Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'kalender'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Lesenwertes
    • Lesenswerte Beiträge
    • Häufig gestellte Fragen
  • Gattungen
    • Aldrovanda
    • Byblis
    • Cephalotus
    • Darlingtonia
    • Dionaea
    • Drosera
    • Drosophyllum
    • Genlisea
    • Heliamphora
    • Nepenthes
    • Pinguicula
    • Sarracenia
    • Utricularia
    • Triphyophyllum & Präkarnivoren
  • Kultur
    • Krankheiten und Schädlinge
    • Zubehör für Karnivoren
    • Kulturformen und -methoden
    • Bestandslisten der Benutzer
  • Gesellschaft für Fleischfressende Pflanzen e.V.
    • Verein
    • Veranstaltungen
    • Wettbewerbe
  • Börse
    • Angebote
    • Gesuche
    • Auktionen
    • Pollen
  • Sonstiges
    • Fotos
    • Neuigkeiten
    • Karnivoren am Naturstandort
    • Natur
    • Fleischigeplauder

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

10 Ergebnisse gefunden

  1. Benedikt Schmitt

    G.F.P. Kalender 2019 - Verkaufstart!

    !!!Druckfrisch!!! "Karnivoren 2019" Liebe Forumsmitglieder, "Alle Jahre wieder" - da wir uns mit großen Schritten auf 2019 zu bewegen, wollen wir euch den neuen G.F.P. Kalender „Karnivoren 2019“ natürlich nicht vorenthalten! Der Bestellvorgang ist derselbe wie in den letzten Jahren: wer innerhalb Deutschlands bestellt, kann dies über das bekannte Onlineformular machen. Mitglieder aus dem Ausland müssen zwingend via E-Mail bestellen, da eine Berücksichtigung der Versandkosten im Formular leider nicht machbar ist. Der Kalender kostet wieder 15,00€ und kann hier -> https://www.carnivoren.org/bestellservice/kalender bestellt werden. Der Kalender besteht diese Jahr aus über 13 Bildern, 12 Monatsbilder + Titelblatt. Auf der Rückseite des Titelblatts findet man ihr wie gewohnt das Kalenderimpressum. Er hat die bewährte Spiralbindung mit Aufhänger, einen stabilen Rückenkarton und eine durchsichtige Schutzfolie über dem Titelblatt. Der Kalender ist wieder 32cm x 44cm groß und kommt im Querformat. Die Auflage wird sich wieder auf 250 Stück belaufen, da diese Anzahl die Nachfrage im letzten Jahr ziemlich gut getroffen hat., Am Ende es waren am Ende trotzdem alle vergriffen, daher nicht zu lange warten. Gerne dürft ihr auch dieses Jahr wieder alle Kalender Restlos aufkaufen. Wie immer sind im Kalendarium sind alle deutschen bundeseinheitliche Feiertage markiert und beschrieben. Versandkosten: Innerhalb Deutschlands kostet der Versand für einen Kalender 5,80€ (Maxibrief Plus), für zwei oder mehr Kalender 7,99€ (Paket bis 5 Kg). Außerhalb Deutschlands: Der Versand eines Kalenders kostet 8,00€, zwei Kalender werden aus Kostengründen einzeln versandt. Wer drei oder mehr Kalender haben möchte, kann bei mir die Portokosten erfragen, da die Preise für ein Paket international variieren. Die Erfahrung der letzten Jahre hat gezeigt, dass die Post die Preise zum Jahreswechsel oftmals anhebt. Und wie immer: Ein großes Dankeschön an die Fotografen! Auch wollen wir uns bei allen bedanken, die in den letzten Jahren unseren Kalender gekauft haben. Nur so können wir dieses Projekt am Leben erhalten. Viele Grüße, Das Kalenderteam, bestehend aus Christian, Sandra und Benedikt Wer nicht bis unten scrollen will:
  2. Benedikt Schmitt

