Jump to content
Joachim Danz

N. macrophylla zweitriebig - zusammen lassen oder trennen?

Recommended Posts

Joachim Danz

Hallo,

 

meine N. macrophylla von Thomas hat zwei ähnlich große Triebe und natürlich nur ein
Wurzelsystem.

 

Ende 2017 sah sie so aus (in einem 10er Topf):

image.png.7da10ffba67dd18673a2074749a7456a.png

 

aktuell fast zwei Jahre später (im gleichen Topf):

image.png.e3b4f385b0ecd1c6e1d95affcd8953f0.png

 

Meinem Bauchgefühl nach könnte sie besser/ schneller wachsen...

 

Wie ist denn Eure Erfahrung mit solchen zweitriebigen Nepenthes - wachsen sie
besser, wenn man sie trennt oder wenn man sie zusammen lässt? Oder spielt
das keine signifikante Rolle?

 

Viele Grüße

 

Joachim

Share this post


Link to post
Share on other sites
schilfkolben

Trennen!! Eindeutig! Und dann schreib ich dir ganz schnell ne private Nachricht. Also Trennung. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cassian

Hallo,

 

ich habe meine macro von Carow mit zwei Trieben direkt nach dem Kauf getrennt. Die Pflanze ohne Wurzeln ist einfach weitergewachsen. Meiner Meinung nach wachsen Nepenthes schneller, wenn man die Basale abtrennt, oder wenn man den Basal wachsen lässt und aus der Mutterpflanze Stecklinge macht.

 

LG, Cassian

Share this post


Link to post
Share on other sites
Joachim Danz

Hallo Cassian,

 

vielen Dank für Deine Antwort! Mein Eindruck ist ebenso, ich habe aber bisher keinen
direkten Vergleich gemacht - hätte mir von Thomas gleich eine eintriebige N. macrophylla
als Referenz mitnehmen sollen...

 

Ich werde aber bis zum Herbst warten, in den warmen Sommermonaten ist die Bewurzlung
eher heikel.

 

Viele Grüße

 

Joachim

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.