Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'kugelvase'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Lesenwertes
    • Lesenswerte Beiträge
    • Häufig gestellte Fragen
  • Gattungen
    • Aldrovanda
    • Byblis
    • Cephalotus
    • Darlingtonia
    • Dionaea
    • Drosera
    • Drosophyllum
    • Genlisea
    • Heliamphora
    • Nepenthes
    • Pinguicula
    • Sarracenia
    • Utricularia
    • Triphyophyllum & Präkarnivoren
  • Kultur
    • Krankheiten und Schädlinge
    • Zubehör für Karnivoren
    • Kulturformen und -methoden
    • Bestandslisten der Benutzer
  • Gesellschaft für Fleischfressende Pflanzen e.V.
    • Verein
    • Veranstaltungen
    • Wettbewerbe
  • Börse
    • Angebote
    • Gesuche
    • Auktionen
    • Pollen
  • Sonstiges
    • Fotos
    • Neuigkeiten
    • Karnivoren am Naturstandort
    • Natur
    • Fleischigeplauder

Marker Groups

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 3 results

  1. Schönen guten Abend zusammen, ich habe eine spezielle Frage an all die Experten hier, was das intentionale Abhärten von Karnivoren anbelangt. Ich habe zum Thema Abhärtung nur in verschiedenen Gästeposts zwischen 2001 und 2003 mit wenigen Informationen gefunden, und thematisiere das für meinen Einstieg hier in´s Forum. Zum Hintergrund: Ich bin aktuell (noch) begeisterter Fensterbank-Kultivator. Dabei habe ich die klassischen harten Nepenthes-Hybriden (N. bloody mary, N. rebecca soper) am Nord-Fenster direkt über meiner Heizung; Ja - lebensfeindlichste Umstände, abgemil
  2. Peter B.

    Terrarium und Kugelvase

    Hallo, Hab heute auch mal die Kamera in die Hand genommen und ein paar Bilder von meinen Terra gemacht. Den hinteren Teil habe ich erst kürzlich neu eingerichtet, aber es sind schon viele neue Sämlinge zu erkennen. Mein Terrarium: http://imageshack.us...258/1050192.jpg http://imageshack.us...346/1050203.jpg http://imageshack.us...497/1050212.jpg http://imageshack.us...871/1050195.jpg http://imageshack.us...022/1050220.jpg http://imageshack.us...011/1050219.jpg Einmal eben wo angeeckt, mit der Kamera und alles ist voller D. Burmannii Samen :-) http://imageshack.us...783/1050224.jpg
  3. Hallo zusammen! Gleich vorab: Durch die FAQs und diverse Beleuchtungs-Threads hier im Forum habe ich mich schon erfolgreich durchgekämpft, schon einiges an Infos mitgenommen aber es bleiben auch noch Fragen. Ich bin stolzer Besitzer einer recht kleinen Karnivorensammelung besthend aus einigen Venusfliegenfallen, Sonnentauen, Fettkräutern, Kannen- und Schlauchpflanzen, Kobralilien, Zwerg- und Sumpfkrügen. Also ein bunter Mix von (offenbar ordentlich robusten) Carow-Hybriden, keine besonders seltenen oder schwierigen Unterarten, gepflanzt auf einem stets wucherndem Sphagnum-Teppich in einer 40
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.