Jump to content

Nepenthes sanguinea oder ventricosa x sanguinea ?


Kai Becker

Recommended Posts

Hallo,

Habe vor einigen Monaten diese Nepenthes in einem OBI gekauft und weiß nun leider nicht genau ob die Angabe Nepenthes ventricosa x sanguinea stimmt. Da ich keine Merkmale von Nepenthes ventricosa erkennen kann hoffe ich das ihr mir sagen könnt ob es eine reine sanguinea oder eine Hybriede mit ventricosa ist.

MFG

Kai

5225_thumb.JPG

5226_thumb.JPG

5227_thumb.JPG

5228_thumb.JPG

Link to comment
Share on other sites

Andreas Melzer

Hi Kai,

auch ich habe eine solche Pflanze aus dem OBI-Sortiment von Carow+Wrono. Meine war damals als "N. x sanguinea" ausgewiesen, und genau wie bei dir sehe auch ich an meiner Pflanze keinen Unterschied zu einer reinen N.sanguinea. Das muss allerdings nichts bedeuten, und da die Wahrheit nicht so einfach ablesbar ist, würde ich sie als "N.sanguinea Hybride" bezeichnen und mich am schnellen Wuchs und den tollen Kannen erfreuen.

Link to comment
Share on other sites

Also ich hatte meine N. sanguinea aus dem Dehner Sortiment ;-) und es stand auch N. Sanguinea darauf... (war ein richtiges Schnäppchen, da ich nur 5€ gezahlt)

Meine sieht irgendwie genauso aus :-D

mfg

Toni

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Guest Tom_Derrmann

Hallo Kai,

die Pflanze auf den Fotos ist eine reine N. sanguinea. Die Kannen und auch die Blätter haben die typische Form dieser Art und es handelt sich wohl eher nicht um eine Hybride. Eine N. sanguinea x ventricosa würde anders aussehen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Tom,

danke für die Antwort, besonders das Peristrom und die längliche Kannenform haben mich an einer ventricosa Hybriede Zweifeln lassen, mittlerweile hat sich die Kanne kommplett dungelbraun gefärbt und das Peristrom ist tief dunkelrot geworden:-P. Auf dem Stecketticket war ventricosa aufgedruckt und sanguinea per Hand dazugeschrieben, da sind wohl einfach jemandem die passenden Etticketten ausgegangen:-D.

MFG

Kai

Link to comment
Share on other sites

  • 2 years later...

Hallo Kai,

die Pflanze auf den Fotos ist eine reine N. sanguinea. Die Kannen und auch die Blätter haben die typische Form dieser Art und es handelt sich wohl eher nicht um eine Hybride. Eine N. sanguinea x ventricosa würde anders aussehen.

Ich war gestern bei OBI und habe mir auch eine sanguinea Hybride gekauft. Ob eine ventricosa mit drin ist oder nicht, kann ich auch nicht sagen. Fakt ist jedoch das mir Thomas Carow auf eine email geantwortet hat und bestätigt hat das es sich definitiv um eine Hybride handelt! Der zweite Elternteil neben sanguinea ist unbekannt. Also wird sie bei mir auch als Hybride beschriftet.

Viele Grüße

Luca

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.