Jump to content

Samenzentrale


eric111

Recommended Posts

Hallo

 

Ist die Samenzentrale überhaubt noch aktiv? Ich hatte Samen da bestellt aber bis jetzt ist noch nix angekommen und meine E-mails wurden nicht beantwortet.

 

Gruß

 

Eric

Link to post
Share on other sites
Nicky Westphal

Hallo Eric,

 

soweit ich weiß, gibt es die noch. Nur macht das Tim allein und man sollte den Leuten auch Zeit (gerade während der Urlaubszeit) geben. Auch wenn da vielleicht nicht oft und viel bestellt wird oder Samen hingeschickt werden, weiß ich auch, das sowas einen gewissen Aufwand macht.

Wenn es schnell gehen soll, fährst du mit einem Gesuch im Forum sicher besser. Ich denke jede Art, die Tim in der Zentrale hat, ist auch hier zu bekommen.

 

Grüße Nicky

Link to post
Share on other sites
Florian S.

Habe auch schon mehrmals bestellt und keine Reaktion erhalten. Auch auf direkte Nachfrage bei Tim nicht. Scheint wohl tot zu sein dieses Angebot.

Link to post
Share on other sites

Das das alles seine Zeit dauert ist ja Okey aber es sind jetzt schon 8 Monate vergangen seit der Bestellung und das finde ich schon lang genug. Da auf Emails an der Samenzentrale nicht geantwortet wurde wollte ich jetzt wissen ob es die überhaubt noch gibt. Wenn das der Fall sein sollte könnte man doch zumindest informiert werden.

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Ein etwas provokanter Vorschlag von mir, ich weiß! 

 

Ich schlage vor, die Samenzentrale einzustellen bzw. aufzulösen. Machen wir uns doch nichts vor, das ist eine Heidenarbeit für einen einzelnen und klappt seit Jahren schon nicht mehr. Und wer braucht sie eigentlich noch? Wenn ich Samen suche, mache ich ein Gesuch hier oder von mir aus auch im CPUK auf, schaue die Angebote (meinetwegen auch auf Facebook) durch oder schicke eine PN an Leute, von denen ich vermute, dass sie solche Samen haben. Nur bei der Samenzentrale frage ich nicht mehr nach (meine letzte Anfrage dürfte so um 2012 gewesen sein und ich habe bis heute keine Antwort bekommen).

Ich mache da niemandem einen Vorwurf, nur denke ich, dass dieses ganze System mittlerweile überholt ist (und Neulinge blicken da gar nicht durch).

Wer überschüssige Samen hat, bietet sie halt einfach online an, egal über dieses Forum, ebay oder sonstwo. Allemal besser, als die irgendwo hinzuschicken, wo sie dann 3 Jahre in der Schublade liegen (dann keimt meist gar nix mehr).

Das war doch irgendwann auch mal (vermutlich) der Grund, wieso die Samenzentrale gegründet wurde, Samen schnell frisch zu vermitteln. Wenn das (aus welchen Gründen auch immer) nicht klappt, sollte man die Konsequenzen daraus ziehen, bevor noch mehr (teils seltene) Samen dort ihre Keimfähigkeit verlieren. 

 

Den Vorschlag wollte ich eigentlich noch bei der JHV in Jena einbringen, leider war da die Zeit zu knapp bemessen. Insofern nehmt es notfalls als Antrag (in Abwesenheit von mir) für die JHV 2017 in Wien.

 

Die Pflanzenvermittlung wurde doch auch still und heimlich beerdigt und keiner vermisst sie (bzw. geschätzten 90% ist es noch nicht mal aufgefallen)

 

Grüße

Wolfgang

 

Edited by Wolfgang Liere
Link to post
Share on other sites
Andreas S.

