Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'Ventricosa'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Lesenwertes
    • Lesenswerte Beiträge
    • Häufig gestellte Fragen
  • Gattungen
    • Aldrovanda
    • Byblis
    • Cephalotus
    • Darlingtonia
    • Dionaea
    • Drosera
    • Drosophyllum
    • Genlisea
    • Heliamphora
    • Nepenthes
    • Pinguicula
    • Sarracenia
    • Utricularia
    • Triphyophyllum & Präkarnivoren
  • Kultur
    • Krankheiten und Schädlinge
    • Zubehör für Karnivoren
    • Kulturformen und -methoden
    • Bestandslisten der Benutzer
  • Gesellschaft für Fleischfressende Pflanzen e.V.
    • Verein
    • Veranstaltungen
    • Wettbewerbe
  • Börse
    • Angebote
    • Gesuche
    • Auktionen
    • Pollen
  • Sonstiges
    • Fotos
    • Neuigkeiten
    • Karnivoren am Naturstandort
    • Natur
    • Fleischigeplauder

Marker Groups

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 6 results

  1. Toni - (nepi)

    Geschlossen

    Hallo ich hätte eine veitchii (seedgrow ca. 15 cm) und eine ventricosa (madja ca 25cm)zum Tausch zur Verfügung. Auf den Bildern sind 2 jeweils im Topf, ich möchte aber nur jeweils eine tauschen. Gesucht werden andere nepenthes. Vorzugsweise Toiletten auch hybriden oder ampullaria, da jedoch reine Arten. Mfg toni
  2. Manuel Reimansteiner

    Nepenthes pervillei - Hybriden

    Hallo, es gab ja mittlerweile schon des Öfteren die Diskussion, ob sich die evolutionär "alte" Nepenthes pervillei (und auch die zwei Arten auf Madagaskar, N. madagascariensis und N. masoalensis) mit den relativ neuen Arten des indonesischen Archipels kreuzen lässt. N. pervillei war wegen der außergewöhnlich geformten Samen und Blütenstandsmorphologie sogar für einige Zeit in einer eigenen monotypischen Gattung als Anurosperma pervillei untergebracht. Kreuzungsversuche der letzten Jahre (N. pervillei war dabei aber immer Pollendonator), haben in Europa und Amerika soweit ich
  3. Hallo zusammen, bei meiner ventricosa sind Stand heute die ersten Blüten offen. Wer also aktuell oder in Kürze eine blühende Dame hat und gerne mit ventricosa-Pollen bestäuben möchte, kann sich gerne bei mir melden. Anbei ein paar Fotos: Viele Grüße, Christian
  4. Hallo allerseits! Ich habe grade ein paar große Fragezeichen auf zwei meiner Nepenthes, die mir etwas Sorgen bereiten (Foto gibt's unten). Ich habe seit einigen Tagen bemerkt, dass die Blätter der Nepenthes lowii x ventricosa schwarz bis grün einfärben. Nun befürchte ich im harmlosesten Fall einen Kälteschaden. Tagsüber 20°C - 27°C. In der Nacht kommt es jetzt drauf an. Hatte Tage gehabt, bei denen das Fenster offen war, und ein bekannter Wetterdienst die Temperatur auf 7°C - 9°C ansagte. Vermutlich war es zu kalt. Da ich aber keine großen Erfahrungen mit Schädlingen / Pilzen habe, wollt
  5. FfpFabian

    Nepenthes Terrarium

    Hallo liebe Forenmitglieder, nach ersten Versuchen in der Terrarienhaltung möchte ich jetzt ein paar Bilder von meinem neuen Nepenthes Terrarium präsentieren. Becken: 60x30x30 Substrat: Drainageschicht, ansonsten Topfpflanzen Beleuchtung: 2x36W LR mit Reflektor + Reflektorfolie LF: 60-80% Sonstige Technik: Terrariennebler, Abdeckung Liste der Pflanzen: -Cephalotus follicularis -Nepenthes gymnamphora -Nepenthes ventricosa -Nepenthes ventricosa x mapuluensis -Nepenthes ventricosa x maxima -Nepenthes ventricosa x ovata -Spaghnum Bilder: Das Terrarium:
  6. Hi Leute ! Ich würde gerne wissen ob meine nepenthes alata x ventricosa blühen kann . Ob sie / er männlich oder weiblich ist weiß ich leider nicht. Schon einma danke im vorherraus. MFG Henrik :SOS:
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.