Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'dionea muscipula'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Recommended
    • Recommended posts
    • Frequently asked questions
  • Species
    • Aldrovanda
    • Byblis
    • Cephalotus
    • Darlingtonia
    • Dionaea
    • Drosera
    • Drosophyllum
    • Genlisea
    • Heliamphora
    • Nepenthes
    • Pinguicula
    • Sarracenia
    • Utricularia
    • Triphyophyllum & pre-carnivorous plants
  • Culture
    • Krankheiten und Schädlinge
    • Zubehör für Karnivoren
    • Kulturformen und -methoden
    • Bestandslisten der Benutzer
  • Gesellschaft für Fleischfressende Pflanzen e.V.
    • Society
    • Events
    • Competitions
  • Exchange
    • Offers
    • Wanted
    • Auctions
    • Pollen
  • Miscellaneous
    • Photos
    • News
    • Carnivorous plants in nature
    • Nature
    • Carnivorous plants talks

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 2 results

  1. Hallo miteinander! Ich bin neu in diesem Forum und hatte einen bestimmten Grund mich hier anzumelden. Seit Mai 2019 hab ich nun eine Venusfliegenfalle (Dionaea) und es lief bis vor kurzen eigentlich alles gut. Ich kenne mich schon gut mit Pflanzen aus und mache es gerne als Hobby. Die Venusfliegenfalle war zuerst kein Problem für mich (vor allem im Sommee nicht, ich habe mich davor informiert und ihr ging es über den Sommer hinweg sehr gut) Ab Mitte Oktober habe ich angefangen sie in die Winterruhe zu versetzen. Momentan steht sie in meinem Treppenhaus auf einer Kommode. Die Temperaturen varrieren dort mittlerweile zwischen - 2 bis 6 Grad. Licht bekommt sie etwas wenig ab, weshalb ich sie an sonnigen Tagen, auch mal nach draußen stelle damit sie etwas Licht tanken kann, stelle sie nachts aber wieder rein. Seit Anfang November fällt mir auf, dass sie viele Blätter verliert und es aber sehr lange dauert bis neue wieder kommen (Eine Falle wächst nun seit 4 Wochen). Ich war beunruhigt und habe mal das destillierte Wasser ausgetauscht und den Untersetzer gereinigt. Im Untersetzer sind normalerweise immer 0,5 - 0,7cm Wasser drinnen (ist das zu viel?). Die Erde ist konstant feucht. Noch dazu ist mir aufgefallen dass die Pflanze braune Punkte auf ihren Fallen bekommt, die sie jedoch anscheinend nicht Schwächen, dennoch verliert sie zu viele Blätter. Das Wasser hat bekommt immer wieder so undefinierbare braune Teilchen, ich habe es mir mal genauer angeschaut, jedoch nichts beunruhigendes gefunden. ich habe schon in vielen Foren nachgeschaut nach meinem Problem, habe aber nichts gefunden und bin ehrlich gesagt am Ende mit meinem Latein Unten hänge ich noch ein paar Bilder von ihrem momentanen Zustand an; ich hoffe jemand kann mir helfen, es wäre sehr schön, danke schon im Voraus! Lg
  2. Hi, Ich habe mir gestern ein Terrarium für meine Karnivoren gemacht. In dem Terrarium sind momentan eine Venusfliegenfalle (Dionea muscipula) und ein Sonnentau (Drosera aliciae), möchte mir aber noch ein Kap-Sonnentau (Drosera capensis) holen. Das Terrarium ist ein Kugelbecken und steht am Fenster, glaube jedoch das dass zuwenig Licht ist. Ich hab mal ein bisschen im Internet gesucht und 2 Lampen gefunden, wo ich denke die würden gehen: https://www.amazon.de/Exo-Terra-Vollspektrum-Tageslichtlampe-Reptilien-Amphibien/dp/B00101IC7G/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1508338322&sr=8-1&keywords=Die+Exo+Terra+Natural+Light-Vollspektrum+Tageslichtlampe oder https://www.amazon.de/Pflanzenlampe-Blumenlampe-Pflanzenlicht-Klemmleuchte-Pflanzen/dp/B01GZG4ZBC/ref=sr_1_5?ie=UTF8&qid=1508338389&sr=8-5&keywords=pflanzenlampen Würden die gehen? wenn nicht könnt ihr mir was empfehlen bzw. Tipps geben. Da das Terrarium ein Kugelbecken ist, sind Leuchtstoffröhren eher ungeeignet. Lg Maik
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.