Ja wär schade. Früher hat es ja mal geklappt. Ich kann verstehen, wenn es für eine Person zu viel ist, aber das könnte man doch irgendwie auf mehrere Köpfe aufteilen, sollten sich einige Freiwillige finden. Man kann es so nicht machen, dass es keine Antwort gibt - das ist ein No Go! Man bietet ja eine Leistung an - auch für Nicht-Mitglieder und es ist unseriös nicht auf Anfragen zu antworten. Das kann so nicht sein und schon gar nicht jahrelang, das ist ja die Grenze der Legalität, auch wenn es sich nicht um eine kommerzielle Leistung handelt! Kommen denn so viele Anfragen? Kommen so viele Samenspenden? Wenn ja, werden die ja alle geprellt! Wenn nein - wenn es nur noch wenige Anfragen und Spenden gibt, wieso schafft man es dann nicht? Ich habe also keine Ahnung, was da passiert, aber einen Dienst, den man anbietet, den muss man auch erbringen können und wenn das nicht geht, darf man diesen Dienst dann nicht weiter anbieten. 

  • Gefällt mir 3
Link to post
Share on other sites
Markus Welge

Hallo,

 

die Probleme der Samenzentrale waren u.A. Thema der Mitgliederversammlung. Das System ist veraltet und extrem umständlich. Daher müsste die ganze Samenzentrale neu aufgesetzt werden. Dazu fehlt es aktuell an einem Konzept, dessen Umsetzung dann nicht das Problem sein sollte. 

 

Wenn sich da jemand berufen fühlt, sich dieser Aufgabe anzunehmen, dann kann er sich gern bei uns melden und damit spreche ich insbesondere die Kritiker und deren "Liker" an!

 

Viele Grüße

Markus 

  • Gefällt mir 2
Link to post
Share on other sites
vor 54 Minuten schrieb Markus Welge:

Wenn sich da jemand berufen fühlt, sich dieser Aufgabe anzunehmen, dann kann er sich gern bei uns melden und damit spreche ich insbesondere die Kritiker und deren "Liker" an!

 

Warum sollte ich mir das antun, wenn ich die Samenzentrale sowieso für überflüssig halte? Somit wäre ein Kritiker und "Liker" schon mal raus aus der Nummer. :smile:

Link to post
Share on other sites
Andreas S.

Kritiker und Liker - ja toll! Bisher ging es ja ganz sachlich hier ab und die Kritik ist ja nun mal berechtigt. Wer also keine Zeit dafür hat, soll sich dann offenbar wieder mal raushalten und seine Klappe halten. Dann kann man das hier auch schließen, die Freiwilligen können sich dann ja persönlich austauschen. Wenn das System veraltet ist und ein neues System in Planung ist, dann sollte man seine Energie in den Aufbau des neuen Systems stecken und das alte, fehlerhafte System nicht mehr anbieten:bb:

Link to post
Share on other sites

Hallo Andreas,

naja genau darum geht es ja und ich denke das wollte Markus damit sagen: das eben die Leute sich um die Neugestaltung des Projektes kümmern sollen, denen das alte nicht mehr gefällt bzw.die Verbesserungsvorschläge haben. Es ist damit keinesfalls gemeint, dass  jemand keine Kritik anbringen darf/soll. Halt eben nicht nur "meckern" sondern bestenfalls was machen! ;-)

Liebe Grüße 

Sophie 

Link to post
Share on other sites
Andreas S.

Das Problem ist doch, dass es einfach keine Infos gab und dass man die Nutzer dieser Samenzentrale offenbar im Regen stehen lässt. Vorschläge gab es von mir viele, sie wurden nicht gerne gesehen, teilweise später aber doch umgesetzt - was ich gut finde. Wie man am besten eine Samenzentrale aufbaut, dazu kann ich leider wenig beisteuern, es tut mir leid. :'(

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

ich denke auch, dass ein großes Problem ein Mangel an Informationen war zum Stand der Samenzentrale. 

Desweiteren würde ich mich Wolfgang anschließen- alle Arten von Samen lassen sich Problemlos über verschiedenste Foren oder Facebook Seiten auftreiben.
Ich denke wir halsen uns damit nur einen enormen Aufwand auf, wenn wir die Samenzentrale erneuern und verwalten wollen. Und wofür das Ganze? Für zwei, drei Leute die Bestellungen aufgeben? Und wer soll sich drum kümmern? Besteht überhaupt noch eine Nachfrage? Ich persönlich habe die Samenzentrale noch nie genutzt und ich denke vielen anderen wird es ähnlich gehen.