    Kalenderbilder gesucht

    Hallo liebe Forenmitglieder, unser Vereinskalender ist jedes Jahr sehr beliebt, und gerne würden wir auch für 2019 einen Kalender anbieten. Leider fehlt es uns, wie auch schon letztes Jahr an Bildern. Das Problem kann aber behoben werden, dafür brauchen wir allerdings eure Unterstützung. Solltet ihr also irgendwo noch ein paar schöne Bilder von Karnivoren auf eurer Festplatte haben die ihr gerne in unserem Vereinskalender sehen wollt, lasst uns diese zukommen. Folgendes hatten Christian und Sandra letztes Jahr schon geschrieben: Wir hoffen nun auf reichlich eMails. EDIT: eMailadresse sollte auch eine Vorhanden sein einzelne Bilder können direkt via eMail an Christian geschickt werden sarracenia@gmx.de größere Mengen können soweit ich weiß dann auch direkt auf den FTP Server geschmissen werden, dazu bitte auch Christian kontaktieren. Vielen Dank für eure Unterstützung!
  3. Benedikt Schmitt

    Verkauf G.F.P. Kalender 2018

    Der neue Kalender „Karnivoren 2018“ mit über 50 Bildern! -Sold Out- Liebe Kalenderfans, das Bestellformular hat uns die Arbeit letztes Jahr sehr viel leichter gemacht. Aus diesem Grund haben wir uns auch dieses Jahr wieder dafür entschieden. Also: einfach hier klicken, ausfüllen und alle wichtigen Informationen kommen schnell und unkompliziert per Email. Mitglieder aus dem Ausland müssen auf jeden Fall via E-Mail bestellen, da eine Berücksichtigung der Versandkosten im Forum leider nicht machbar ist. E-Mail: bestellservice[at]carnivoren[punkt]org Der Karnivoren-Kalender 2018 kostet 15,00€ zzgl. Versandkosten. Der Kalender besteht diese Jahr aus über 50 Bildern, auf der Rückseite des Titelblatts findet man das Kalenderimpressum. Er hat die bewährte Spiralbindung mit Aufhänger, einen stabilen Rückenkarton und eine durchsichtige Schutzfolie über dem Titelblatt. Der Kalender ist 32 x 44cm groß und kommt im Querformat. Nachdem wir letztes Jahr restlos ausverkauft waren, haben wir die Auflage auf 250 Kalender erhöht. Wir würden uns freuen, wenn wir auch dieses Jahr wieder alle Kalender an den Mann/die Frau bringen können, also nicht lange zögern und gleich bestellen Im Kalendarium sind alle deutschen bundeseinheitliche Feiertage markiert und beschrieben. Versandkosten: Innerhalb Deutschlands kostet der Versand für einen Kalender 5,80€ (Maxibrief Plus), für zwei oder mehr Kalender 7,99€ (Paket bis 5 Kg). Außerhalb Deutschlands: Der Versand eines Kalenders kostet 8,00€, zwei Kalender werden aus Kostengründen einzeln versandt. Wer drei oder mehr Kalender haben möchte, kann bei mir die Portokosten erfragen, da die Preise für ein Paket international variieren. Die Erfahrung der letzten Jahre hat gezeigt, dass die Post die Preise zum Jahreswechsel oftmals anhebt. Und wie immer: Ein großes Dankeschön an die Fotografen, dieses Jahr sind es besonders viele! Auch wollen wir uns bei allen bedanken, die in den letzten Jahren unseren Kalender gekauft haben. Nur so können wir dieses Projekt am Leben erhalten. Viele Grüße, Das Kalenderteam, bestehend aus Christian, Sandra und Benedikt
  4. Benedikt Schmitt

    Kalender 2018

    Hallo zusammen, da sich die Anfragen häufen hier ein kleines Update. Der Entwurf ist bei der Druckerei, Christian hat auch schon den Formplott abgesegnet und es wird bald soweit sein. Wir haben es uns dieses Jahr nicht unbedingt einfach gemacht, daher hat es nun doch etwas länger gedauert, aber aus diesem Grund dürft Ihr euch umso mehr auf den 18er Kalender freuen. Bitte schickt mir jetzt nicht 1000 eMails mit Bestellungen, es wird dieses Jahr 250 Kalender geben, bitte wartet darauf das wir den Beitrag mit dem Bestellformular online stellen und nutzt dann dieses. Mitglieder aus dem Ausland müssen leider weiterhin vie eMail bestellen, aber auch euch bitte ich noch zu warten. Sobald wir das endgültige OK der Druckerei bekommen wird der Beitrag veröffentlicht.
  5. Benedikt Schmitt

    Karnivoren 2017, der neue Kalender der G.F.P.

