Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'izumiae'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Lesenwertes
    • Lesenswerte Beiträge
    • Häufig gestellte Fragen
  • Gattungen
    • Aldrovanda
    • Byblis
    • Cephalotus
    • Darlingtonia
    • Dionaea
    • Drosera
    • Drosophyllum
    • Genlisea
    • Heliamphora
    • Nepenthes
    • Pinguicula
    • Sarracenia
    • Utricularia
    • Triphyophyllum & Präkarnivoren
  • Kultur
    • Krankheiten und Schädlinge
    • Zubehör für Karnivoren
    • Kulturformen und -methoden
    • Bestandslisten der Benutzer
  • Gesellschaft für Fleischfressende Pflanzen e.V.
    • Verein
    • Veranstaltungen
    • Wettbewerbe
  • Börse
    • Angebote
    • Gesuche
    • Auktionen
    • Pollen
  • Sonstiges
    • Fotos
    • Neuigkeiten
    • Karnivoren am Naturstandort
    • Natur
    • Fleischigeplauder

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

2 Ergebnisse gefunden

  1. Lavicola

    Lavicolas Aquarium

    Hallo zusammen, da in meinen Aquarium alles gut wächst, dachte ich mir, dass ich mal einige Bilder von meinen Nepenthes mache. Ich hoffe, euch gefallen die Pflanzen. Nepenthes platychila Nepenthes spectabilis Nepenthes veitchii(yellow peristome highland x lowland) Nepenthes bongso Nepenthes rajah x veitchii (falsch! glaube es ist eine burbidgeae x veitchii, Händler hatte hier falsch geliefert) Nepenthes copelandii Nepenthes burkei x hamata Nepenthes lavicola Nepenthes fusca "flared peristome" Nepenthes veitchii (yellow x stripped peristome) Nepenthes veitchii (yellow x brown peristome) Nepenthes izumiae Nepenthes vogelii Panoramabild des Aquariums Gruß Lavicola Edit: bisschen was geändert
  2. Ken

    Mittelhochlandarten auf Fensterbank

    Hallo! Ich hatte mir Anfang Oktober 2012 bei Herrn Carow eine Nepenthes truncata red bestellt, welche bis jetzt auch super wächst (steht in einem Glaszylinder am Südfenster innen, bisher an jedem Blatt eine Kanne). Da sie dort in der Versandliste als Mittelhochland steht, hatte ich mir überlegt eventuell noch eine N. izumiae und/oder N. ramispina dazu zu holen. Meine Frage ist nun ob ich diese Arten auf der Fensterbank überhaupt kultivieren kann, und ob sie denn auch ohne zusätzliche Beleuchtung sich so schön färben. Bei der truncata hatte ich dort keine allzu großen Bedenken da dabei stand das sie sogar auf dem Fensterbrett wächst (zumindest stand es im alten Katalog). Bei N. izumiae und/oder N. ramispina steht jedoch nichts derartiges, und sie sind auch doppelt so teuer wie eine truncata. Wäre ärgerlich wenn sie mir dann am Fenster vereenden. Ich habe schon gesehen das hier N. hamata auf der Fensterbank kultiviert wird, und das offensichtlich jede Fensterbank verschieden ist. Trotzdem wäre ich ganz froh über eine Einschätzung, oder ob ich es eventuell einfach probieren sollte. Grüße Ken
×