Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'rene ´s terrarium'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Lesenwertes
    • Lesenswerte Beiträge
    • Häufig gestellte Fragen
  • Gattungen
    • Aldrovanda
    • Byblis
    • Cephalotus
    • Darlingtonia
    • Dionaea
    • Drosera
    • Drosophyllum
    • Genlisea
    • Heliamphora
    • Nepenthes
    • Pinguicula
    • Sarracenia
    • Utricularia
    • Triphyophyllum & Präkarnivoren
  • Kultur
    • Krankheiten und Schädlinge
    • Zubehör für Karnivoren
    • Kulturformen und -methoden
    • Bestandslisten der Benutzer
  • Gesellschaft für Fleischfressende Pflanzen e.V.
    • Verein
    • Veranstaltungen
    • Wettbewerbe
  • Börse
    • Angebote
    • Gesuche
    • Auktionen
    • Pollen
  • Sonstiges
    • Fotos
    • Neuigkeiten
    • Karnivoren am Naturstandort
    • Natur
    • Fleischigeplauder

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

1 Ergebnis gefunden

  1. Rene S

    Mein Hochland Terrarium

    Hallo allerseits, Ich wollte heute, nachdem ich gestern meine Bestandsliste online gestellt habe, euch mein neues Hochland Terrarium vorstellen. Es hat die Maße 100x80x60 ( lxhxb) und wird 12h von einem 100 Watt Strahler ( C.R.)beleuchtet. Alle 2h laufen für 15min drei Lüfter außer nachts und es läuft über den Tag verteilt 1,5h ein Nebler. So genug zu den Details , jetzt folgen erstmal Bilder. Nepenthes Truncata zwar noch sehr klein finde ich aber jetzt schon klasse. Die neu eingezogene Nepenthes veitchii , die Hochland Form Nepenthes lowii , klein aber fein, hier finde ich vorallem den Kontrast von Blatt zur Kanne super! Nepenthes macrophylla ,hatte wohl zu wenig Licht und ist vergeilt dass legt sich hoffentlich mit dem neuen Strahler. Nochmal Truncata , die gesamte Pflanze Eine hybride auf deren Hochkannen ich mich schon richtig freue. Bei den Eltern kann das Peristom ja nur super werden , N. veitchii-platychila N.glabrata derzeit meine Lieblingspflanze macht super schöne Kannen. Mit von der Parie sind noch H.heterodoxa-Minor und burbidgeae , deren Blätter schon sehr rot in letzter Zeit geworden sind (sind mir fast ein bisschen zu rot ! ) Hier nochmal eine Gesamt Ansicht des Terrarium. Auf den Korken am Rand sollen später ein paar Epiphytische Utricularia und Orchideen wachsen. Utricularia nüdlinger flair. Ich hoffe euch gefallen die Bilder. (Ich hoffe man kann jetzt zuordnen welche Pflanze wie heißt ) Vlg Rene
×