Jump to content
Chriss-82

Nepenthes Bestimmung

Recommended Posts

Chriss-82

Hallo Liebes Forum , 

es geht mal wieder um eine Artenbestimmung , Ende Sommer erwarb ich mehrere Nepenthes (mutmaßlich Hybriden) für kleines Geld auf einem Trödelmarkt. 
Bei meinen Gewächshausbedingungen (konstante 18 Grad ) ist sie die einzige Nepenthes , die prächtig wächst ..... was dann ja wahrscheinlich auf eine Mittelhochlandart schließen lässt.

Sie ist schön gemustert , ich würde gerne noch mehr von ihr erwerben. 

Hat jemand eine Idee um welche Art , bzw. Welche Hybride es sich handeln könnte ?EA8B7103-AB70-4A97-96DC-029C0A812ED6.thumb.jpeg.5e9342d198c369996695a61ca1eaef48.jpegEA8B7103-AB70-4A97-96DC-029C0A812ED6.thumb.jpeg.5e9342d198c369996695a61ca1eaef48.jpeg

Lg Christoph 

603939E6-E1C9-45D0-B5F5-935AD7E77F61.jpeg

7C27275F-AF23-4941-9A2B-6AB2DDB0408F.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Joachim Danz

Hallo,

 

lustiges Nepenthes-Raten ist in der Tat nicht gewünscht, da es bei komplexen Hybriden nahezu unmöglich
ist, die Art richtig zu bestimmen. Leider deckt der Beitrag von Robert die aktuell in den Gartencentern
und Baumärkten erhältlichen Hybriden nicht ab. Nepenthes x Gaya fehlt zum Beispiel:

 

image.png.8e7881fac4fb9ad53b66e987214c8dc5.png

 

image.png.7df7d43a1bd69f6735a22af2749d979e.png

 

Ich mach dann hier mal zu.  🙂

 

Viele Grüße

 

Joachim

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.