Jump to content

Seit heute eine Sarracenia


Guest Tantebate

Recommended Posts

Guest Tantebate

Ich habe heute ein Sarracenia geschenkt bekommen und wollte gerne wissen welche das genau ist und auf was ich achten muss damit ich lange Freude an ihr habe!

awwi83p22f0fjyro2.jpg

awwi8fi3y6vlw734i.jpg

LG Beate

Link to comment
Share on other sites

Hi Beate

Deine Pflanze scheint mir eine Kreuzungen aus mehreren Sarracenia zu sein, eine genaue Bestimmung wird hier nicht möglich. Sarracenia hybride ist denke ich der passende Name für ein etwaiges Namensschildchen. Kultivieren tust du sie wie fast alle Saracenia. Im Sommer in die Sonne, nasses Substrat und winters über kühl (Temperaturen kurz oberhalb von Null Grad sind ideal) und trockener.

Grüße

Stefan

Link to comment
Share on other sites

Guest Tantebate

Also sollte die jetzt noch in die Kälte? Sorry ist meine erste fleischfressende Pflanze.

Muss man die auch irgendwie ein bisscen Füttern oder so?

Link to comment
Share on other sites

Füttern brauchst du sie nicht, und nach drausen kannst du sie jetzt schon stellen, sie sollte möglichst keinen Frost abbekommen, wenn sie es noch nicht so gewöhnt ist.

Link to comment
Share on other sites

Guest Tantebate

Also sollte man sie nicht in der Wohnung stehen haben? Momentan steht sie neben meinen Terra und die hab ich soo viele schöne Trauermücken rumfliegen.......

Link to comment
Share on other sites

wenn sie ordnetlich beleuchtet wird, kannst du sie sicher noch bis zum April drinn lassen. Aber spätestens dann würde ich die Sonne drausen nutzen^^

Link to comment
Share on other sites

Guest Tantebate

Sie steht im Licht vom Terra und das ist gut beleuchtet.

Woher weiß ich ob sie umgesezt gehört? Und kann ich di normale Blumenerde nehmen?

LG Beate

Link to comment
Share on other sites

Christian Dietz

Hallo Beate,

herzlich willkommen im Forum!

Bitte lies Dir mal folgende FAQ-Einträge durch:

http://forum.carnivoren.org/topic.php?id=12573&

http://forum.carnivoren.org/topic.php?id=12570&

http://forum.carnivoren.org/topic.php?id=12700&

Das sollte Dir erstmal helfen, Deine Fragen zu beantworten. Umtopfen solltest Du die Pflanze spätestens, wenn sie den Topf verformt oder das Substrat nichts mehr taugt. Wenn Du die Pflanze erst kürzlich bekommen hast, kann sie sicher noch einen Augenblick lang in dem Topf bleiben.

Das Licht neben dem Terrarium dürfte nicht ausreichen. Ich würde die Pflanze einfach raus stellen, solange es nicht friert. Das bringt mehr als das indirekte Licht neben deinem Terrarium.

Christian

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.