Jump to content

Die Kanne, die Hornisse und der Gecko - eine Tropentragödie


Guest Hans Breuer

Recommended Posts

Guest Hans Breuer

Am Anfang war die Kanne.

nepentheskhasianaxmixtahornet1.jpg

Dann kam die Hornisse. Angelockt vom Nektar.

nepentheskhasianaxmixtahornet3.jpg

Dann kam der Gecko. Angelockt von der Hornisse.

nepentheskhasianaxmixtagecko2l.jpg

Es verbleibt: die Kanne....

Link to comment
Share on other sites

Guest Andi X

Obwohl ich eigentlich der letzte wäre, der einer Karnivore aus

Beileid die Beute klaut, aber bei einem Gecko würde sogar ich

mich erweichen lassen. Das arme Vieh :cry:

Aber ich schätze die gibt es bei euch so häufig wie hier die Stubenfliegen;-)

MfG,

Andreas

Link to comment
Share on other sites

Guest Hans Breuer

Aber ich schätze die gibt es bei euch so häufig wie hier die Stubenfliegen;-)

Nicht mehr, seit ich hier wohne :-D:-D

Link to comment
Share on other sites

Matthias Jauernig

El Gecko - NEEEIN!!!

Der Tragödie erster Teil - wann folgt der zweite? :-D

--- Matze

Link to comment
Share on other sites

Oliver Hock

Der kleine Gecko tut mir doch etwas leid. Ich habe für Reptilien doch immer starke Gefühle, da ist das Bild für mich nicht gerade einfach anzuschauen. Naja, so ist die Natur. Ich hätte den Kleinen da auch wieder aus der Kanne geholt. Ich finde auch, dass die Pflanzen bei mir nicht unbedingt etwas fangen müssen, obwohl sich das bei den Pflanzen draussen gar nicht vermeiden lässt. Naja, einige Nepenthes scheinen sich ja in der Natur auch schon auf Vogelkot umgestellt zu haben.

Link to comment
Share on other sites

der Gecko kann sich zwar an vielen Flächen festhalten, aber das war ihm dann wohl zu rutschig...

Ein schönes Tier, aber du hast es ja quasi als Tragödie in 2 Akten dargestellt :)

Wiedermal gute Fotos

Link to comment
Share on other sites

hehe wann kommt der vogel der den gecko fangen wollte?:-D

sehr cool. ich war ja schon beim hornissenbild fasziniert.

aber das setzt dem ganzen die krone auf.

Link to comment
Share on other sites

Guest Hans Breuer
Ich hätte den Kleinen da auch wieder aus der Kanne geholt.

Ich auch, klar, aber er war leider schon übern Jordan, als ich ihn fand.

Link to comment
Share on other sites

Darian-Wolz

Sieht aus wenn mein Gecko(Haus gecko im name irgentwas mit pipronie):-D

Solche Bilder können wir hier nicht schiessen wo ein Gecko gefangen wurde.

P.S Bekommt eine Fleischie auch wie wir Menschen im Urlaub wegen der Exotischen Kost Durchfall:-D:-D

Echt Cooles Bild, wenn ein Elefant in der Kanne ist wäre ein Foto auch wieder ganz nett:roll:;-)

Link to comment
Share on other sites

Guest Hans Breuer
Sieht aus wenn mein Gecko(Haus gecko im name irgentwas mit pipronie):-D

Zeig mal ein Foto!

P.S Bekommt eine Fleischie auch wie wir Menschen im Urlaub wegen der Exotischen Kost Durchfall:-D:-D

Klar. Allen Pflanzen, die ich aus Europa kriege, muss ich ganz langsam das hiesige Essen angewöhnen. Über sechs Monate hinweg reduziere ich graduell den Maikäferanteil in ihrem Futter und erhöhe im gleichen Maße den Anteil an Skarabäen, Gottesanbeterinnen und fritierten Hühnerärschen..

Echt Cooles Bild, wenn ein Elefant in der Kanne ist wäre ein Foto auch wieder ganz nett:roll:;-)

Darf es stattdessen vielleicht ein kleiner Ursus thibetanus sein? Elefanten sind hier auf der Insel Mangelware, aber Schwarzbären trifft man ab 2000 Meter Höhe öfter.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.