Jump to content

Mal wieder was von mir


Nepaholic

Recommended Posts

Hallo zusammen

Nach langer Abstinenz mal wieder was von mir.

Hatte dieses Jahr nicht vel Zeit mich um die Pflanzen zu kuemmern und war froh wenn ich es einmal in der Woche kurz geschafft habe. Deswegen habe ich zur eit nicht besonders viele Schöne.

Cephalotus Hummers giant

IMG_6737.jpg?m=1292521825

IMG_6742.jpg?m=1292521828

Ein anderer Cephi

IMG_6739.jpg?m=1292521816

Noch einer

IMG_6740.jpg?m=1292521820

Noch einer

IMG_6744.jpg?m=1292521823

und noch einer

IMG_6790.jpg?m=1292521867

N. ventricosa x TM

IMG_6748.jpg?m=1292521828

Mädel

IMG_6768.jpg?m=1292521848

kleines Eddy :)

IMG_6749.jpg?m=1292521830

D. hirticalyx

IMG_6760.jpg?m=1292521837

N. vogelii

IMG_6773.jpg?m=1292521862

IMG_6782.jpg?m=1292521858

Link to comment
Share on other sites

Marcel Heimann

Hallo,

also ich finde die Pflanzen schön! Besonders "Eddy" :wub: und 'vogelii' :wub:

Wie ist eigentlich die "Eddy" in Kultur. Kann man sie mit N. macrophylla vergleichen?

LG Marcel

Link to comment
Share on other sites

Wie ist eigentlich die "Eddy" in Kultur. Kann man sie mit N. macrophylla vergleichen?

Lol na da fragste den richtigen, jeder der mich kennt weiss das ich Nepenthes als einer der leichtesten Zimmerpflanzen betrachte und Sarracenia und VFF fuer mich zu den schwersten ueberhaupt gehören :)

Edited by Nepaholic
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

wirklich schöne Pflanzen! Danke fürs zeigen.

Kannst du mir etwas zur D. hirticalyx erzählen? Die Informationen im Internet über diese Art sind recht spärlich.

Link to comment
Share on other sites

Hi Tim

Leider kann ich dir auch kaum was darueber erzählen.

Ich habe die Pflanzen selber invitro von einen bekannten aus Asien bekommen.

NAch etwas zweifeln ob es sich wirklich um echt handelt wurden sie aber eindeutig als echt identifiziert.

In kultur sind sie unter Hochland Bedingungen sehr einfach.

Link to comment
Share on other sites

Hi Tim

Leider kann ich dir auch kaum was darueber erzählen.

Ich habe die Pflanzen selber invitro von einen bekannten aus Asien bekommen.

NAch etwas zweifeln ob es sich wirklich um echt handelt wurden sie aber eindeutig als echt identifiziert.

In kultur sind sie unter Hochland Bedingungen sehr einfach.

Hallo zusammen,

das kann ich nur bestätigen. Die Pflanzen wachsen sehr gut und gedeihen prächtig!

Sie scheinen schon früh anzufangen Stämmchen zu bilden.

An dieser Stelle nochmals vielen Dank!! ;-)

Freundliche Grüsse

Marc

Link to comment
Share on other sites

Hallo Jens,

sehr schöne Fotos, super mal wieder was von dir zu sehen :thumbsu: . Was sind das eigendlich alles für Cephalotus, von W Form und Typ Dark hab ich irgendwie noch nie was gehört ?

Grüße

Kai

Link to comment
Share on other sites

Nico Hartmann

Moin, Moin

sehr schöne Pflanzen und erstklassige Bilder die du da hast. Respekt.

Marcel schrieb:

Wie ist eigentlich die "Eddy" in Kultur. Kann man sie mit N. macrophylla vergleichen?

Könntet ihr mir vielleicht sagen um welche Art es sich bei 'Eddy' handelt ?!

Viele Grüße

Nico

Edited by Nico Hartmann
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.