Jump to content

Sarracenia Blut


Guest Julian_W.

Recommended Posts

Guest Julian_W.

Hi,

hab meine Sarracenia purpurea heut verwöhnt - mit Blut! Ich hab mir an eine Dose den Finger geschnitten (zum ersten Mal von 1000 mal öffnen :))

Und das Blut in 2 Schläuche tropfen lassen. Auch die Drosera alicae hat einen Tropfen bekommen.

Ist doch mal anders als Milch, oder? :)

Link to comment
Share on other sites

Guest Stefan_Mayr

Du gibst dein Leben für die Pflanzen, das ist doch nix schlechtes... :)

Nein im ernst, die werden es dir hoffentlich mit einem Wachstumsschub danken!!!

Link to comment
Share on other sites

Benjamin_M

^^ Etwas krank ist das schon ^^

Aber wie ist das überhaupt, kann die Pflanze das Blut verwerten? Nährstoffe sollten schon einige drin sein ;D

Ich hab gestern 2 Gelsen erschlage (ich hasse diese viecher x| ). Eine habe ich an meine Nepenthes verfüttert und die andere an meine P. x Weser. Die hatten mich zwar noch nicht gestochen , aber wer weiss. vielleicht ist die nächste Gelse die verfüttert wird mit meinem Blut gefüllt ;)

Aber hoffentlich kommt die Pflanze nicht auf den Geschmack ;D ;D

Link to comment
Share on other sites

Guest Julian_W.

Hi benjamin,

ich hab mir gedacht wenn mein Finger schon blutet, muss ja das Blut nicht auf dem Perserteppich landen. Und da schon Versuche mit Milch gemacht worden sind, hab ich mir gedacht, das Blut würde sich anbieten.  ;D

Link to comment
Share on other sites

Benjamin_M

Aber eine praktikable Düngemethode ist das nicht gerade ;)

Sammler mit vielen Pflanzen müssen da wohl oder übel verbluten wenn sie das jeden Monat machen :p

Link to comment
Share on other sites

Jörn Endres

Mit BLut?

mhhh *grübel*

wenn das en wachstumsschub gibt poste das mal hier rein bitte. Denn bei Milch ist das ja teilweise schon echt derbe wie die wachsen, aber mit BLut sollte das doch noch besser gehen oder?

Link to comment
Share on other sites

hi!

also es hört sich schon relativ krank an, aber der Wahnsinn steht dem Genie ja eigentlich sehr nahe (bestes Beispiel findet man in der Kunst mit Picasso).

Wenn das funktionieren sollte, wäre das mal ne alternative, aber halt nur in Maasen......

Gruß sven

ps: ich selber habe das auch nicht ausprobiert, aber hört sich doch ganz logisch an

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.