Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'aldrovanda'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Lesenwertes
    • Lesenswerte Beiträge
    • Häufig gestellte Fragen
  • Gattungen
    • Aldrovanda
    • Byblis
    • Cephalotus
    • Darlingtonia
    • Dionaea
    • Drosera
    • Drosophyllum
    • Genlisea
    • Heliamphora
    • Nepenthes
    • Pinguicula
    • Sarracenia
    • Utricularia
    • Triphyophyllum & Präkarnivoren
  • Kultur
    • Krankheiten und Schädlinge
    • Zubehör für Karnivoren
    • Kulturformen und -methoden
    • Bestandslisten der Benutzer
  • Gesellschaft für Fleischfressende Pflanzen e.V.
    • Verein
    • Veranstaltungen
    • Wettbewerbe
  • Börse
    • Angebote
    • Gesuche
    • Auktionen
    • Pollen
  • Sonstiges
    • Fotos
    • Neuigkeiten
    • Karnivoren am Naturstandort
    • Natur
    • Fleischigeplauder

Marker Groups

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 13 results

  1. Hallo zusammen, ich lade Euch zum Spaziergang durch meine Anlagen an. Schließlich ist ja da Grand Finale längst eingeläutet. Ca. zwei Monate noch und es wird wirklich zu kalt für die ersten Pflanzen draußen. Habe mit meiner Kompakten schnell mal geschossen, also bitte die Qualität der Fotos nicht so beachten. Hier mal meine große Anlage im Überblick. Die Sarracenien sind vom heißen und stürmischen Sommer gezeichnet. Aufgebunden fangen sie nun noch mal richtig kräftig. Die Herbstschläuche werden gebildet. Das große Fressen!
  2. Huabafranze

    Aldrovandabecken

    Nach langer Suche habe ich nun endlich eine Aldrovanda Vesiculosa ergattert. Hier möchte ich euch kurz mein Becken dazu vorstellen. Das Substrat am Boden besteht aus Weistorf, Binsenabschnitten, Lehm und Kies. Im Becken habe ich des Weiteren ein paar Wasser- und Sauerstoffpflanzen die in Tontöpfe gepflanzt sind. Bei dem Wetter heute hatte das Wasser 35°C. Geht das noch ? Bin für sämtliche Tips und Ratschläge gerne offen. Fühlt sich eigentlich dort auch Utricularia bremii wohl ?
  3. Artikel auf Sciencemag: https://www.sciencemag.org/news/2020/05/how-venus-flytraps-evolved-their-taste-meat Veröffentlichung via Current Biology : https://www.cell.com/current-biology/fulltext/S0960-9822(20)30567-4
  4. Guten Abend, ich möchte es endlich nochmal mit Aldrovanda versuchen. Der Miniteich ist seit Februar angelegt und ich denke, nun kann endlich der Star einziehen. Hat jemand einige Pflanzen für den Start abzugeben? Wenn ja, bitte ein Angebot per PN an mich. Einen schönen Abend wünsche ich. Mit freundlichen Grüßen Philip Rieger
  5. Hallo, ich suche nach Turionen oder auch schon ausgetriebene Pflanzen von einem der winterharten Aldrovanda Klone, wie z.B. dem polnischen. Angebote bitte per pN an mich. Danke, Lars
  6. Hallo zusammen, Nachdem ich jetzt gerade 2 Wochen in den Alpen verbracht, und dabei meine "Karnivoren am Naturstandort" - Liste deutlich vergrössern konnte, will ich nun ein paar Bilder zeigen. Viel Spass beim anschauen Eine meiner ersten seltenen Karnivoren: Utricularia intermedia. 22. 05. 18 Dann... Aldrovanda und Utricularia australis/vulgaris. August/September 18 Weiter Gehts in Part 2...
  7. Klaus Keller

    Aldrovanda in Situ

    Hallo Leute, ich komme gerader von einer Tour von einem Aldrovanda-Standort in Bayern. Es hat mich gewundert, dass diese eine Pflanze doch schon so groß ist. Der Bestand dort ist noch sehr gering, die anderen Pflanzen waren noch deutlich kleiner. Utricularia gab es auch noch welche, die waren schon deutlich größer. Viele Grüße Klaus Ps. Die Bilder sind leider nur Handybilder, musste auch noch dazu den Blitz einschalten, da es schon etwas dunkel wurde...
  8. Beautytube

