Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'nepenthes;'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Lesenwertes
    • Lesenswerte Beiträge
    • Häufig gestellte Fragen
  • Gattungen
    • Aldrovanda
    • Byblis
    • Cephalotus
    • Darlingtonia
    • Dionaea
    • Drosera
    • Drosophyllum
    • Genlisea
    • Heliamphora
    • Nepenthes
    • Pinguicula
    • Sarracenia
    • Utricularia
    • Triphyophyllum & Präkarnivoren
  • Kultur
    • Krankheiten und Schädlinge
    • Zubehör für Karnivoren
    • Kulturformen und -methoden
    • Bestandslisten der Benutzer
  • Gesellschaft für Fleischfressende Pflanzen e.V.
    • Verein
    • Veranstaltungen
    • Wettbewerbe
  • Börse
    • Angebote
    • Gesuche
    • Auktionen
    • Pollen
  • Sonstiges
    • Fotos
    • Neuigkeiten
    • Karnivoren am Naturstandort
    • Natur
    • Fleischigeplauder

Marker Groups

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 4 results

  1. Hallo liebe Gemeinde , wahrscheinlich hängt den Nepenthes-Experten eine solche Frage schon zum Hals raus, aber: “Kann mir bitte jemand Infos zu dieser Nepenthes Hybride geben?“ Meine 80jährige Nachbarin hat mir gestern fürs „immer um sie kümmern“ diese Pflanze vom Dehner geschenkt, weil sie meine Sarracenia-Sammlung aus dem Balkon so toll findet (Zitat). Ich wüsste gern, um welche Hybride es sich handelt- vielleicht könntet ihr mit bitte helfen, damit ich sie artgerecht halten kann? Vielen Dank im Voraus, MIG
  2. Feldenberg

    Feldis Winterkarnivoren

    Hallo zusammen, da dieser Tage ja 'bio-astronomisch' gesehen das Neue Jahr mít längeren Tagen beginnt und heut morgen so schönes 'neues' Licht von draussen hereinkam, hab ich mal einen Rundgang durch unsere Wohnung gemacht ;-). Viel Spass und Euch allen schöne grüne und hoffentlich auch karnivore Weihnachten! :-) Feldi
  3. Hallo Zusammen, ich war vor 3 Wochen auf dem Kinabalu in Borneo und wollte euch die Aufnahmen der schönen Nepenthes nicht vorenthalten! Zu sehen waren N. tentaculata, N. kinabaluensis, N. villosa, N. fusca, N. Harryana (nur eine Pflanze). N. Rajah ist leider z.Z. nicht erreichbar, da der Mesilau Trail aufgrund des Erdbebens vor ein paar Monaten noch geschlossen ist und erst ende des Jahres (Stand heute) öffnen soll. Ich kann jedem Nepenthes-Liebhaber solch eine Tour empfehlen, die Kannen sehen nicht nur imposant aus, es ist sehr interessant diese am Naturstandort zu sehen. Es gab in tieferen Lagen, wo eher N. tentaculata wächst, viele Pflanzen ohne Kannenbildung beispielweise, hätte ich persönlich nicht mit gerechnet. Weitere Bilder folgen noch. Schönen Sonntag, Jean-Paul
  4. Feldenberg

    Fenster und Terrarium im Winter

    Hallo zusammen, heut gibts mal wieder ein paar Bilder vom (Süd/Dach-) Fensterbrett und aus dem Terrarium; momentan die beiden Orte, wo noch etwas wächst und blüht.. Am Fenster blüht bei mir erstmalig Roridula gorgonias; die Pflanze hab ich nun im zweiten Jahr (zweiter Winter). Das Taublatt hat sich bislang auch ganz gut gehalten; die Temperaturen im unbeheizten DG reichen tags nur knapp über 10°C... Im Terrarium beglückt N.hamata nahezu im Monatstakt mit einer größeren (und schöneren) Kanne.. hier das neueste Teil: Und noch zwei Übersichtsfotos zum Mini-Würfel-Terra Ich hoffe es gefällt und freue mich über Hinweise zur erfolgreichen Bestäubung der Wanzenpflanze (ohne Wanzen - geht das überhaupt??..). viele Grüße Feldi
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.