Jump to content

Terrarium Gestaltung


Guest Noope

Recommended Posts

Hallo allerseits,

ich bin im Begriff, mir ein Terrarium für meine Nepenthes zu kaufen. Allerdings bin ich mir noch nicht ganz schlüssig, wie ich diese dort unterbringen soll.

Sicher eine, für Kenner dumme Frage, aber ich würde es gerne wissen:

Wie wachsen den Nepenthes in freier Wildbahn?

Ich habe eine, bei der hängen die Kannen ca. 30cm unter dem Wurzelanfang (Boden). Somit kann diese Nepenthes nicht auf dem Boden wachsen, sonst liegen die Kannen dort flach. Aber wo wachsen sie denn sonst?

Ich denke sobald ich weiss, wie die natürliche Umgebung der Nepenthes ist, kann ich ein entsprechendes Terrarium einrichten. Das große Problem besteht im Moment darin, daß ich aufgrund der langen Kannen, die Nepenthes nicht im Boden direkt einpflanzen kann. Aber in Natur muss das ja auch irgendwie funktionieren, deshalb diese Frage.

mfg

Marco

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Die langen Ranken mit den entsprechend weit nach unten hängenden Kannen haben sich gebildet weil deine Pflanzen bestimmt in Töpfen stehen und deine Pflynzen den Bodenkontakt zum Kannenentwickeln gesucht hat! War bei mir auch so, allerdings ist mein Tpf zu hoch, so dass die Kannen dann kurz übern Boden schwebte und die Ranke net länger wurde!

Wegen Naturstandort habe ich keine Ahnung, aber ich denke die meisten Pflanzen wachsen aufm Boden!

Aber dazu kannste ja mal hier nachschauen:

http://www.fleischfressendepflanzen.de/db/artenliste.ffp

Icch meine es ist eher wichtig zu wissen ob du Hochlandarten oder Tieflandarten in dein terra tuen willst! beide zusammen wären net gut!

Aber wegen Terrariumgestaltung musste mal die Suchfunktion oder faq nutzen! wir hatten letztens erst son thema wo ich was dazu gepsoetet hatte! Da sind meine Vorstellungen wie ich mein terra anlegen werde! Töpfe und dazwischen Sphagnum!

http://forum.carnivoren.org/topic.php?id=6751&

Ansonsten unter Kulturformen und Methoden oder so! Da findest du bestimmt genug! ;-)

MfG, Stefan!

P.s.: Threats sind meiner Meinung nach nie sinnlos, eh sei denn es wird andauernd nur das selbe gefragt! ;-)

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.