    Tropische Aldrovanda macht Turionen

    Hallo Aldrovanda Fans, bedingt durch meine Arbeitslast konnte ich die tropischen Aldrovandas erst vom Freiland holen, als schon die erste (kleine) Eisdecke drauf war (Anfang November). Diese hatten Turionen gebildet und ich war ziemlich sicher, dass ich die nun geschlachtet habe. Nun habe ich zum Überwintern 10 l Aquarien aufgestellt und die Turionen rein geworfen. Und nun das: Aldrovanda Leach Lagoon, Kinberly, N. Australia Aldrovanda Armidale Mountain NSW Die Turionen treiben eindeut
  9. Beautytube

    Aldrovanda Kultur mal anders

    Hallo zusammen, nachdem ich vor kurzer Zeit wahrscheinlich eine der größten Aldrovandasammlungen der Welt besucht hatte und dort die Kultur ziemlich genial erfolgt, wollte ich Euch das nicht vorenthalten. Außerdem habe ich heute wieder mal im Forum gemosert (umanaundagstenkat, verbale Vorbereitung auf Wien ) und möchte daher als Kompensation sozusagen, wieder mal was Positives von mir geben. Die Pflanzen werden in 3 Liter Gurkengläsern gehalten. Diese sind mit Carex Stroh gefüllt (ca. 3 cm). Das Carex wird vorher 3 Tage vorgewässert, um eine Gärung in de
  10. Angerland1

    Aldrovanda balaton

    Hallo zusammen, ich hätte bitte eine Frage zu aldrovanda - Balaton. Diese Art ist normalerweise rot gefärbt. Gibt es auch grüne Arten aus dem Plattensee? Oder färbt sich die aldrovanda erst rot bei erhöhter Sonneneinstrahlung? Mir wurde eine aldrovanda - Balaton gezeigt, die auf der Fensterbank gehalten wird. Diese aldrovanda war grün. Vielen Dank!
  11. Redstav

    Aldrovanda im Sonnenbad

    Hallo zusammen, nachdem ich meine winterharten Aldrovanda im Schatten relativ problemlos halten kann, fällt es mir hingegen schon sehr schwer, die tropischen Kultivare ohne übermäßigen Algenwuchs schön rot ausgefärbt zu bekommen. Die Pflanzen, die nun im Schatten stehen (max. 1 Std Abendsonne) wachsen und gedeihen prächtig - Vermehrung ebenfalls hervorragend und eben auch keine bzw. extrem wenig Algenbewuchs, durch die Seggen im gleichen Becken. Die winterharten leuchten geradezu in ihrem grün, den tropischen mangelt es allerdings deutlich an Farb
  12. Liebe Karnivorenfreunde, Am kommenden Sonntag, den 4. August 2013 um 20.00 Uhr findet wieder ein Themenabend im freien Karnivoren-Chat statt. Das Thema: Karnivorenparadies Australien Zugang zum Chat: HIER oder HIER Als Voraussetzung muß im Webbrowser lediglich Javascript aktiviert werden. Eine Übersicht aller geplanten Themenabende für das Jahr 2013 kann hier heruntergeladen werden: http://www.djelkmann.de/wordpress/wp-content/uploads/2013/01/themenabendkalender-2013-freier-karnivorenchat.pdf http://oestliche.gefil.de/html/karnivorenchat/themenabendkalender-2013-freier-karnivorenchat.pdf
  13. mandu3003

    Lindenblätter statt Binsen

    Hi Leute, Ich habe jetzt eine Wasserfalle Typ Bodensee. Ich weiß wie man die Haltet aber ich hatte keine Binsen deswegen habe ich Lindenblätter hergenommen . Das klingt vielleicht komisch aber laut dieser Seite soll es funktionieren (Siehe Unten ab Bild zwei) : http://www.google.de...,r:17,s:0,i:125 Gruß Manu
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.