    Was lange währt, wird endlich gut! Der Ein oder Andere hat sich sicherlich schon gefragt, wann es denn endlich so weit ist. Diese Frage können wir jetzt beantworten: der GFP Kalender 'Karnivoren 2017' kann ab sofort bestellt werden! Dieses Jahr zum ersten Mal über unser neues Bestellformular! Einfach hier klicken, ausfüllen und alle wichtigen Informationen kommen schnell und unkompliziert per Email. Bei Komplikationen bitte direkt an kalender[at]carnivoren[punkt]org schreiben. Der Karnivoren-Kalender 2017 kostet 15,00€ zzgl. Versandkosten Der Kalender besteht aus 13 tollen Bilder (Titel + 12 Monate), auf der Rückseite des Titelblatts findet man das Kalenderimpressum. Er hat die bewährte Spiralbindung mit Aufhänger, einen stabilen Rückenkarton und eine durchsichtige Schutzfolie über dem Titelblatt. Der Kalender ist 32 x 44cm groß und kommt im Hochformat. Die Auflage ist dieses Jahr etwas kleiner: es wird nur 200 Stück geben, also schnell bestellen Im Kalendarium sind alle deutschen, bundeseinheitliche Feiertage markiert und beschrieben. Versandkosten: Innerhalb Deutschlands kostet der Versand für einen Kalender 5,80€ (Maxibrief Plus), für zwei oder mehr Kalender 7,99€ (Paket bis 5 Kg). Außerhalb Deutschlands: Der Versand eines Kalenders kostet 8,00€, zwei Kalender werden aus Kostengründen einzeln versandt. Wer drei oder mehr Kalender haben möchte, kann bei mir die Portokosten erfragen, da die Preise für ein Paket international variieren. Last but not least: Ein großes Dankeschön an die Fotografen, die es uns ermöglicht haben, dieses Jahr einen so tollen Kalender zu erstellen! Danke auch an unseren Vorstand, der uns das Vertrauen geschenkt hat, dieses Projekt in die Hand zu nehmen! Nun hoffen wir auf eure Unterstützung, damit wir auch in den nächsten Jahren wieder einen Kalender veröffentlichen können. Viele Grüße, Das Kalenderteam, bestehend aus Christian, Sandra und mir
  6. Benedikt Schmitt

    G.F.P. Kalender 2016

    Der 2016er G.F.P. Kalender Jetzt nur noch 10€ 13 Bilder, 13 Gründe jetzt zu bestellen! Der Kalender kann ab sofort wie folgt bestellt werden: Schickt mir eine Nachricht mit Eurem Namen, Eurer Anschrift, Eurer eMail Adresse, der Kalendermenge und Zahlungsweise (siehe unten) an kalenderversand [punkt] gfp [at] gmail [punkt] com oder kalender [at] carnivoren [punkt] org eine PN hier im Forum ist auch kein Problem Bezahlen können Mitglieder der G.F.P. ganz bequem per Paypal (zzgl. PayPal-Gebühren) oder Überweisung nach Erhalt des Kalenders. Nichtmitglieder müssen aufgrund von Schwierigkeiten in der Vergangenheit nun leider im vorraus per Paypal (zzg. PayPal-Gebühren) oder Vorauskasse bezahlen (die Zahlungsadressen und den Gesamtbetrag gebe ich in der Antwortmail, die jeder bekommt, bekannt). Ein Kalender kostet 10,00€ zzgl. der Versandkosten: innerhalb Deutschlands kostet der Versand für einen Kalender 5,80€ (Maxibrief Plus) für 2 und mehr 7,99€ (Paket bis 10 Kg) außerhalb Deutschlands: der Versand eines Kalenders kostet 8,00€ zwei Kalender werden aus Kostengründen einzeln Versand, wer drei oder mehr Kalender haben möchte, kann bei mir die Portokosten anfragen, da die Preise für ein Paket international variieren Wie immer ein paar Infos zum Kalender: 13 Blatt (Titel + 12 Monate), Rückseite vom Titel = Kalenderimpressum, Spiralbindung (mit Aufhänger), Rückenkarton, Schutzfolie (durchsichtig) über dem Titel. Größe von 44 x 32, Querformat Auflage: 300 Stück Kalendarium mit allen wichtigen, deutschen Feiertagen (bundeseinheitlich - Wochentag + Zahl farbig - sowie bundeslandspezifisch - nur Zahl farbig markiert) und Angabe der Kalenderwochen Solltet Ihr eine Rechnung benötigen, gebt dies bitte bei Eurer Bestellung an und teilt mir Eure E-Mailadresse mit, da wir Rechnungen aus Umwelt-, Zeit- und Kostengründen nur auf Nachfrage ausstellen. Ihr bekommt die Rechnung dann als PDF. Zu guter Letzt möchte ich noch - auch im Namen des Kalenderteams - ein großes Dankeschön an alle Fotografen, die Fotomaterial eingereicht haben, aussprechen. Ich hoffe auf eure Unterstützung, so dass wir auch in den nächsten Jahren weiterhin einen Kalender veröffentlichen können. Und jetzt könnt Ihr Eurem Kaufrausch freien Lauf lassen und meine Postfächer sprengen! Viele Grüße, Benedikt
  7. Benedikt Schmitt

