Jump to content

D. lasiantha x ericksoniae


Dieter

Recommended Posts

Hallo zusammen,

diese Hybride hatte ich letztes Jahr vorgestellt. Die Pflanzen sind weiterhin ausgesprochen schön, so dass ich hier ein paar weitere Fotos nachreichen möchte.

Drosera_lasiantha_x_ericksoniae1.jpg

Drosera_lasiantha_x_ericksoniae2.jpg

Drosera_lasiantha_x_ericksoniae3.jpg

Drosera_lasiantha_x_ericksoniae4.jpg

Die Blüte hat sich leider mangels ausreichend Licht heute nicht vollständig geöffnet.

Viele Grüße

Dieter

Link to comment
Share on other sites

Feldenberg

Hi Dieter,

tolle Pflanze - tolle Bilder!! Ich bestelle hiermit schon mal 5 BS zur kommenden Saison vor ;-). Nein, im Ernst: mein D.lasiantha gedeiht eigentlich recht prima, nur habe ich das Gefühl, daß diese schöne Art eher langsamwüchsig ist - ich hatte die BS im Feb. ausgelegt und jetzt sind sie nicht ganz 1 cm hoch mit sehr kleinen Blättern (im Vergleich zu D.callistos oder D.scorpioides ist das relativ wenig). Wie schaut es diesbezüglich mit Deinem Hybrid aus? Wie alt sind die Pflanzen?

Viele neugierige Grüße

Feldi

Link to comment
Share on other sites

Julian Beier

Hallo,

sehr schöne Pflanze!

Die brauche ich noch für meine Sammlung ;-)

mfg

Link to comment
Share on other sites

Hi Dieter,

tolle Pflanze - tolle Bilder!! Ich bestelle hiermit schon mal 5 BS zur kommenden Saison vor ;-). Nein, im Ernst: mein D.lasiantha gedeiht eigentlich recht prima, nur habe ich das Gefühl, daß diese schöne Art eher langsamwüchsig ist - ich hatte die BS im Feb. ausgelegt und jetzt sind sie nicht ganz 1 cm hoch mit sehr kleinen Blättern (im Vergleich zu D.callistos oder D.scorpioides ist das relativ wenig). Wie schaut es diesbezüglich mit Deinem Hybrid aus? Wie alt sind die Pflanzen?

Viele neugierige Grüße

Feldi

Die Pflanzen auf dem Foto sind etwa 1-1.5 Jahre alt und die beiden, die ich aus Samen gezogen habe. Brutschuppen haben beide in ausreichender Menge - wenn auch erst im Dezember - entwickelt und die nächste Generation wächst munter vor sich hin. Die eine oder andere Portion habe ich auch abgegeben, so dass sich diese Hybride auch in den nächsten Jahren verbreiten wird. Allzu viele Brutschuppen bildet diese Hybride aber leider nicht (z. B. im Gegensatz zur D. mannii x ericksoniae).

Die Höhe der Pflanzen ist deutlich niedriger als die der gleichaltrigen D. lasiantha (aus Bruschuppen), die etwa 3 cm hoch sind. Bei Deinen Pflanzen, die Du im Februar angesetzt hast, würde ich erwarten, dass sie bald deutlich an Tempo zulegen werden. D. scorpioides wächst allerdings deutlich schneller in die Höhe und die Blätter sind auch deutlich größer.

Viele Grüße

Dieter

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Hallo zusammen,

wegen des schönen Wetters am Pfingstwochenende gibt es auch hier ein paar neue Fotos mit nun auch offener Blüte:

Drosera_lasiantha_x_ericksoniae5.jpg

Noch einmal die großen Pflanzen, dieses Mal mit dem etwas fehlgeleitetem Versuch, den Topfrand mit etwas Sphagnum zu überdecken. Macht das Bild für meinen Geschmack bloß viel zu unruhig. Dazu ist die Ausleuchtung auch eher suboptimal.

Drosera_lasiantha_x_ericksoniae6.jpg

Für einen Eindruck von den Pflanzen reicht es aber allemal.

Viele Grüße

Dieter

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.