Jump to content

N. ceciliae - oder nicht?


Joachim Danz

Recommended Posts

Joachim Danz

Hallo,

 

ich habe vor zwei Jahren in Wien diese N. ceciliae gekauft. Sie passt für meinen Geschmack aber nicht
ganz zu der Erstbeschreibung - ich hätte eher auf N. cornuta getippt... 

 

Diese Kanne ist ca. 10cm hoch:

image.png.b041caff6555eca67daa14b022be2f9a.png 

 

Kleiner Sporn:

image.png.0ca0d8385dfeeb19df2954cbe435f2eb.png

 

Deckel:

image.png.3d71a99c3aec0f0b69bab19dd62dd44f.png

 

Die Blätter sind ca. 18cm lang:

image.png.43ddc08f4f426fb4c759ee545a940068.png

 

Stamm:

 

image.png.2ee743d822528484ae8122cbfa1e281c.png

 

Wie ist Eure Meinung?

 

Viele Grüße

 

Joachim

Edited by Joachim Danz
Link to comment
Share on other sites

Hallo Joachim,

ceciliae ist es wohl nicht. Ich denke auch eher an cornuta, wobei cornuta eigentlich keinen Appendix hat, eher eine Rippe, aber da gibt es sicher auch Variationen. Vielleicht auch eine Mehrfachhybride mit viel ceciliae und einem Schuß pulchra? Oder vielleicht ceciliae mit ein bisschen alata? Da wird man wohl auf die oberen Kannen warten müssen.

 

VG,

David

Edited by David M.
Link to comment
Share on other sites

Joachim Danz

Hallo David,

 

vielen Dank für Deine Antwort! - Du mußt Dich schließlich damit auskennen!  🙂

Ich denke, dass noch mehr hier im Forum eine N. ceciliae haben könnten, vielleicht

sehen die ja anders aus!?

 

Ich melde mich wieder, wenn die oberen Kannen da sind.

 

Viele Grüße

 

Joachim

 

 

Edited by Joachim Danz
Link to comment
Share on other sites

Servus, 

guck mal unter den Deckel. Man kann es auf dem Bild nicht optimal erkennen. 

Wenn kein deutlich ausgebildeter Appendix drunter ist, ist es ziemlich sicher N. cornuta. 

Ceciliae ist es definitiv nicht. 

 

Gruß

Thomas. 

 

Link to comment
Share on other sites

Joachim Danz

Hallo Thomas,

 

vielen Dank für Deine Antwort!

 

Der Appendix unter dem Deckel sieht es so aus:

image.png.2cdf695722d9c8df7930494207006099.png

 

image.png.deaf13653b98fde8665185174baceaf6.png

 

Ich nehme mal an, dass Ihr die Samen bei Eurer Expedition gesammelt habt, die Pflanze habe ich von
Andreas bekommen. Entweder handelt es sich um eine Hybride oder es ist da irgendwo eine Verwechslung
der Samen passiert!?

 

Viele Grüße

 

Joachim

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo, 

 

also ein ausgeprägter Appendix ist das nicht. Wir haben auch nicht soooo viele Bodenkannen von 

N. cornuta gesehen. 

Ich würde das immer noch als N. cornuta verbuchen; eine gewisse Variabilität ist denke ich immer drin.

Eine Hybride in 1. Generation würde ich ausschließen; alle anderen Arten in der Nähe sind dermaßen anders, dass die Bodenkannen nicht so cornuta-artig rüberkommen würden. 

 

Die N. ceciliae Samen haben ich auf einem anderen Berg in einem anderen Jahr gesammelt; da würde ich eine Verwechselung ausschließen. Zumal in der Nachbarschaft von N. ceciliae nur N.pulchra vorkam. 

 

Ich vermute, dass da etwas mit den Schildern auf der Börse durcheinander geraten ist. 

 

Gruß

Thomas. 

 

 

Edited by Thomas G
Link to comment
Share on other sites

Andreas Wistuba

Hallo Joachim,

hatte die Pflanze als Jungpflanze auffällig rote Blätter? Wenn ja, dann ist es das was bei mir als Nepenthes ceciliae steht und wohl auch das einzige was als N. ceciliae in Kultur ist.

Ich habe die nie in der Natur gesehen und die Richtigkeit nicht in Frage gestellt, weil das Ursprungsmaterial aus genannter zuverlässiger Quelle stammt.

Viele Grüße

Andreas

 

 

Edited by Andreas Wistuba
Link to comment
Share on other sites

Joachim Danz

Hallo Andreas,

 

9 hours ago, Andreas Wistuba said:

hatte die Pflanze als Jungpflanze auffällig rote Blätter?

 

ich habe leider kein gutes Bild. Hier versteckt hinter der N. tenuis (die roten Blätter):

image.png.1fe1469934d4ec193f65a1bdaad255f2.png

 

Ich hatte sie dann etwas dunkler gestellt, jetzt sind die Blätter grün.

 

Dieses Schild war dabei:

image.png.bd787275a664e8269b29c75daef031b4.png

 

N. cornuta gefällt mir ohnehin besser als N. ceciliae...   🙂

 

Viele Grüße

 

Joachim

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

Hier mal meine ceciliae. Hab diese vor zwei Jahren erhalten über ebaykleinanzeigen. Kann somit nicht genau sagen von wo der Klon stammt.

20190330_193629.thumb.jpg.298255241cdaf8cc061551b98ed165f5.jpg

 

Grüße

Johannes

  • Gefällt mir 2
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.