    G.F.P. Kalender 2015

    Es ist wieder so weit! Der neue G.F.P. Kalender ist da und kann nun bestellt werden: Der Kalender kann ab sofort wie folgt bestellt werden: Schickt mir eine Nachricht mit Eurem Namen, Eurer Anschrift, der Kalendermenge und Zahlungsweise (siehe unten) an kalenderversand [punkt] gfp [at] gmail [punkt] com oder übers Forum per PN Bezahlen können Mitglieder der G.F.P. ganz bequem per Paypal (zzgl. PayPal-Gebühren) oder Überweisung nach Erhalt des Kalenders. Nichtmitglieder müssen aufgrund von Schwierigkeiten in der Vergangenheit nun leider im vorraus per Paypal (zzg. PayPal-Gebühren) oder Vorauskasse bezahlen (die Zahlungsadressen und den Gesamtbetrag gebe ich in der Antwortmail, die jeder bekommt, bekannt). Ein Kalender kostet nur noch 9,50€ zzgl. der Versandkosten: innerhalb Deutschlands kostet der Versand für einen Kalender 5,60€ (Maxibrief Plus) für 2 und mehr 7,99€ (Paket bis 10 Kg) außerhalb Deutschlands: ein Kalender kostet 8,00€ zwei Kalender werden aus Kostengründen einzeln Versand, wer drei oder mehr Kalender haben möchte, kann bei mir die Portokosten anfragen, da die Preise für ein Paket international variieren Hier noch ein paar harte Fakten zum Objekt der Begierde : 13 Blatt (Titel + 12 Monate), Rückseite vom Titel = Kalenderimpressum, Spiralbindung (mit Aufhänger), Rückenkarton, Schutzfolie (durchsichtig) über dem Titel. In der altbekannten Größe von 44cm x 34cm, im Querformat Auflage: 250 Stück Kalendarium mit allen wichtigen, deutschen Feiertagen (bundeseinheitlich - Wochentag + Zahl farbig - sowie bundeslandspezifisch - nur Zahl farbig markiert) und Angabe der Kalenderwochen Solltet Ihr eine Rechnung benötigen, gebt dies bitte bei Eurer Bestellung an und teilt mir Eure E-Mailadresse mit, da wir Rechnungen aus Umwelt-, Zeit- und Kostengründen nur auf Nachfrage ausstellen. Ihr bekommt die Rechnung dann als PDF. Zu guter Letzt möchte ich noch - auch im Namen meiner Kalenderteammitglieder - ein großes Dankeschön an alle Fotografen, die Fotomaterial eingereicht haben aussprechen. Ich habe das Amt des Kalenderversender dieses Jahr übernommen, vielen Dank an dieser Stelle für das mir entgegen gebrachte Vertrauen. Und jetzt könnt Ihr Eurem Kaufrausch freien Lauf lassen und meine Postfächer sprengen! Viele Grüße, Benedikt Schmitt
  8. Sebastian

