Jump to content

U.simmonsi


Sonja Schweitzer

Recommended Posts

Sonja Schweitzer

Hallo zusammen,

kann mir jemand von Euch etwas über diese Art sagen? Mich würde zum Beispiel interessieren,ob sie ein-,oder mehrjährig ist und wie die Blüte ausieht?Ich konnte im Internet keine Informationen finden.

Link to comment
Share on other sites

Andreas Fleischmann

Hallo Sonja,

Utricularia simmonsi (nur ein "i"!) ist eine kleine, wahrscheinlich einjährige Art von der Cape York Peninsular Queenslands. Es dürfte sich um eine der kleinsten terrestrischen Utricularia-Arten handeln. Die Blüten sind leuchtend rot (etwa die Farbe von U. menziesii), haben fast keinen Sporn, und -das ist bei Utricularia etwas besonderes- auch keinen Gaumen (die Blüte ist also "offen", wie etwa auch die Blüte von U. cymbantha oder U. olivacea). Die Bilder dieser Art, die ich bisher gesehen habe, sind spektakulär. Die Art scheint mit keiner anderen bekannten Utricularia-Art näher verwandt zu sein, daher haben die Autoren Conran und Lowrie sie auch in eine neue Sektion, Minuta, gestellt.

Ich warte immer noch auf die Beschreibung von John Conran und Allen Lowrie, die noch nicht publiziert ist. Sie sollte in der letzten Ausgabe der Australischen Botanik-Zeitschrift TELOPEA erscheinen (zusammen mit der neuen annuellen Byblis guehoi aus den Kimberleys), was aber nicht der Fall war. Wir müssen uns also noch etwas gedulden.

Alles Gute,

Andreas

Link to comment
Share on other sites

Sonja Schweitzer

Hallo Andreas,

erstmal vielen Dank für Deine Ausführungen! Obwohl die einjährigen Utricularia doch etwas mehr Aufwand erfordern,um sie dauerhaft in Kultur zu halten (was mich meist von diesen Arten etwas "abschreckt"),hört sich das Ganze doch wirklich sehr interessant an.Schon allein die Farbe der Blüte - traumhaft!!!

Die Sache mit dem doppelten "i" rührt übrigens von Allen selbst.Was stimmt denn nun?

Obwohl - der Name "Simmons" ist mir schon geläufiger,als "Simmonsi",das muß ich zugeben;-)

Viele Grüße,

Sonja

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Andreas Fleischmann

Hat er die Art denn schon in seiner neuen Verkaufsliste? ;). Utricularia simmonsii stimmt übrigens doch ;)

Alles Gute,

Andreas

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Andreas Fleischmann

Kleines Update:

Ich habe heute bei den Editoren der TELOPEA nachgefragt, angeblich sind die Artikel zu U. simmonsi(i) und Byblis guehoi gerade in Druck und die neueste Ausgabe der Zeitschrift soll innerhalb der nächsten Wochen erscheinen.

Alles Gute,

Andreas

Link to comment
Share on other sites

Sonja Schweitzer

Hallo Andreas,

ja,in Allens aktueller "Additions/Deletions"-Liste sind Samen der Art aufgeführt.

Bin wirklich gespannt auf die Artikel über die beiden Neuen!

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Andreas Fleischmann

Hallo,

Jetzt ist die Beschreibung draußen, und der Name der Art und der Sektion wurden in der letzten Revision nochmal berichtigt:

U. simmonsii, Sektion Minutae.

Bei mir kommt diese neue Art demnächst zur Blüte, ich hoffe, meine Kamera kann diese winzige Blüte überhaupt noch einfangen ;). Aber dann gibt es auch Bilder hier...

Alles Gute,

Andreas

Link to comment
Share on other sites

Sonja Schweitzer

Hallo Martin,

wieso,ist doch alles total verständlich und ausführlich beschrieben,ich weiß garnicht,was Du hast!;-)

@ Andreas: wie lange hat es denn bei Dir gedauert,bis die Samen gekeimt sind? Ich gehe einfach ´mal davon aus,Du hast die Art aus Samen gezogen,oder?

Link to comment
Share on other sites

Nicole Rebbert

Hallo,

danke für den Link (ist doch alles ganz einfach 8-))! Die Art sieht wirklich total interessant aus! Nur die Tatsache, dass das eine der kleinsten Blüten unter den Fleischis sein soll, stört meine Kamera ein wenig...

Die andere Art ist natürlich auch sehr schön!

Die Bilder von simmonsii (das Wichtigste ;-)) sind übrigens schon vor drei Jahren entstanden... Ansonsten steht dort eigentlich nichts besonderes/Neues.

Viele Grüße,

Nicole

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Nicole Rebbert
(ist doch alles ganz einfach 8-))

Na komm' date=' da hat dir aber jemand geholfen ;-)[/quote']Wie kommst du denn darauf?! Ähähä... :lol:

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.