Jump to content

P. esseriana Blüten


Benny Junglas

Recommended Posts

Benny Junglas

Hi!

Also nicht, dass ich beunruhigt wäre, aber ist das bei P. esseriana (zumindest habe ich sie als solche gekauft) normal?

P.esseriana6netz.jpg

Die Pflanze hat zur Zeit sieben offene Blüten und neun im Ansatz.

Viele Grüße,

Benny

Link to comment
Share on other sites

Guest Philipp Gießibl

Hi,

ist das ein Topf der Größe 7? Dann kann das, was sich darin befindet, keinesfalls eine esseriana sein, die ist nämlich normalerweise extrem kleinwüchsig!!!

MfG Philipp

Link to comment
Share on other sites

Hallo Benny,

keine Sorge, deine Pinguicula esseriana hat sich lediglich mehrfach geteilt und da eine Pflanze bis zu 4 Blüten ausbilden kann, ist das völlig normal.

Überdies sieht deine Pflanze sehr gesund aus und die vielen Blüten sind ein Zeichen von guter Kultur!

Viele Grüße

Markus

Link to comment
Share on other sites

Benny Junglas

@Markus: Besorgt war ich ja nicht wirklich. Eher von der Menge der Blüten positiv überrascht  :D

@ Philipp: Sowas in der Art hatte ich befürchtet >:( Ja, es ist ein 7er-Topf. Das mit der Kleinwüchsigkeit wusste ich zwar nicht, jedoch sind die Blattränder nicht annähernd so stark nach oben gebogen, wie auf den meisten Fotos zu sehen.

Nachdem ich die Pflanze vom Dehner gekauft hab, wird sich's wohl um ne Hybride handeln und es erübrigt sich wohl die Frage, was ich da mein eigen nenn.  :'(

Danke für eure Antworten!

Benny

Link to comment
Share on other sites

Es ist eine P. esseriana! Die Pflanze wirkt nur so groß, weil sie sich mehrfach geteilt hat, wie ich es schon geschrieben hatte.

Die Blätter sehen für Winterblätter ziemlich normal aus. Die Blattränder rollen sich nur bei den Blättern der Sommerrosette ein...

Viele Grüße

Markus

Link to comment
Share on other sites

Guest Philipp Gießibl

Ich meine aber, dass das keine esseriana ist! Mag ja sein, dass sie sich geteilt hat, aber wenn man genau hinsieht, erkennt man, dass die Blätter mindestens 2,5 cm lang sind, was ich mir bei einer esseriana nicht vorstellen kann!

MfG Philipp

Link to comment
Share on other sites

Benny Junglas

So,

jetzt hab ich wohl langsam ein Problem hier. :(

Ich würde mich freuen, wenn noch ein paar weitere Leute ihre Meinung hier posten könnten.

Ich hab nämlich gestern Samen von dieser Pflanze geerntet und diese liegen jetzt verpackt in ein Couvert mit Rico's Adresse drauf vor meiner Nase. Und ich möchte ja nun nichts verschicken, wenn ich nicht sicher sagen kann, dass auch drin ist, was drauf steht. :-[

Benny

Link to comment
Share on other sites

Martin Hingst

Hallo Benny,

deine Pflanze sieht exakt so aus wie meine esserianas und ich gehe davon aus, dass die richtig bestimmt sind. Meine blühen und knospen im Moment auch reichlich, allerdings nicht so schön wie deine.

@Philipp:Winter- und Sommerrosette unterscheiden sich bei vielen Pinguicula erheblich, daher erkennst du sie vielleicht nicht wieder.

Viele Grüße

Martin

Link to comment
Share on other sites

Guest Philipp Gießibl

Ich kann es aber trotzdem noch nicht glauben! Meine eigene hat auch gerade die Winterrosette und sieht komplett anders aus!

MfG Philipp

Link to comment
Share on other sites

Alexander Fisch

Hallo

Meine P.esseriana sieht ganz anders aus.Auch hat sie wie du ja schon beschrieben hast die aufgerollten Blattränder.Hier drei Bilder der P.esseriana.

1.jpg

2.jpg

3.jpg

Ich tippe eher auf eine P.weser was auch beim Kauf in einem Baumarkt wahrscheinlicher erscheint.Hier ein paar Bilder von meiner mit Winterblättern und Blüten.Da kannst du ja mal vergleichen.Die Fotos habe ich eben gemacht.

4.jpg

5.jpg

6.jpg

7.jpg

8.jpg

9.jpg

könnte aber auch eine P.agnata x zecheri oder P.zecheri sein.Wenn du ein Bild der Blüte einstellen könntest wäre es sicher einfacher die Art einzugrenzen.

Grüße Alexander

Link to comment
Share on other sites

Hallo Benny,

lass Dich nicht verrückt machen! Du hast eine gesunde P. esseriana, die natürlich 5 bis 6 cm im Durchmesser erreichen kann! Es gibt eben auch schönere Exemplare als die von Alexander.

Happy growing

Thomas

Link to comment
Share on other sites

Benny Junglas

Hi!

Erstmal danke an alle für ihre Meinung. Ich werde die Pflanze jetzt auf alle Fälle bis zum Sommer als P. esseriana in meiner Liste stehen lassen. Dann mal sehen, was die Blätter machen.

Trotzdem nochmal auf Wunsch die Blüte von oben:

P.esseriana4netz.jpg

Danke nochmal!

Benny

Link to comment
Share on other sites

Hi Benny!

Wenn Thomas sagt, deine Pflanze sei echt, brauchst Du gar nix mehr an deiner Liste ändern. Ich möchte gar nicht wissen, wieviele tausend dieser Pflanzen er schon verkauft hat...

Jan

Link to comment
Share on other sites

Alexander Fisch

Hallo

Ich nehme alles zurück.Anhand der Blüte würde ich auch denken es ist eine P.esseriana und wie schon gesagt wurde wenn Thomas sagt, deine Pflanze sei echt, kannst du das glauben.

Grüße Alexander

Link to comment
Share on other sites

Benny Junglas

Ok, ist notiert! ;D

Danke nochmal an alle, vor allem an Thomas! Find ich allgemein toll, dass sich in der letzten Zeit die "GFP-Opas" (stammt nicht von mir ;) ) wieder so rege an den Diskussionen beteiligen.

Viele Grüße,

Benny

Link to comment
Share on other sites

Guest Philipp Gießibl

OK, ich gebe mich geschlagen  ;)!

Was mich aber noch interessieren würde:

Wie bekommt man solche riesigen Exemplare? Meine Pflanze sieht fast genauso aus wie die Pflanzen von Alexander.

MfG Philipp

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.