    Kalender 2014

    Der Vereinskalender der Gesellschaft für Fleischfressende Pflanzen ist fertig... ...und kann ab sofort bestellt werden: Wenn Euch der Kalender gefällt, könnt Ihr wie folgt einen bestellen: Schickt mir eine Nachricht mit Eurem Namen und Eurer Anschrift der Kalendermenge und Zahlungsweise (siehe unten) an bestellservice [( Ätt )] carnivoren [( dottt )] org (Klammern und Leerzeichen bitte weglassen ) oder über dieses Forum per PN oder die ICQ-Nummer 364 998 150 oder ganz "oldschool" an meine Kontaktdaten aus Taublatt oder Rundbrief (2.Kassenwart) Bezahlen können Mitglieder der G.F.P. ganz bequem per Paypal (zzgl. PayPal-Gebühren) oder Überweisung nach Erhalt des Kalenders. Nichtmitglieder müssen aufgrund von Schwierigkeiten in der Vergangenheit nun leider im vorraus per Paypal (zzg. PayPal-Gebühren) oder Vorauskasse bezahlen (die Zahlungsadressen und den Gesamtbetrag gebe ich in der Antwortmail, die jeder bekommt, bekannt). Ein Kalender kostet auch weiterhin 15€ 7,- € zzgl. der Versandkosten: innerhalb Deutschlands: ein Kalender kostet 4,60€ (MaxiBrief Plus) zwei oder mehr Kalender kosten 6,90€ (Paket bis 10 Kg) zwei Kalender können auch als Maxibrief versand werden, wenn Ihr Porto sparen wollt. Ich rate jedoch davon ab, weil man nicht ganz ausschließen kann dass ein Kalender dabei Druckstellen bekommt. Wollt Ihr den Maxibrief, gebt das bitte in Eurer Bestellung an. außerhalb Deutschlands: ein Kalender kostet 7€ zwei Kalender werden aus Kostengründen einzeln versand, also für insgesamt 14€ wer drei oder mehr Kalender haben möchte, kann bei mir die Portokosten anfragen, da die Preise für ein Paket international variieren Hier noch ein paar harte Fakten zum Objekt der Begierde :cool: : Format 30 x 45 cm, 13 Blatt (Titel + 12 Monate), Rückseite vom Titel = Kalenderimpressum, Spiralbindung (mit Aufhänger), Rückenkarton, Schutzfolie (durchsichtig) über dem Titel. Auflage: 300 Stück Kalendarium mit allen wichtigen, deutschen Feiertagen (bundeseinheitlich - Wochentag + Zahl farbig - sowie bundeslandspezifisch - nur Zahl farbig markiert) und Angabe der Kalenderwochen Solltet Ihr eine Rechnung benötigen, gebt dies bitte bei Eurer Bestellung an und teilt mir Eure E-Mailadresse mit, da wir Rechnungen aus Umwelt-, Zeit- und Kostengründen nur auf Nachfrage ausstellen. Ihr bekommt die Rechnung dann als PDF. Zu guter Letzt möchte ich noch - auch im Namen meiner Kalenderteammitglieder - ein großes Dankeschön an alle Fotografen, die Fotomaterial eingereicht haben aussprechen. Und natürlich ein herzliches Dankeschön an alle Juroren und alle ehemaligen Mitarbeiter am Kalenderprojekt und ganz besonders an Christian Dietz für sein tatkräftiges Engagement. Und jetzt könnt Ihr Eurem Kaufrausch freien Lauf lassen und meine Postfächer sprengen! :cool: Viele Grüße, Euer zweiter Kassenwart, Sebastian Darowski
  9. Sebastian

    Wanted: Nachfolger des Kalenderversenders

    Hallo zusammen, da im Oktober mein duales Studium beginnt und ich im Zuge dessen auch umziehen werde, möchte ich einen Teilbereich meiner Aufgaben abgeben. Genauer gesagt handelt es sich hierbei um den alljährlichen Kalenderversand. Wer von Euch hat Lust, diesen ehrenamtlich fortzusetzten? Hier ein paar Eckdaten zum Versand: Der Versand erfolgt ca. vom Spätsommer bis zum Anfang des neuen Jahres Die meisten Bestellungen gehen aber zwischen Oktober und Dezember ein Es kommt eine Lieferung mit ca. 350 Kalendern zu Euch nach Hause, welche etwa soviel Platz benötigt, wie acht Bananenkartons Die Verpackung der Kalender benötigt nochmal etwa den gleichen Platz Ihr werdet natürlich mit sämtlichem, benötigtem Material für den Versand ausgestattet Wenn man die Abläufe vom Bestelleingang bis zur Zahlungsüberwachung der Besteller gut organisiert, lässt sich viel Zeit einsparen Ihr habt das gute Gefühl, etwas gemeinnütziges zu tun :cool: Und Ihr kommt mit allerhand Leuten in Kontakt Ihr könnt euch die Zeit selbst einteilen. Ich habe z.B. 80% der Kalender in den Sommerferien geprüft, verpackt und frankiert. Dann braucht man im Dezember, wenn der Versand seinen Höhepunkt erreicht, nur noch die Adresse draufschreiben und fährt zur Post wichtig: Ihr solltet auf jeden Fall eigenständig und zuverlässig arbeiten können (und das auch tun ) ! Ihr habt nach ein paar Monaten Kalenderversand ein enges Verhältnis zu Euren Postmitarbeitern und kennt all Ihre Vornamen und Hobbies Wenn ihr bis hier hin gelesen habt und nicht abgeschreckt worden seid, freue ich mich auf Eure Mail! Ich werde Euch natürlich in der Anfangszeit mit Rat und Tat unterstützen und auch meine Vorlagen zur Verfügung stellen. Falls ich eine Eurer Fragen noch nicht beantwortet habe, lasst es mich wissen... Viele Grüße, Sebastian PS.: Hier ein Beispielarbeitsplatz für Kalenderversender:
  10. Sebastian

