Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'Schlauchpflanze'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Recommended
    • Recommended posts
    • Frequently asked questions
  • Species
    • Aldrovanda
    • Byblis
    • Cephalotus
    • Darlingtonia
    • Dionaea
    • Drosera
    • Drosophyllum
    • Genlisea
    • Heliamphora
    • Nepenthes
    • Pinguicula
    • Sarracenia
    • Utricularia
    • Triphyophyllum & pre-carnivorous plants
  • Culture
    • Krankheiten und Schädlinge
    • Zubehör für Karnivoren
    • Kulturformen und -methoden
    • Bestandslisten der Benutzer
  • Gesellschaft für Fleischfressende Pflanzen e.V.
    • Society
    • Events
    • Competitions
  • Exchange
    • Offers
    • Wanted
    • Auctions
    • Pollen
  • Miscellaneous
    • Photos
    • News
    • Carnivorous plants in nature
    • Nature
    • Carnivorous plants talks

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 4 results

  1. Patrick Schweitzer

    Lebendes Sarracenia Rhizom oder Totes ?

    Diese Sarracenia flava x oreophila Hybride habe ich im Topf draußen überwintert. Da ich mich mit den Rhizomen noch nicht so gut auskenne, wollte ich fragen ob das Rhizom noch lebt, oder ob es im Winter gestorben ist. Es sieht zwar braun aus, aber es ist fest und nicht matschig.
  2. Croatia

    "Weiße Haut" an Schlauchpflanze

    Hallo, ich habe eine Frage zur Schlauchpflanze Bin neu im Forum und habe noch nicht all zu viel Erfahrung mit Fleischfressenden also bitte steinigt mich nicht falls ich was falsch machen sollte:D Seit kurzem bildet sich an meiner Nepenthes eine seltsame weiße Haut die ich zuvor nie gesehen habe. Seit sie diese Haut abbekommen hat wirkt sie auch sehr schrumpelig und vertrocknet obwohl sie genug Regenwasser bekommt. Hattet ihr auch schon mal Bekanntschaft damit gemacht oder wisst woher sie kommt? Würde mich auf Antworten sehr freuen :-) Lg Marin
  3. Hallo, da mich die SuFu nicht weiter gebracht habe frag ich mal wieder direkt nach. Mein "Sarracenia Hybrid" erfreut sich grad großer Gesundheit und wuchert in alle Richtungen was das zeug hält, leider nimmt er damit auch den Pflanzen mit denen er sich das Glas teilt den Platz und da Licht weg. Gibt es irgend etwas das ich besonders Beachten muss wenn ich die Plfanze zurück schneide. Ich hätte jetzt damit angefangen alle Schläuche die schon zum teil vertrocknet sind weg zu schneiden, aber da das wohl nicht reichen wird muss ich auch ein paar frische Schläuche weg schneiden. Gehe ich richtig der Annahme das man man die Schläuche so nahe am Boden wie möglich abschneiden soll? Und gleich darauf aufbauend eine Frage, Kann ich die Abgeschnittenen Schläuche nutzen um Klone zu erzeugen? Funktionieren Stecklinge in feuchter Erde, oder Einfach in ein Glas mit Wasser stellen wie es mit manchen andern Zimmerpflanzen funktioniert? Ein paar meiner Freunde fanden die Pflanze recht hübsch und wenn es mit Weihnachten Baby-Sarracenia gibt dann weiß ich schon was ich verschenken kann Danke für eure Hilfe. Gruß Kieren ps: Wenn ein Foto nützlich wäre dann kann ich eins hoch laden.
  4. Magdalena Schaaf

    S. leucophylla

    Hallo, die Fotos habe ich im Herbst gemacht, als meine S. leucophylla zum ersten Mal seit Jahren wieder richtig schön mit großen Schläuchen war - die Umtopfaktion ins neue Moorbeet scheint ihr gut getan zu haben. Sie treibt auch gerade einige Blüten, die aber noch nicht offen sind (im Freiland dauert alles länger ). Vielleicht gibts ja bald eine Ergänzung hier? Robert hat die Fotos entdeckt und meinte, ich soll sie Euch mal zeigen! Das mache ich doch gerne, zumal leucophyllas neben flavas meine bevorzugte Sarracenia-Art ist :-) Ich hoffe, die Bilder gefallen trotz ihres Alters, liebe Grüße, Magdalena
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.