Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'winterwachsende drosera'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Lesenwertes
    • Lesenswerte Beiträge
    • Häufig gestellte Fragen
  • Gattungen
    • Aldrovanda
    • Byblis
    • Cephalotus
    • Darlingtonia
    • Dionaea
    • Drosera
    • Drosophyllum
    • Genlisea
    • Heliamphora
    • Nepenthes
    • Pinguicula
    • Sarracenia
    • Utricularia
    • Triphyophyllum & Präkarnivoren
  • Kultur
    • Krankheiten und Schädlinge
    • Zubehör für Karnivoren
    • Kulturformen und -methoden
    • Bestandslisten der Benutzer
  • Gesellschaft für Fleischfressende Pflanzen e.V.
    • Verein
    • Veranstaltungen
    • Wettbewerbe
  • Börse
    • Angebote
    • Gesuche
    • Auktionen
    • Pollen
  • Sonstiges
    • Fotos
    • Neuigkeiten
    • Karnivoren am Naturstandort
    • Natur
    • Fleischigeplauder

Marker Groups

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 4 results

  1. Servus liebe Fans der winterwachsenden Knollen-, Zwerg- und südafrikanischen winterwachsenden Drosera! Ich wollte diesen beliebten Thread wieder eröffnen und freue mich auf Eure tollen Fotos, vielleicht auch Berichte über die Entwicklung in der heurigen Saison und Kulturtipps.... Ich kann derzeit nur 2 Fotos von aberans und whittakeri bieten, die gerade austreiben. Meine anderen Knollen- und südafrikanischen Drosera lassen sich wie auch letztes Jahr noch Zeit, hoffentlich treiben sie bald! Die Zwerge bilden langsam Brutschuppen, werde hier wohl bald welche anbieten können. Ein p
  2. Hallo zusammen, langsam wird es Zeit für die winterwachsenden Arten! Da es Zeit wird die Knollen und Wurzeln wieder einzusetzen biete ich nur noch bis Ende Oktober Knollen und Wurzeln an! Teilweise fangen diese schon an auszutreiben. Also beeilen! Momentan biete ich im Shop in der Rubrik "Samen" noch folgende Arten an: Drosera cistiflora Wayland Drosera eremaea Drosera tubaestylis Drosera whitakerii Bestellungen bitte nur über den Shop! Grüße Nicky
  3. Servus, ich wollte Euch einmal nach Euren Erfahrungen mit (Zusatz-)Beleuchtung von winterwachsenden Drosera (Knollen-, Zwerg-, Südafrikanische) fragen. Für diese ist ja aus vielen Gründen eine kurze Tageslänge wichtig, an diese sind sie ja auch angepasst. Bei Kultur im Gewächshaus bekommen sie aber hier in Europa nur zwischen 7 h 30 min z.B. in Hamburg und etwa 8 h 30 min hier in Graz, an Licht rund um die Wintersonnenwende. In SW-Australien und SA sind es immerhin etwa 9:45 bis 10:15. Deshalb beleuchte ich meine Pflanzen zusätzlich, um in etwa auf diese Werte zu kommen. Auch die
  4. Liebe Winterdrosera- Fans, bei uns hier in Graz ist das Wetter leider seit Wochen sehr trüb, es gibt kaum Sonne, was sich negativ auf meine winterwachsenden Drosera im Gewächshaus auswirkt. Die Färbung geht ins reine Grün, das Wachstum ist sehr langsam und ausgestreute Brutschuppen werden teilweise von Algen überwachsen. Ich habe zwar eine leichte Zusatzbeleuchtung installiert, die ich noch verbessern will (derzeit auf 10 h eingestellt), aber weiß nicht, ob das was bringen wird. Auch die Temperatur liegt meist nur im Bereich von 6-10°C weil die Sonnenwärme tagsüber fehlt, mehr heizen
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.