Jump to content

Aussaatschalen


Daniel Eveslage

Recommended Posts

Daniel Eveslage

Wo kriege aussaatschalen her?

Ich versuche schon seid ein paar Tagen sie zu bekommen aber man scheint mich nicht zu verstehen. Ich suche diese flachen Schalen die in mehrere Felder unterteilt sind, unten gelocht die man z.B in ein Zimmergwächshaus stellt. In einer Gertnerei gab man mir diese Platten wo die töpfe draufstehen wenn man Pflanzen kauft. Die meine ich aber nicht. Hoffe ihr wisst was ich meine.

MFG Daniel

Link to comment
Share on other sites

Mechthild Hans

Hallo Daniel,

die Bezeichnung "Aussaatschale" dafür stimmt.

Sie gibt es in Baumärkten, Gartencentern, im Raiffeisenmarkt oder im sonstigen Landhandel.

Kann aber sein, daß man sie bis zum Frühjahr "eingemottet" hat, weil meist erst dann wieder die Aussaat beginnt.

Wenn Du also an einer Stelle nicht fündig geworden bist, würde ich einfach weitersuchen. Notfalls sind sie auch im Internet in Onlineshops von Kakteenhändlern etc. bestellbar.

Viel Erfolg

Mechthild

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Daniel Eveslage

Danke für die hinweise. Hab aber noch was anderes gefunden. Töpfe aus torf.http://romberg.de/de/jiffy_ueberblick.htm

Die müssten doch ideal sein.

MFG Daniel

Link to comment
Share on other sites

Irgendjemand hat mal einen Versuch gemacht mit diesen runden Jiffypats. Das soll nicht so gut geklappt haben, u.A. weil es Schwarztorf ist (glaub ich).

Gruß,

Jan

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Daniel Eveslage

Hi

Ich habe zusätzlich Hochmoortorf reingefühlt.

Wo legen denn die probleme bei schwarztorf und wie kann man das unterscheiden?

MFG Daniel

Link to comment
Share on other sites

Daniel Eveslage
Irgendjemand hat mal einen Versuch gemacht mit diesen runden Jiffypats. Das soll nicht so gut geklappt haben, u.A. weil es Schwarztorf ist (glaub ich).

Gruß,

Jan

Habe nochmal recherschiert die topfe bestehen weißtorf und Sphagnum

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Mechthild Hans

Hallo Daniel,

das Problem bei solchen Torftöpfchen ist eher, daß es die Wurzeln ziemlich schwer haben, die harte Topfwand zu durchwachsen.

Denn es ist ja gedacht, daß die Pflanzen nicht aus den Töpfen herausgenommen werden, sondern mit dem Topf in einen größeren Topf gepflanzt werden, wenn sie größer geworden sind. Auch löst sich der Topf später kaum auf. Deshalb empfinde ich die Töpfe nicht als so vorteilhaft.

Viele Grüße

Mechthild

Link to comment
Share on other sites

Daniel Eveslage

Sie sollen ja nicht auf dauer darin bleiben. Also brauchen die Wurzel ja nicht aus den Töpfen wachsen. Ich probiere es mahl aus und werde dann mal berichten.

Link to comment
Share on other sites

Denis Barthel

Ich habe sie schon mal ausprobiert und kann davon nur abraten. Zum Durchwachsen der Wurzeln hat Mechthild ja bereits alles gesagt, als Anzuchttöpfe taugen sie noch weniger, denn a) wenn man hinterher das Substrat mit dem Sämling rausnehmen möchte, kriegt man echte Schwierigkeiten, da die Innenwand des Torftopfes nicht glatt ist und sich teilweise mit dem Substrat verbindet, insbesondere in dauernassen Verhältnissen. Mal eben den ganzen Inhalt elegant "rausflutschen" lassen ist da nicht, also muss man ihn rauslöffeln und dranrumpopeln, was meist nicht ohne Schäden abläuft. B) Wenn man das Substrat dann raus hat, verzieht sich der ganze Topf und wird extrem instabil und unansehnlich, man kann ihn dann eigentlich nur noch wegschmeissen. Nicht das beste, was man mit Torf machen kann. Fazit: Jiffys sind Geld- und Materialverschwendung, ich lobe mir meine kleinen Plastiktöpfchen, die ich jahrelang gebrauchen kann.

Gruß,

Denis

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.