 

Rundbrief, Infobroschüre, Taublatt und Material für den G.F.P. Stand haben m.M.n. Priorität.

Mit freundlichen Grüßen,

Jan.

 

  • Gefällt mir 4
Link to post
Share on other sites
Marco Ebert

Hallo,

 

ich stimme Jan da zu. Das Forum hat sich in der Vergangenheit als eine vereinsinterne Handelsplattform etabliert. Ja, die Samenzentrale gestaltet das Ganze strukturierter. Allerdings hätte ich persönlich wenig Lust auf mehreren Plattformen zu suchen.

 

Es gab sicher mal eine Zeit, in welcher die Samenzentrale aktiv von vielen Mitgliedern genutzt wurde und das Forum eine reine Diskussionsplattform war. Dem ist meines Erachtens heute nicht mehr so.

 

Wenn morgen der "Befehl" samt Anforderung kommt eine neue Zentrale zu entwickeln, wäre ich trotzdem der Erste, der anpacken würde. Wohlgemerkt und wie auch schon auf der JHV erwähnt unter dem Kompromiss das Ganze mit einer neuen Onlineverwaltung zu verschmelzen.

 

Gruß,

Marco

Link to post
Share on other sites
  • 1 year later...
ChristophBurdeska

Hallo und sorry, wenn ich mir gerade die goldene Schaufel für Forumsflädderei verdiene.

Aber irgendwie reizt mich das Thema.

Da ich nie in den Genuss gekommen bin, die Samenzentrale in Aktion zu erleben, weiß ich natürlich auch nicht, wie die genauer funktioniert hat.

Es würde mich aber sehr interessieren. Kann mir jemand dazu Informationen zukommen lassen?

 

Gruß

Christoph

Edited by ChristophBurdeska
Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb ChristophBurdeska:

Hallo und sorry, wenn ich mir gerade die goldene Schaufel für Forumsflädderei verdiene.

Aber irgendwie reizt mich das Thema.

Da ich nie in den Genuss gekommen bin, die Samenzentrale in Aktion zu erleben, weiß ich natürlich auch nicht, wie die genauer funktioniert hat.

Es würde mich aber sehr interessieren. Kann mir jemand dazu Informationen zukommen lassen?

 

Gruß

Christoph

Dem schließe ich mich an. Wenn man nur ein bisschen mehr Informationen hätte...   mich reizt das Thema ebenfalls sehr. 

Keine Ahnung nur, wieviel Erfahrung / Kenntnis / Platz / Zeit, etc. wirklich erforderlich wäre, um sich da sinnvoll einzubringen. 

 

Bzw. womöglich ist es auch gar nicht verkehrt, wenn man überhaupt keine Ahnung von der alten Samenbank hat. Sondern sich einfach völlig unvoreingenommen vor ein "leeres Blatt Papier" setzt und anfängt nachzudenken.  Das wird womöglich besser, als wenn man versucht ein veraltetes System irgendwie "auf neu" umzustricken. 

Aber so eine Art Lastenheft müsste dann schon her.. also was genau, soll denn die Samenbank heute überhaupt leisten (können)? 

 

Wenn sich da eine kleine Arbeitsgruppe findet, hätte ich wirklich Lust da mitzumachen :)

Link to post
Share on other sites
Christian List

Ich finde das auch sehr interessant und könnte mir auch vorstellen da mit zu wirken! 

Link to post
Share on other sites
Christoph Hübner

Hallo,

 

da sprecht ihr einen wunden Punkt an. Da es noch keine neue Online-Mitgliederverwaltung gibt, liegt die Samenzentrale auch noch auf Eis. Zuletzt wurde sie von @Tim Beier verwaltet.

Andere Dinge waren in den letzten Monaten einfach wichtiger und die anstehende EEE 2018 fordert momentan viel Kapazität. 

 

Ich kann euch anbieten, dass wir eine kleine Arbeitsgruppe starten, um erst einmal zu erarbeiten, was eine Samenzentrale alles bieten sollte und wie man das möglichst komfortabel betreiben könnte. Alles weitere könnte man dann ja darauf aufbauen.

