Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'fensterbank'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Lesenwertes
    • Lesenswerte Beiträge
    • Häufig gestellte Fragen
  • Gattungen
    • Aldrovanda
    • Byblis
    • Cephalotus
    • Darlingtonia
    • Dionaea
    • Drosera
    • Drosophyllum
    • Genlisea
    • Heliamphora
    • Nepenthes
    • Pinguicula
    • Sarracenia
    • Utricularia
    • Triphyophyllum & Präkarnivoren
  • Kultur
    • Krankheiten und Schädlinge
    • Zubehör für Karnivoren
    • Kulturformen und -methoden
    • Bestandslisten der Benutzer
  • Gesellschaft für Fleischfressende Pflanzen e.V.
    • Verein
    • Veranstaltungen
    • Wettbewerbe
  • Börse
    • Angebote
    • Gesuche
    • Auktionen
    • Pollen
  • Sonstiges
    • Fotos
    • Neuigkeiten
    • Karnivoren am Naturstandort
    • Natur
    • Fleischigeplauder

Marker Groups

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 13 results

  1. Stefan Krämer

    Meine kleine Loggia- und Fensterbankkultur

    Nachdem ja oftmals gerade die Bilderstrecken mit all ihren zahlreichen Kultur-Methoden, gerade wenn sie sich über alle längere Zeiträume erstrecken, mit am spannendsten sind, dachte ich mir, ich steige dort auch mal mit ein. Was auch daran liegt, dass die meisten Pflanzen jetzt Ende August wohl ihren Pracht-Zenit erreicht haben. Ich selbst nenne derzeit gerade mal vierzehn verschiedene Arten mein Eigen. Aber mehr hätte auch gar keinen Platz. Begonnen hatte ja alles mit dem Moortopf, den ich hier vor fünf Monaten oder so schon herzeigte. Bislang hat sich der wirkl
  2. Jelauda

    Hat meine Nidiformis ein Problem?

    Hallo ihr Lieben, ich habe ein kleines Problem mit meiner D. nidiformis. Als ich sie vor ein paar Wochen gekauft habe war sie noch schön grün mit vielen Klebetropfen dran, nun wird sie langsam braun und verliert die Tropfen Bedingungen: Sie steht bei mir am Südfenster, bei ca 4-5h 'direkter' Sonne (durchs Fensterglas). Substrat immer feucht und auch noch nicht gewechselt also dasselbe wie beim Kauf (glaube reines Torf). Zustand: Sie ist momentan am blühen, daher habe ich sie nicht draußen stehen und damit ich sie wegen der vielen Blattläuse momentan im Auge beh
  3. Darian-Wolz

    Fensterbankkultur 2018

    Guten Tag, nach einigen Jahren habe ich letzten Sommer wieder angefangen eine kleine Sammlung aufzubauen. Da ich leider sehr wenig Platz habe bin ich limitiert und konzentriere mich eher auf Drosera. Nebenher habe ich auch noch Dendrobien für die Wintersaison. Hoffe die Bilder gefallen und ich werde gelegentlich mal updaten. Bletilla striate in Topfkultur. Mal schauen wie sie über den Winter kommt (Frostfrei) Pogonia ophioglossoides letztes Jahr vom Kompost bekommen Wunderschöne Darlingtonia von Stefan Barth
  4. Hallo zusammen, Ich hoffe ich habe den richtigen Thread ausgewählt und dass ich hier ein paar gute Ratschläge und Tipps bekomme, um die Bedingungen für meine Pflanzen zu optimieren. Meine Pflanzen sind bis jetzt wild gemischt und allesamt Baumarktrettungen... Also nichts besonderes oder ausgefallenes. Ich möchte natürlich trotzdem, dass sie sich wohlfühlen und schön wachsen. Was hat sich also bis jetzt bei mir angesammelt: 2 Drosera, 1 Fettkraut, 3 (gleiche) Sarracenia, 2 Nepenthes und 2 Dionaea. Allesamt in Glasgefäßen. Meine Fragen wären jetzt : Welche
  5. Pxg1996

    Meine Nepenthes Fensterbank

    Hallo Leute, Ich wollte euch hier mal den "Beginn" und Verlauf meiner Nepenthes Fensterbankkultur zeigen. Die Pflanzen stehen an einem Süd/West Fenster. Tipps und Kritik nehme ich natürlich gerne an. (Verzeiht mir die schlechte Bildqualität) Folgende Pflanzen besitze ich bereits: N. Ventricosa x Alata (Baumarkt) N. Ventricosa x ? (Baumarkt) N. Ventricosa x Maxima (Carow) N. Veitchii x Boschiana (Carow) Mfg Pascal
  6. Schdäff

