Jump to content

Nepenthes "gaya" verliert Farbe und Turgor


Tim L. Heller

Recommended Posts

Tim L. Heller

Hallo zusammen,

 

Letzten Samstag, dem 27.06.20, habe ich mit von einer tschechischen Gärtnerei eine grössere Nepenthes "gaya" geholt.

Eine wunderschöne, gesund aussehende Pflanze. Diese habe ich in einen kleinen Übertopf gestellt, die Pflanzenbasis mit Moos verkleidet und auf meine Fensterbank gestellt.

Die Pflanze wurde 2-3x pro Tag mit Osmosewasser (27 ppm) überbraust und das Moos und Substrat konstant feucht gehalten.

Sonne hatte sie 2-3 Stunden am Morgen und auch sonst war das Fenster genug hell.

Heute hat sie nun schon relativ matte, schlaffe Blätter.

Ist die noch zu retten? Ich befürchte, dass die niedrige rLf auf der Fensterbank ihr zu schaffen machte.

Habt ihr gute Tipps?

Hab sie jetzt erstmal etwas dunkler und deutlich feuchter gestellt.

 

Anbei sind zwei Bilder von heute und eines von vorgestern. Danke euch im Voraus!

 

Beste Grüsse,

Tim

IMG_20200630_085113.jpg

IMG_20200630_085109.jpg

IMG_20200627_120605.jpg

Link to comment
Share on other sites

Nicky Westphal

Hallo Tim,

 

naja, ich denke deine pflanze stand vorher deutlich dunkler. Es schaut aus als ob die oberen Blätter Sonnenbrand haben. Die Pflanze wird nicht in allen alten Blättern einen Sonnenschutz aufbauen und diese werden dann schlapp und sterben ab. Sterben wird sie ganz sicher nicht. Ich besitze diese Hybride zwar selbst nicht aber anhand der Elternarten würde ich sie als robust einstufen. Sie muss sich aber erstmal anpassen, was auch mit kleinen Verlusten einhergeht. Der Sprung vom GWH aufs Fensterbrett braucht Zeit, die Bedingungsunterschiede (Luftfeuchte, Licht …) sind da einfach zu groß. 

Da du sie ja nun dunkler gestellt hast, kannst du nur beobachten wie sie sich jetzt weiterentwickelt.

 

Grüße Nicky

Edited by Nicky Westphal
  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Tim L. Heller

Danke dir! Werde sie jetzt langsamer versuchen zu akklimatisieren. 

Vertrocknete Kannen abschneiden?

Dann geb ich ihr erstmal Zeit und warte ab.

Link to comment
Share on other sites

Toni - (nepi)

Hallo Tim. 

Ich selbst halte meine Gaya am Fenster seit einem guten Jahr. Ohne zusatz Beleuchtung und am westfenster. Klar im Winter ist kaum mit Kannen zu rechnen aber jetzt seit Mitte Mai schmeißt sie ein Blatt und Kanne nach der anderen. 2 wurzel Ausläufer bildeten sich auch. Die Sonne ballert ab 17 Uhr bis Untergang voll drauf. Leichte rote Farbe an den Blätter ist der dank plus die Kannen natürlich. Sie ist eine echt einfache Art die auch Fehler verzeiht. 

Mfg toni 

Link to comment
Share on other sites

Nicky Westphal
vor 33 Minuten schrieb Tim L. Heller:

Blöde Frage, aber sieht die nicht schon besser aus?

Hallo Tim,

 

Aussehen liegt im Auge des Betrachters und subjektiv, darum kann dir diese Frage keiner außer du selbst beantworten!

 

Grüße Nicky

Link to comment
Share on other sites

Tim L. Heller

Hallo Nicky,

 

Ging ja um Vitalität, nicht Ästhetik ?

 

@Nepi

vielen Dank, hast du da mal die rLf gemessen? Wie erhöhst du die? 

 

beste Grüsse,

Tim

Link to comment
Share on other sites

Toni - (nepi)

Habe ich nicht gemessen. Sie hängt in einer Ampel an einer anderen Ampel. Also hängt sie mittig Fenster. Hab wiegesagt noch nicht gemessen hielt ich nicht für nötig lol

Link to comment
Share on other sites

Hi Tim,

warte lieber mal noch ein bischen und schau dann ob es sich bessert . Sie wächst ja nomal weiter. Schätze auch das sie sich erstmal an mehr Licht gewöhnen muss, sieht man ja auch an den Blättern(am anfang als du sie bekommen hast waren die Blätter ja grün und jetzt werden sie rötlicher, warscheinlich wegen mehr Sonne).

 

LG

Mark

  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Tim L. Heller

Danke euch!

 

Soll ich eigentlich die vertrockneten oder antrocknenenden Kannen abschneiden?

Link to comment
Share on other sites

Das kannst du selber entscheiden, eine komplett grüne Pflanze sieht zwar besser aus aber in der Natur schneidet es auch keiner ab

Link to comment
Share on other sites

Tim L. Heller

Danke dir! Meine Frage war eher, ob es unnötig Ressourcen zieht, wenn halbvertrocknete Kannen an der Pflanze bleiben.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.