Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'mexikanische pinguicula'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Recommended
    • Recommended posts
    • Frequently asked questions
  • Species
    • Aldrovanda
    • Byblis
    • Cephalotus
    • Darlingtonia
    • Dionaea
    • Drosera
    • Drosophyllum
    • Genlisea
    • Heliamphora
    • Nepenthes
    • Pinguicula
    • Sarracenia
    • Utricularia
    • Triphyophyllum & pre-carnivorous plants
  • Culture
    • Krankheiten und Schädlinge
    • Zubehör für Karnivoren
    • Kulturformen und -methoden
    • Bestandslisten der Benutzer
  • Gesellschaft für Fleischfressende Pflanzen e.V.
    • Society
    • Events
    • Competitions
  • Exchange
    • Offers
    • Wanted
    • Auctions
    • Pollen
  • Miscellaneous
    • Photos
    • News
    • Carnivorous plants in nature
    • Nature
    • Carnivorous plants talks

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 1 result

  1. Nebari

    Mein Terrarium

    Hallo zusammen, Heute würde ich euch gerne mein Terrarium präsentieren. Ursprünglich als Queensland-Becken gedacht, haben nun (vorerst?) auch ein paar mexikanische Pinguicula einziehen dürfen. Ob ich diese über den Winter zwecks Winterruhe noch einmal umsetze, werde ich im kommenden Monat entscheiden. Beleuchtung erfolgt über Ikea Växer LED, momentan um die 13 Stunden pro Tag. Die Substrate variieren von reinem Torf über Stein, bis hin zu Sand-Lava-Ton-Torf-Gemisch für die Pinguicula. Das Sphagnum ist auch noch ziemlich neu und wächst stellenweise langsam an. Aber seht einfach selbst!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.