    Fensterbank im Laufe der Zeit

    Hallo zusammen, ich erfreue mich grade wahnsinnig an meinen Fensterbank-Nepenthes und wollte euch mal zeigen, wie es hier gerade aussieht. Die bicalcarata hat sich gut erholt und ein schönes Blatt produziert, die alata/ventrata fängt wieder an zu klettern, die rebecca soper behält ihre schönen alten Kannen schon ewig. Meine maxima hybride aus Holland macht heuer ihre aller ersten Hochkannen! :thumbsu: Was so eine Rankhilfe ausmacht... Aber auch die unteren Kannen sind sehr hübsch (etwas grösser als die Hochkanne), das hier ist die erste große dieses Jahr: Die ga
  7. Hi Leute, ich habe eine schöne große N.ventrata vor anderthalb Monaten geschenkt bekommen. Seit dem hat sie keine Kannen gebildet aber die Triebe sind gewachsen wie nichts gutes. Bei einer N.rebecca ist es das selbe nur ist sie weniger gewachsen. Ich vermute das hat mit der LF zu tun ? Habt ihr eine Idee wie ich die erhöhen kann ? Die N. x ventrata ist zu groß um mit einer Tüte umwickelt zu werden. LG, Utri
  8. Hallo zusammen, Nach der letzten Milbenattacke scheinen sich meine Fensterbanknepenthes langsam zu erholen. Vor allem meine truncata ist dieses Jahr nochmal deutlich gewachsen und hat einen zweiten Trieb bekommen. Gruß, David
  9. Hallo ihr Lieben, wie einige vielleicht am Rande mal mitbekommen haben, habe ich einen Haufen Nepenthes auf der Fensterbank. Auch ein Cephi, eine Roridula und 3 Helis sind dabei. Ich habe vor, einige umzutopfen und überlege, ob ich ihnen dann ein Plätzchen im Freien gebe, wo sie den Sommer über bleiben können. :hot: Ich erhoffe mir bei einigen Neps und den anderen Gattungen, dass sie eine deutlichere Nachtabsenkung und evtl. das größere Futterangebot mögen werden. Als Standort käme ein Schuppenanbau in Frage. Dort stehen unsere Mülltonnen und Gartengeräte rum. Nach Osten ist eine M
  10. Hallo liebe Karnivoren Freunde, also neues Mitglied möchte ich euch meine zwei Karnivorenterrarien vorstellen und hoffe auf Reaktion und Anregungen. Beide Terrarien sind frisch eingerichtet (21.03.14 und 28.03.14). Es sind meine ersten Versuche Ffp zu kutlivieren Vielleicht könnt ihr mir auch bei der Bestimmung der Arten helfen?! Hier zu den Details der Terrarien: 1. Terrarium: eingerichtet am 21.03.2014 Das Erstere ist nach oben abgeschlossen mit einer üblichen Aquariumabdeckung mit integrierter T8 15W Röhre. Ich habe ein paar Löcher zu Belüftung in die Abdeckung gesch
  11. Hallo miteinander! Willkommen bei mir zu Hause! Nett, dass ihr mich besuchen kommt. :tongue: Es wird Zeit, euch mal meine FFP zu zeigen. Ich bin zwar neu im Forum, aber einige der Pflanzen begleiten mich schon seit Jahren. Hier vor dem Haus ist noch nix zu sehen, ein Moorbeet im Vorgarten ist für dieses Jahr geplant. Ich kann euch aber schon ein paar Pflanzen im Haus zeigen. Folgt mir doch einfach mal. Wir fangen schon auf der Eingangstreppe an, wo grade die Sonne scheint! Ich habe in den letzten Tagen meinen Testkübel zur Überwinterung mit Frostschutzvlies ausgepackt. Alle Pfla
  12. Hallo! Ich hatte mir Anfang Oktober 2012 bei Herrn Carow eine Nepenthes truncata red bestellt, welche bis jetzt auch super wächst (steht in einem Glaszylinder am Südfenster innen, bisher an jedem Blatt eine Kanne). Da sie dort in der Versandliste als Mittelhochland steht, hatte ich mir überlegt eventuell noch eine N. izumiae und/oder N. ramispina dazu zu holen. Meine Frage ist nun ob ich diese Arten auf der Fensterbank überhaupt kultivieren kann, und ob sie denn auch ohne zusätzliche Beleuchtung sich so schön färben. Bei der truncata hatte ich dort keine allzu großen Bedenken da dabei s
  13. Liebe Karnivorenfreunde, Am kommenden Sonntag, den 3. Februar 2013 um 20.00 Uhr findet wieder ein Themenabend im freien Karnivoren-Chat statt. Das Thema: Offene und halboffene Zimmerkultur Zugang zum Chat: HIER oder HIER Als Voraussetzung muß im Webbrowser lediglich Javascript aktiviert werden. Eine Übersicht aller geplanten Themenabende für das Jahr 2013 kann hier heruntergeladen werden: http://www.djelkmann.de/wordpress/wp-content/uploads/2013/01/themenabendkalender-2013-freier-karnivorenchat.pdf http://oestliche.gefil.de/html/karnivorenchat/themenabendkalender-2013-freier-karnivorencha
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.