 

Ich werde dazu mal hier im Forum eine Chatgruppe starten. Wer noch dazustoßen möchte kann sich natürlich gern noch melden.

 

 

Viele Grüße

Christoph

 

  • Danke 1
Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...
Malte Binder

Hallo,

Ich wollte Fragen ob es bei dem Thema etwas neues gibt?  Oder ist es nach wie vor gerade sinnlos bei der Samenzentrale zu bestellen?

Grüße Malte

Link to post
Share on other sites
Christoph Hübner

Hallo Malte,

 

leider ist es richtig, dass es momentan keine Samenzentrale gibt. Es bleibt dir also nur das Forum, um Angebote und Gesuche zu erstellen.

Glücklicherweise hat sich aber eine Gruppe von Engagierten gefunden, die die Sache angehen und eine neue Samenzentrale entwerfen wollen.

Ich bin guter Dinge, dass wir da bald eine Lösung haben.

 

Gruß Christoph

  • Gefällt mir 1
Link to post
Share on other sites
Malte Binder

Hallo Christoph,

Danke für deine Antwort. Dann bin ich ja voller Hoffnung das es sie bald wieder gibt. Und ein großes Dankeschön an alle die sich darum kümmern.

Grüße Malte

Link to post
Share on other sites
  • 1 year later...

Einen schönen guten Tag.

Gerade war ich auf der Suche nach der Samenzentrale vor etwas 15-16 Jahren hatte ich sie 2 mal in Anspruch genommen und war eigentlich recht begeistert von dem simplen System.

Leider musste ich gerade feststellen das es sie nicht mehr gibt.

Als Begründung kam jetzt öfters da sie eh keiner mehr nutzt oder sein Zeug woanderster holt.

Das liegt ja aber wahrscheinlich daran da es garnichtmehr bekannt ist das es sowas gibt/gab, wenn dann welche doch Interesse daran hatten gingen sie leer aus da ja keine Bearbeitung stat fand. Somit kam für andere ja auch nie positives Feedback zusammen.

Falls ihr sie doch mal wieder ins leben rufen wollt, wäre ich bereit sie zu versenden und in einem Kühlschrank bis zum Versand einzulagern bzw meine Frau und Ich.

Ehrlich gesagt verstehe ich auch nicht wie es so schwer sein kann sie zu reaktivieren, ein angepinnter "Zur Samenzentrale" würde doch schon langen um dem ganzen wieder mehr Aufmerksamkeit geben.

 

Ich denke es liegt daran das die GFP doch sehr eigen ist, als ich 15 war wurde mein Account auch gesperrt  wegen meinen vielen Schreibfehlern ob wohl ich mich probierte zu erklären das ich legastheniker bin, aber das ist ein anderes Thema.

Man bekommt aber das gefühl das man garnicht möchte das die Samenzentrale wieder in leben gerufen wird. Eventuell haben ja manche auch angst das sie ihr Saatgut dann nichtmehr verkauft bekommen.

 

In diesem Sinne, ich finde es schade das es das nichtmehr gibt.

Link to post
Share on other sites
Thomas G

Hallo, 

 

die Samenzentrale haben wir vorübergehend "auf Eis" gelegt, da der Verantwortliche die Aufgabe vor ca. 2 Jahren abgegeben hat und es auch während sie noch aktiv war so gut wie keine 

Anfragen mehr gegeben hat.

 

Viele Samen werden vom Lagern auch nicht besser und dann kommen die Reklamationen "da keimt nix" oder "die Keimrate ist so schlecht". 

Ich sehe die Ursache für die schlechte Resonanz weniger im Bekanntheitsgrad der Samenzentrale als in der Tatsache, dass mittlerweile so gut wie jeder online unterwegs ist und Samen und Pflanzen über das Internet oder Forenkontakte bezieht. 

 

Wenn du die Samenzentrale wiederbeleben möchtest und eine Idee zur Umsatzung hast, spricht da sicherlich nichts gegen. Bitte setze dich mit Christian Dietz in Verbindung! (2.vorsitzender@carnivoren.org). 

 

Gruß

Thomas. 

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.