Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'ungewöhnlich'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Recommended
    • Recommended posts
    • Frequently asked questions
  • Species
    • Aldrovanda
    • Byblis
    • Cephalotus
    • Darlingtonia
    • Dionaea
    • Drosera
    • Drosophyllum
    • Genlisea
    • Heliamphora
    • Nepenthes
    • Pinguicula
    • Sarracenia
    • Utricularia
    • Triphyophyllum & pre-carnivorous plants
  • Culture
    • Krankheiten und Schädlinge
    • Zubehör für Karnivoren
    • Kulturformen und -methoden
    • Bestandslisten der Benutzer
  • Gesellschaft für Fleischfressende Pflanzen e.V.
    • Society
    • Events
    • Competitions
  • Exchange
    • Offers
    • Wanted
    • Auctions
    • Pollen
  • Miscellaneous
    • Photos
    • News
    • Carnivorous plants in nature
    • Nature
    • Carnivorous plants talks

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 2 results

  1. Hallo, liebe Forumsgemeinde! Seit einiger Zeit beobachte ich an meiner Heliamphora pulchella einen ungewöhnlichen Wuchs. Das ganze sieht aus wie eine Mischung aus juvenilem Krug, adultem Krug und einer Heliamphora-Blüte. Das ganze Gewusel sitzt dann noch zur Krönung auf einem knallroten, leicht behaarten Stengel, wie es bei einer normalen Blüte der Fall sein könnte. Die restlichen Wachstumspunkte der Pflanze sehen ganz normal aus. Nun meine Frage: ist das nur eine Laune der Natur oder ein bekanntes Schadbild, das durch Schädlinge/Krankheit hervorgerufen wird? Ich hoffe, auf den Bildern erkennt man, was ich meine. Liebe Grüße Christoph
  2. Kameloth

    Doppelkopf-Venusfliegenfalle ?

    Hallo liebe Community, vor einiger Zeit fiel mir bei meiner Venusfliegenfalle ein "zweiköpfig (?) wachsendes)" Maul auf. Auf YouTube habe ich schonmal einen Mann gesehen, der das hatte. Er sagte, sowas wäre so selten wie ein vier blättrieges Kleeblatt.. aber sind solche "Wachstumsstörungen" nicht normal ? Was meint ihr ? Gruß, Kameloth PS: Hier zwei Bilder. Hoffe, dass man das gut erkennen kann.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.