Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'dehner'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Lesenwertes
    • Lesenswerte Beiträge
    • Häufig gestellte Fragen
  • Gattungen
    • Aldrovanda
    • Byblis
    • Cephalotus
    • Darlingtonia
    • Dionaea
    • Drosera
    • Drosophyllum
    • Genlisea
    • Heliamphora
    • Nepenthes
    • Pinguicula
    • Sarracenia
    • Utricularia
    • Triphyophyllum & Präkarnivoren
  • Kultur
    • Krankheiten und Schädlinge
    • Zubehör für Karnivoren
    • Kulturformen und -methoden
    • Bestandslisten der Benutzer
  • Gesellschaft für Fleischfressende Pflanzen e.V.
    • Verein
    • Veranstaltungen
    • Wettbewerbe
  • Börse
    • Angebote
    • Gesuche
    • Auktionen
    • Pollen
  • Sonstiges
    • Fotos
    • Neuigkeiten
    • Karnivoren am Naturstandort
    • Natur
    • Fleischigeplauder

Marker Groups

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 2 results

  1. Hallo liebe Gemeinde , wahrscheinlich hängt den Nepenthes-Experten eine solche Frage schon zum Hals raus, aber: “Kann mir bitte jemand Infos zu dieser Nepenthes Hybride geben?“ Meine 80jährige Nachbarin hat mir gestern fürs „immer um sie kümmern“ diese Pflanze vom Dehner geschenkt, weil sie meine Sarracenia-Sammlung aus dem Balkon so toll findet (Zitat). Ich wüsste gern, um welche Hybride es sich handelt- vielleicht könntet ihr mit bitte helfen, damit ich sie artgerecht halten kann? Vielen Dank im Voraus, MIG
  2. Hallo zusammen, da nun schon viele ihre Funde aus Gartenläden hier gezeigt haben, will ich das mal fort führen . War heute mal seit langem in einem Dehner, nur mal interessehalber hab ich bei den Fleischis vorbeigeschaut, denn meistens haben sie eh nur die 0815 Pflanzen wo ich schon besitze. Ist zwar auch nur irgendeine Hybrid Nepethes, aber dafür eine sehr schöne, handelt sich wahrscheinlich um eine Nepethes x Miranda oder? Hab auch nicht vor sie zu verkaufen zwecks Namensgebung. Doch dann sah ich wieder eine sehr große Nepenthes die schon vor einem Jahr dort hang für 30€ nur konnte ich mich nie richtig dafür hinringen sie zu kaufen. Doch heute war es soweit obwohl sie etwas mitgenommen aussah, da sie erstens übelst trocken und somit teilweise vertrocknet war! Eine Schande, dass man so eine schöne Nepenthes so behandelt! Doch es hatte auch ein Vorteil, denn dadurch das sie so aussah habe ich sie für nur 15€ bekommen statt 30€, ein echtes Schnäppchen! Und jetzt sieht sie wieder um einiges besser aus nachdem ich sie gewässert habe. Hier mal ein paar Bilder: Gesamte Pflanze: Die rießige Kanne: Ameisen haben schonmal die Kanne entdeckt, das gibt ne reiche Beute: Gruß Philipp
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.