Jump to content

Drosera intermedia eingezogen


Florian S.

Recommended Posts

Hi,

ich denke ich habe Drosera intermedia in meiner Sammlung. Da sich diese Pflanze allerdings eingeschlichen hat und ich sie nicht als bestimmt gekauft hab, bin ich mir nicht sicher. Das Erscheinungsbild passt eigentlich. Die typische Pflanzenform... kurze Blütenstiele mit meist 2-3 weißen Blüten bringt reichlich dicke Samen hervor. Nur macht sie keine Anstalten sich einzuziehen. Andere winterharte Taue sind schon fast ganz eingezogen. Handelt es sich vll um die subtropische Art hier? Oder zieht sich sich einfach spät ein? Wie sehen eure Pflanzen im mom aus?

Gruß, Florian

Link to comment
Share on other sites

Tim Kleylein-Klein

Bei mir noch früher. Die waren fast die ersten.

Gruß Tim

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Hi hOpp.

Hast du von dieser "D.intermedia" ein Bild ?

An Hand dieses Bild wäre eine sichere Identifikation möglich und du weißt, was es für eine Pflanze sein könnte ;)

Meine D.intermedia sind schon seit ca.3 - 4 Wochen eingezogen.

Gruß Sven

Link to comment
Share on other sites

Christian Dietz

Hallo,

Ja, ein Bild würde helfen. Drosera intermedia gibt es auch in Südamerika. Die Pflanzen von dort ziehen nicht ein. Vielleicht hast Du dir ja auch so eine "eingefangen".

Christian

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Guest Philipp Gießibl

Hi,

das ist tatsächlich D. intermedia, fragt sich nur noch welche Form.

Wenn sie um diese Jahreszeit wirklich noch keine Hibernakel hat, kann es eigentlich nur eine tropische bzw. subtropische sein, außerdem haben deine Pflanzen viel längere Blütenstiele als die winterharte Sorte.

Die Formen aus warmen Klimaten sind aber schwer auseinander zu halten, ich könnte auf Anhieb keine brasilianische von einer aus Venezuela unterscheiden.

MfG Philipp

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Guest Rockwell

naja aber die pflanzen sehen zumindest gesund in schön ausgefärbt aus.von daher würde ich mir keine sorgen machen.ich habe auch eine intermedia die noch immer wächst.und die tropischen wachsen auch langsam aus den samen ;)ich würd mir an deiner stelle nicht son kopp machen.wenn die sehen das die tage kürzer werden und es kühler wird, werden sie eben einziehen.oder auch nicht.die pflanze wirds schon wissen ;)

mfg

Viktor

Link to comment
Share on other sites

Magdalena Schaaf

Hallo Florian,

unter welchen Bedingungen hälst Du sie denn? Angenommen, es ist eine winterharte Form und Du hast sie bisher warm z.B. in einem Terra gehalten, dann kann sie ja gar nicht einziehen, da es für die Pflanze keinerlei Signale gibt, dass es Winter wird. (Beispielsweise kürzere Tage, kühlere Temperaturen).

Hattest Du sie allerdings draußen gehalten und die Pflanze den herrschenden Bedingungen-also Kühle usw- ausgesetzt und sie ist nicht eingezogen, dann wird es wohl eine tropische Form sein.

Vielleicht konnte Dir das ja helfen.

Grüße,

Magdalena

Link to comment
Share on other sites

sie steht im Gewächshaus. Alle anderen winterharten Drosera sind ja auch bereits eingezogen oder fangen an.

Gruß, Florian

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.