Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'försche'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Recommended
    • Recommended posts
    • Frequently asked questions
  • Species
    • Aldrovanda
    • Byblis
    • Cephalotus
    • Darlingtonia
    • Dionaea
    • Drosera
    • Drosophyllum
    • Genlisea
    • Heliamphora
    • Nepenthes
    • Pinguicula
    • Sarracenia
    • Utricularia
    • Triphyophyllum & pre-carnivorous plants
  • Culture
    • Krankheiten und Schädlinge
    • Zubehör für Karnivoren
    • Kulturformen und -methoden
    • Bestandslisten der Benutzer
  • Gesellschaft für Fleischfressende Pflanzen e.V.
    • Society
    • Events
    • Competitions
  • Exchange
    • Offers
    • Wanted
    • Auctions
    • Pollen
  • Miscellaneous
    • Photos
    • News
    • Carnivorous plants in nature
    • Nature
    • Carnivorous plants talks

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 1 result

  1. Beautytube

    Frösche stoppen Todespilz!

    Ich hoffe ich nerve nicht mit diesen Beiträgen (zumindest nicht alle), aber ich denke es ist auch alles rund um unsere Pflanzen sehr interessant. Hier ein sehr interessanter Beitrag: http://science.orf.at/stories/2903967/ Es haben einige Froscharten geschafft eine Resistenz oder vielleicht sogar ein neues Antibiotikum zu entwickeln! Dies zeigt wie wichtig eine große Populationszahl und auch Artenvielfalt ist: 1.) Wenn es eine erhebliche Bedrohung der Art gibt, ist es bei einer großen Population wahrscheinlicher, dass einen Anpassung erfolgen kann. 2.) Viel Natur bedeutet, dass da draußen eine Fülle von Wirkstoffen entwickelt werden die möglicherweise sehr gut auch für Medikamente brauchbar sind. Ein riesen großes Chemielabor in dem automatisch, permanent und kostenlos (abgesehen von Land, das man ev. verspekulieren könnte, alles kostet was werden die BWL'er nun kontern, ) neue Wirkstoffe entwickelt werden. Mal ne positive Nachricht. Das sollte uns doch ein gewichtiges Argument liefern, warum wir die Natur und vor allem Urlebensräume unbedingt erhalten müssen.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.