Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'nepnthes'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Lesenwertes
    • Lesenswerte Beiträge
    • Häufig gestellte Fragen
  • Gattungen
    • Aldrovanda
    • Byblis
    • Cephalotus
    • Darlingtonia
    • Dionaea
    • Drosera
    • Drosophyllum
    • Genlisea
    • Heliamphora
    • Nepenthes
    • Pinguicula
    • Sarracenia
    • Utricularia
    • Triphyophyllum & Präkarnivoren
  • Kultur
    • Krankheiten und Schädlinge
    • Zubehör für Karnivoren
    • Kulturformen und -methoden
    • Bestandslisten der Benutzer
  • Gesellschaft für Fleischfressende Pflanzen e.V.
    • Verein
    • Veranstaltungen
    • Wettbewerbe
  • Börse
    • Angebote
    • Gesuche
    • Auktionen
    • Pollen
  • Sonstiges
    • Fotos
    • Neuigkeiten
    • Karnivoren am Naturstandort
    • Natur
    • Fleischigeplauder

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

1 Ergebnis gefunden

  1. Utri

    Tiefland "Kasten"

    Hallo liebe Forumsgemeinde. Ich habe mir eine Art Terrarium aus fester Folie und OSB-Platten zusammengebastelt. Die Maße: LxBxH 100cm x 60cm x 140cm Eine der Seitenwände und den unteren Teile der Frontseite hab ich mit Alufolie verkleidet, da das rot/blau Licht meine Eltern sonst zu sehr stören würde. Die Zeitschaltuhr für die Lampen ist momentan auf 13 Stunden pro Tag gestellt, und der Abstand zu den Pflanzen wird später, wenn die Verlängerungskabel da sind, auf 30 cm schrumpfen. Als Beleuchtung nehme ich diese Lampen. Sie sind höhenverstellbar, sodass, wenn die Pflanzen in den Hochtrieb gehen, die Lampen mit nach oben wandern können. Insgesamt sieht es nicht allzu schön aus, ich weiß, allerdings habe ich als Schüler kein großes Budget und versuche das Ganze möglichst günstig zu halten. Der Aufbau soll der Kultivierung von Tieflandnepenthes dienen, ich habe da zuerst einmal an meine Lieblingsarten N.albomarginata, N.bicalcarata und N.ampullaria gedacht. Meine Frage an euch ist jetzt, wie ich das mit der Belüftung regeln soll, Soll ich in Folie und Holz Belüftungslöcher bohren ? Ist es nötig PC-Lüfter zu installieren ? Oder soll ich eine Art Kamin basteln, also eine Röhre die oben aus dem Terra herausführt (viellleicht sogar bis in den Dachboden ?) mit einem verschiebbaren Plättchen drin damit man den Sog etwas regulieren kann ? Ich bitte um weitere Tipps und konstruktive Kritik ich hoffe ihr könnt mir helfen LG, Utri PS: Ach ja, die LSR an der rechten Wand ist Kaltweiß und kann bei Bedarf zugeschaltet werden.
×