    Kalender 2013

    Jetzt geht´s looooooooooooooos Der G.F.P Kalender 2013 ist fertig und kann ab sofort bestellt werden: Wenn Ihr mit diesen und 10 weiteren, tollen Fotos auch Eure Tapete verschönern wollt, könnt Ihr das wie folgt tun: :cool: Ihr schickt mir eine Nachricht mit Eurem Namen und Eurer Anschrift der Kalenderwunschmenge und Zahlungsweise (siehe unten) an Anmerkung: Ich habe meine Kontaktdaten hier gelöscht, um meine Postfächer vor unnötigen Werbemails zu schützen. Bitte nutzt bei Interesse meine Kontaktdaten aus dem neuen Kalenderthread. Bezahlen können Mitglieder der G.F.P. ganz bequem per Paypal (zzgl. PayPal-Gebühren) oder Rechnung nach Erhalt des Kalenders. Nichtmitglieder müssen aufgrund von Schwierigkeiten in der Vergangenheit nun leider im vorraus per Paypal (zzg. PayPal-Gebühren) oder Vorauskasse bezahlen (die Zahlungsadressen gebe ich in der Antwortmail, die jeder bekommt, bekannt). Ein Kalender kostet auch weiterhin 15€ 9€ zzgl. der Versandkosten: innerhalb Deutschlands: ein Kalender kostet 4,60€ (MaxiBrief Plus) zwei oder mehr Kalender kosten 6,90€ (Paket bis 10 Kg) zwei Kalender können auch als Maxibrief versand werden, wenn Ihr Porto sparen wollt. Ich rate jedoch davon ab, weil man nicht ganz ausschließen kann dass ein Kalender dabei Druckstellen bekommt. Wollt Ihr den Maxibrief, gebt das bitte in Eurer Bestellung an. außerhalb Deutschlands: ein Kalender kostet 7€ zwei Kalender werden aus Kostengründen einzeln versand, also für insgesamt 14€ wer drei oder mehr Kalender haben möchte, kann bei mir die Portokosten anfragen, da die Preise für ein Paket international variieren Hier noch ein paar harte Fakten zum Objekt der Begierde :cool: : Format 44 x 34 cm, 13 Blatt (Titel + 12 Monate), Rückseite vom Titel = Kalenderimpressum, Spiralbindung (mit Aufhänger), Rückenkarton, Schutzfolie (durchsichtig) über dem Titel. Kalendarium mit allen wichtigen, deutschen Feiertagen (bundeseinheitlich - Wochentag + Zahl farbig - sowie bundeslandspezifisch - nur Zahl farbig markiert) und Angabe der Kalenderwochen Zu guter Letzt möchte ich noch - auch im Namen meiner Kalenderteammitglieder - ein großes Dankeschön an die Druckerei "Jüttner Satz und Druck" in Garbsen aussprechen, die den G.F.P.-Kalender hergestellt hat, sowie an alle Fotografen, die Fotomaterial eingereicht haben. Und natürlich ein herzliches Dankeschön an alle Juroren und alle ehemaligen Mitarbeiter am Kalenderprojekt und ganz besonders an Christian Dietz für sein tatkräftiges Engagement. Und jetzt könnt Ihr Eurem Kaufrausch freien Lauf lassen und meine Postfächer sprengen! :cool: Viele liebe Grüße, Euer zweiter Kassenwart, Sebastian Darowski
×