Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'winterhart'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Lesenwertes
    • Lesenswerte Beiträge
    • Häufig gestellte Fragen
  • Gattungen
    • Aldrovanda
    • Byblis
    • Cephalotus
    • Darlingtonia
    • Dionaea
    • Drosera
    • Drosophyllum
    • Genlisea
    • Heliamphora
    • Nepenthes
    • Pinguicula
    • Sarracenia
    • Utricularia
    • Triphyophyllum & Präkarnivoren
  • Kultur
    • Krankheiten und Schädlinge
    • Zubehör für Karnivoren
    • Kulturformen und -methoden
    • Bestandslisten der Benutzer
  • Gesellschaft für Fleischfressende Pflanzen e.V.
    • Verein
    • Veranstaltungen
    • Wettbewerbe
  • Börse
    • Angebote
    • Gesuche
    • Auktionen
    • Pollen
  • Sonstiges
    • Fotos
    • Neuigkeiten
    • Karnivoren am Naturstandort
    • Natur
    • Fleischigeplauder

Calendars

  • Kalender

Marker Groups

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 17 results

  1. Möchte mal die Kultur und Überwinterung von Fleischfressenden Pflanzen im Blumenkasten testen. Hatte noch einen Blumenkasten mit Selbstbewässerung übrig. Die Innenmaße betragen 95 cm x 18,5 cm x 11 cm für den Bereich mit Substrat. Als Substrat verwende ich eine Mischung aus Torf, Kokosfasern und feine Pinienrinde (1:1:1). Als Pflanzen verwende ich: Drosera anglica Drosera intermedia Drosera rotundifolia Drosera x hybrida (Hibernakel aus dem Vorjahr) Dionaea muscipula Pinguicula grandiflora Saracenia purpurea Zusätzlich habe ich eine automatische Bewässerun
  2. Moin zusammen, lege mir derzeit ein Moorbeet an. Habe überlegt, dort meine S.minor var. okefenokeensis reinzusetzen. Da man im Internet widersprüchliche Angaben zur Winterhärte findet, frage ich mal hier. Hoffe ihr könnt mir helfen, Viele Grüße Philipp
  3. Moin, ich weiß nicht ob ich hier richtig bin aber ich habe zwei Fragen und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. 1. Ich habe 2019 einige Pflanzen aus dem Baumarkt gekauft und weiß von einigen Arten nicht einmal ihre Bezeichnung. Ich habe einige Bilder mal hochgeladen, vielleicht weiß auch jemand, ob die auch winterhart sind. 2. Ich habe Probleme mit meinem Spaghnum. Er bekommt teilweise weiße Köpfe und sporadisch auftretende Sporenköpfe. Das Spaghnum wächst auch wieder nach. Das Spaghnum und die Pflanzen befinden sich in einem Terrarium. Luftum
  4. Hallo beisammen! Mit dem gestrigen Tag habe ich das vorläufig letzte meiner Projekte fertig gestellt. Zwei Pflanzenkübel unterschiedlicher Themen, leicht unterschiedlicher Herangehensweise und hierzulande anderer Kultur. Zum Vergleich stelle ich beide im selben Thread vor. Projekt 1, der ganzjährige Freilandkübel: Eines der in unseren Breiten üblichen meist unkomplizierten Minimoore, die man sehr gut z.B. in einer runden 90 Liter Mörtelwanne unterbringt. So geschehen vor 2 Wochen im Garten meines Bruders, der auch gerne fleischfressende Pflanzen in ganzjähriger Fre
  5. Martin Waizmann

    Drosera capensis winterhart???

    Hallo! ich bekam vor kurzem eine D.capensis von meinem Bruder geschenkt, hat er mir vom "Dehner" mitgebracht. Aktuell wuchert die Pflanze ganz schön auf dem Fensterbrett. Da ich mir ja zwei Moorkübel angelegt habe, frage ich mich jetzt, ob die capensis auch winterhart ist. Habe hierzu in meiner Literatur unterschiedliche Aussagen gefunden. Im Buch von Jean-Jaques Labat ist von -5/-10 Grad im Moorbeet die Rede, im Buch von Carow steht sie bei den winterharten Empfehlungen nicht dabei. Auch auf diversen Händlerseiten wird sie als nicht/bedingt winterhart beschrieben. W
  6. Hi Leute, ich wollte mir eine Stylidium debile anschaffen und daher frage ich mich ob sie winterhart ist. Ich habe schon oft gelesen, dass sie das ist, aber auch das Gegenteil deshalb, wollte ich hier die Experten um Rat fragen. Ich würde mich über baldige Antworten freuen. Alles Gute, Utri
  7. Hi liebes Forum. Ich habe mich bereits hier umgeschaut und habe es trotzdem nicht so ganz verstanden. Wann ist die beste Zeit um Blattstecklinge aus winterharten Sonnentauen zu ziehen ? Muss man sie ins Wasser legen und im Minigewächshaus aufziehen oder kann man sie draußen an Ort und Stelle ins Substrat stecken ? Ich freue mich über Antworten, Utri
  8. Utri

    Kältestratifikation

    Hi Leute,Ich wüsste gern wie lange die Samen im Kühlschrank bleiben müssen und ob man sie ab und zu ins Gefrierfach legen sollte wegen der Fröste.Ich habe hierbei nämlich keine Ahnung. :dntknw:
  9. Tillmann

    Dionaea Winterhart?

