Jump to content

U. leptoplectra in Blüte


Martin Hingst

Recommended Posts

Martin Hingst

Hallo,

hier zwei Bilder meiner U. leptoplectra.

lep1sns0.jpg

lep2sfo3.jpg

Und noch eins im Sonnenlicht:

lepsshf4.jpg

Viele Grüße

Martin

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Hallo Martin,

wunderschöne Bilder und eine wirklich hübsche Blüte.

Grüße,

Andreas

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Hallo Martin,

herzlichen glückwunsch! Schön, dass es so schnell geklappt hat! Weiterhin viel Erfolg!

Viele Grüße, Maik.

Link to comment
Share on other sites

Nicole Rebbert

Hallo,

wunderschöne Blüte! Und natürlich auch schöne Fotos! ;-)

Ich hoffe, dass meine auch irgenwann mal blüht...

Viele Grüße,

Nicole

Link to comment
Share on other sites

Tolle Blüte und gute Bilder!!!

Nicole, Maik hat mir vor 2 Monaten ein kleines Stück seiner Pflanze überlassen und die ist jetzt nicht mehr als etwa 1.5 *1.5 cm groß, bildet aber schon einen Blütenstiel (wahrscheinlich nur, damit Martin sich wieder über mein Anfängerglück amüsieren kann :-D ). Bis zur Blüte dauert es aber noch ein wenig. Insofern würde es mich nicht wundern, wenn sich Deine Pflanze auch in der nächsten Zeit von ihrer schönsten Seite zeigt...

Viele Grüße

Dieter

Link to comment
Share on other sites

Martin Hingst

Hallo und danke :-) und Maik, danke nochmal für die Pflanze! Ist ein wirklich hübscher und guter Klon.

Ach so Dieter, in diesem Fall sitzen wir im gleichen Boot - werd mich wohl zurückhalten müssen :-D

Und dir viel Erfolg, Nicole. Scheint wirklich kein schüchterner Blüher, wenn man sie erst mal stabil hat.

Viele Grüße

Martin

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Du hast recht Martin, diese Form (Girraween) ist ein wirklich fleißiger Blüher. Auch die beiden anderen Formen die ich kultiviere (Girraween Lagoons und Noonamah, danke @ Sonja ;-)) haben fleißig geblüht. Leiden muss ich dich enttäuschen Nicole. Die Form die du hast (Howard River, richtig?) hat auch bei mir nach über einem Jahr noch nicht geblüht. Ist entweder extrem blühfaul oder etwas anderes. Die Blätter dieser Variante unterscheiden sich erheblich von den anderen drei. Während diese immer oder wenigstens zum Teil Blätter mit mehrfachen Enden bilden so hat diese immer einfache Blätter. Sie sind auch etwas breiter als normal. Also müssen wir wohl weiterhin abwarten und hoffen, dass mal was kommt. Übrigens: falls eure Pflanzen mal anfangen sollten ZU viele Blütenstiele zu schieben empfehle ich immer ein paar zu entfernen (auch wenns schwer fällt). Die Pflanze verliert dadurch sehr viel Kraft und hört auf zu wachsen bzw. stirbt telweise ab.

Viele Grüße, Maik.

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Nicole Rebbert
Leiden muss ich dich enttäuschen Nicole. Die Form die du hast (Howard River, richtig?) hat auch bei mir nach über einem Jahr noch nicht geblüht. Ist entweder extrem blühfaul oder etwas anderes.
Ich hab's geahnt (bzw. auch schon gehört)! Das ist mal wieder so typisch... Das mit den Blättern stimmt auch. Sie wächst jetzt (nachdem ich sie fast gekillt hatte) wie Unkraut und ist gleichzeitig blühfaul?! Na warte! Die wird es schon zur Blüte schaffen, sonst blüht ihr was ganz anderes... :-D

Ich hoffe aber trotzdem noch, dass die Samen der Girraween-Form keimen.

Viele Grüße,

Nicole

Link to comment
Share on other sites

Christian Dietz

Hallo Martin,

sehr schöne Bilder!

Nicole: Ich habe auch die Form vom Howard River. Hat bei mir leider auch noch nicht geblüht.

Christian

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Martin Hingst

kleines update: Hab oben noch ein "Sonnen"-Bild ergänzt.

Viele Grüße

Martin

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.