihr könnt mir helfen! MFG Henrik
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.