    Hallo ich habi eine Dionaea clon5 und habe gehört, dass sie bedingt winerhart seie, was soll das heißen, denn wenn sie winterhart ist, würde ich sie gerne ins mini-Moorbeet umpflanzen.
  10. DerBurgthanner

    Kältestratifikation

    Hallo! Ich bin neu hier im Forum. Ich habe mir Samen der drei einheimischen Sorten des Sonnentaus gekauft (Anglica, Intermedia, Rotundifolia) und einen Teil im Moorkübel ausgesät. Anscheinend bin ich damit wohl etwas spät dran, nachdem ja Winter und Frühling bereits vorüber sind. Ich habe auch einen Teil auf nassem Floratorf (Weißtorf) ausgesät, eingefroren, im Kühlschrank aufgetaut, wieder eingefroren und dann zehn Tage im Kühlschrank gelassen (alles in einen Gefrierbeutel verpackt). Jetzt (seit dem 4.8.) stehen sie bei mir hell auf der Fensterbank. Frage 1: war das mit dem Einfriere
  11. Hall zusammen, Hier werde ich von Tag zu Tag den Aufbau meiner Pinguicula-Wanne dokumentieren. Inspiriert wurde ich durch die Wanne (http://forum.carnivoren.org/index.php?/topic/35242-eine-wanne-voller-pings/?hl=ping#entry166093) von Maik Rehse, welche echt toll geworden ist. Sonntag, 16.06.2013, Standortsuche und setzen der Wanne und Steine In unserem Garten stand seit geraumer Zeit dieser alte ''Blumenbrunnen'' herum, welcher sich aus meiner Sicht ideal für die Pinguicula-Wanne eignet. Nach längerer Suche, fand ich dann einen optimalen Platz in unserem nicht gerade kleinen
  12. Hi, ich wollt mal nachfragen, welche Dionaea Variationen ihr für besonders winterhart haltet? Meine Baumarkt VFFen haben diesen Winter und Temperaturen bis -16°C ungeschützt recht gut überlebt. Es sind zwar einige Fallen weniger geworden aber es sind immerhin noch grüne Fallen da. Ich möchte jetzt ein paar andere Variationen der VFF ins Moorbeet setzen und frage desshalb: Ist z.B. eine rote Form etc. empfindlicher als eine Grüne? Welche Erfahrungen habt ihr? grüße toby
  13. Hallo, welche Utris könnt ihr mir für den Teich oder einen abgetrennten, überfluteten Bereich meines Moorbeetes empfehlen und woher bekomme ich dann die Exemplare? gruß toby
  14. Daniel G.

    Winterharte Arten von Sarracenien

    Hallo Leute, Ich suche Sarracenias die den Winter über im Gebiet Baden-Württemberg stand halten. Ich hoffe ihr könnt mir helfen und zahlreiche Arten Posten. Viele Grüße Daniel G.
  15. Henrik J

    Winterhart und Kultur

    Unten genannt von mir. Danke
  16. Hi, ich möchte wissen ob ich meine pinguicula moranensis bei 8 Grad in die winterruhe schicken kann ? Ich habe sie mit sarracenia, drosera und dionaea in einem Moor-Kübel und wollte sie über winter bei 8 Grad an einen hellen ort Stellen oder was kann ich mit dem Moorkübel sonst tun :dntknw:? Schon jetzt einmal danke für die Antworten! MFG Henrik
  17. Christian Voss

    Blühende "Salate" (winterhart)

    Hallo zusammen, in dieser schönen Jahreszeit zeigen sich viele unserer Pflanzen von ihrer farbenfrohen Seite. Nachdem ich nun schon einige Zwerge abgelichtet habe ( siehe hier: http://forum.carnivo...__fromsearch__1 ) sollen auch die Fettkräuter nicht zu kurz kommen. Viele der winterharten Arten aus Europa und aus Übersee sind mittlerweile aus ihrem winterlichen Schlummer erwacht und treiben Blüten. Als da wären: Pinguicula caussensis Pinguicula dertosensis Pinguicula vulgaris (... nicht leptoceras ) Pinguicula macroceras ssp. nortensis Pinguicula reichenbachiana
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.