Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'Verfault'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Recommended
    • Recommended posts
    • Frequently asked questions
  • Species
    • Aldrovanda
    • Byblis
    • Cephalotus
    • Darlingtonia
    • Dionaea
    • Drosera
    • Drosophyllum
    • Genlisea
    • Heliamphora
    • Nepenthes
    • Pinguicula
    • Sarracenia
    • Utricularia
    • Triphyophyllum & pre-carnivorous plants
  • Culture
    • Krankheiten und Schädlinge
    • Zubehör für Karnivoren
    • Kulturformen und -methoden
    • Bestandslisten der Benutzer
  • Gesellschaft für Fleischfressende Pflanzen e.V.
    • Society
    • Events
    • Competitions
  • Exchange
    • Offers
    • Wanted
    • Auctions
    • Pollen
  • Miscellaneous
    • Photos
    • News
    • Carnivorous plants in nature
    • Nature
    • Carnivorous plants talks

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 2 results

  1. Hallo, hat jemand möglicherweise eine Idee, was hier mit den Aliciae passiert ist ? Also sie sehen aus wie tot, sind es aber nicht; man könnte denken, sie sind verfault, sie sind aber trocken, kein Fäulnisprozess, riechen gesund, mancher könnte denken, sie sind vertrocknet, sind sie auch nicht, die Blätter fassen sich lederartig an, sie sind nicht trocken (haben auch nie trocken gestanden, eher zu naß) Sie waren in einem größeren Glaszylinder, dort über ein Jahr frisch grün, dann verfärbten sie sich in einen helles herrliches Karminrot, blühten dann mehrere Wochen hintereinander mit einer unwahrscheinlichen Menge an Blüten - ich habe sie blühen gelassen. In den reifen Kapseln war aber nichts drin, die Samen waren vertrocknet, da sie unter Kunstlicht standen, vermuteten ich und Andreas, dass sie in der Nähe der Lampen ausgedörrt waren. Ich habe Pflanzen dann vom Kunstlicht weg an einen Sonnenplatz gestellt, das Problem der ausgedörrten Kapseln blieb, kein einziger vernünftiger Samen. Dann veränderten sich die Pflanzen schon während der Blütezeit. Das schöne Hellrot wurde zusehends bräunlich und die Blätter schrumpften, bis zu dem jetzigen relativ unattraktiven Aussehen. Vor ein paar Tagen habe ich das Zylinderglas aufgelöst und wollte die Pflanzen kompostieren. Meine Frau und ich, wir haben uns das genau angesehen - die Pflanzen sind nicht abgestorben, leben noch, also bleiben sie erstmal auf dem Balkon, um zu sehen, was jetzt weiter passiert. Kann mir jemand auf die Sprünge helfen, was mit diesen Aliciae hier vor sich geht ? Sie müssten jetzt etwa zweieinhalb Jahre alt sein, wenn das stimmt, dass sie im Verkauf als Rosetten schon etwa ein Jahr alt sind. vielen Dank vorab.
  2. Henrik J

    Braune Blätter

    Hi, die Blätter meiner Nepenthes werden werden braun. Ich weiß aber nicht was ich falsch gemacht habe. Danke schon einmal im vorherraus . MFG Henrik
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.