Jump to content

thorelii x rafflesiana


Guest Hans Breuer

Recommended Posts

Guest Hans Breuer

Nach langer Zeit mal wieder ein Lebenszeichen aus der Tundra hier. Hab neulich zum ersten Mal ein Bild von einer thorelii x rafflesiana gesehen und gleich alles dran gesetzt, eine in meine feuchten Patschhändchen zu kriegen. Die Suche hat sich gelohnt! (Bilder sind zu groß für hier, also müsst ihr mal eben auf die Philippinen rüberklicken).

Mensch, was ne FANTASTISCHE Pflanze, if I may say so myself...:8-)

Übrigens hier noch ein schönes Zitat aus nem Artkel über Alpingärtner, das auf die Fleischpflanzerlgemeinde aber auch voll zutrifft. Gleich der erste Satz...

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Giovanni Schober

Hallo Hans,

Jetzt machst du einen schon so heiß, und jetzt funktioniert der Link nicht:

Error: You must login to access this forum. Please login below, or register for an account.

Kannst du uns vielleicht den Direkt-Link zum Bild geben?

Viele Grüße,

Giovanni

Link to comment
Share on other sites

Guest Hans Breuer
Link to comment
Share on other sites

Guest carnivoren

Hallo,

die Flecken auf den Blättern im letzten Bild deuten auf eine Pilzerkrankung hin. Ich würde etwas dagegen unternehmen.

Gruß

carnivoren

Link to comment
Share on other sites

Guest Hans Breuer

Danke für den Hinweis! Ich glaube aber eher, die hat zu lange in der prallen Sonne gestanden. Bei vielen meiner Neps sieht das dann so aus - bei manchen sind die Blätter sogar komplett lila - und sie erfreuen sich dennoch besten Gedeihens.

Link to comment
Share on other sites

Jens Hottenrott

Hallo Hans,

wie ich mich dunkel erinner waren deine Bilder vom Garagetop Rainforest wohl die,die mich in den Carnivoren-Bann zogen :-D

Daher nochmal : Sehr schöne Bilder auf der Site!

Viele Grüße

Jens

Link to comment
Share on other sites

Hallo Hans,

Du solltest statt "Fleischpflanzerlgemeinde" lieber "Frikadellengemeinde" oder "Bulettengemeinde" schreiben, damit auch die "Preißn", die die Bedeutung von Fleischpflanzerl nicht kennen, alles verstehen können :-D:-D:-D

Grüße!

Bernd

Link to comment
Share on other sites

Guest Hans Breuer

Hallo Jens!

Danke für die netten Worte! Schön zu hören, wieder einen auf dem Gewissen zu haben. Sage mir keiner hinterher, man hätte euch nicht gewarnt. Das kann durchaus böse enden (Siehe mich arme Sau. Innerhalb eines Jahres von vier Neps auf einhundertdreiundvierzig....) Wie weit ist es denn bei dir? Persönliche Sozialstrukturen bröseln schon? Finanzen dank Pflanzenkauf auf der Überholspur Richtung Ruin? Sehr gut. So muss das sein. :-D

Hallo Bernd!

Ich komm nicht aus Süddeutschland, daher ist für mich ein Fleischpflanzerl natürlich keine Bulette, sondern, wie der Name schon sagt, eine kleine Pflanze, die sich von Fleisch ernährt.

Wie die nomadischen Bewohner der weiten Steppen südlich der Mainebene je darauf kommen konnten, mit diesem eindeutig eindeutigen Wort einen gebratenen Hackfleischklops zu bezeichnen, darüber werden sich Linguisten wohl noch in Jahrhunderten die Wörterbücher an den Kopf schlagen...

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.