Jump to content

1. Sämling/ Kultur


BaFi

Recommended Posts

Moin,

letztes Jahr habe ich alle Blütenstände eingesammelt. Leider hat es nur ein Sämling geschafft und ist gekeimt.

 

Aktuell steht er mit der N. im Gewächshaus.

 

Wie lange bzw. schnell wächst ein S. Sämling?


wenn er dieses Jahr gekeimt ist, kommen noch typische Schläuche oder muss ich bis nächstes Jahr warten?

 

3AFAE39E-A4FA-4396-9527-DCC1F4EF1A88.thumb.jpeg.ce664041711545f419d458379af688bb.jpeg
 

Ansonsten haben es noch vier D. m. geschafft.

 

568D0611-2763-4F97-909D-F725DDE5E34A.thumb.jpeg.85e8644dfe7c711568a9b4bceaa4b037.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Hallo Bafi ,

 

das hängt wohl sicher von Deinen Kulturbedingungen ab, an Deiner Stelle würde ich den Sämling im Winter bei Zusatzlicht durch kultivieren. 
Die ersten „Miniatur“ Schläuche wachsen schon nach ein paar Wochen. 
Hier mal ein Bild von meinen S. Flava „Slacks Maxima“ - die ersten Aufnahmen zeigen die Schläuche nach ca. 4-6 Monaten , das zweite und dritte Bild zeigt das Alter von etwa 1,5 Jahren. Der größte Schlauch liegt etwa bei 20 cm......Die Pflanzen wurden letztes Jahr im Winter durchkultiviert und sollen dieses Jahr in Winterruhe.... 
Möglicherweise hängt es auch ein bisschen von der Art ab , da ich zur Zeit nur Slacks Maxima gross ziehe , kann ich keine Angaben zu anderen Sarras machen.....


Lg Christoph 

 

56FDC78A-15FB-4D22-B968-D7F9A1E36ADC.jpeg

75B0A1AA-74DC-4E0C-BB0B-335EBDB00632.jpeg

C87A5087-8062-48CB-87C6-D7E4B145075A.jpeg

Edited by Chriss-82
Link to comment
Share on other sites

 

Servus BaFi,

 

vor 3 Stunden schrieb BaFi:


wenn er dieses Jahr gekeimt ist, kommen noch typische Schläuche oder muss ich bis nächstes Jahr warten?

 

 

Ich hab welche, die sind Mitte Mai gekeimt und haben schon mehrere Schläuche. Die sind aber noch mini. wie Christoph ja schon gesagt hat. Bei Interesse kann ich gerne in den nächsten Tagen mal Fotos posten. Ich wollte ohnehin mal wieder aktuelle machen.

 

Schöne Grüße

D.Mon

Link to comment
Share on other sites

Christian Dietz

Hallo,

 

ohne Maßnahmen wie im Winter durchkultivieren oder 24 Stunden beleuchten, viel Dünger usw. kannst du in etwa 2 Jahren mit ordentlich großen Schläuchen rechnen. Wichitg ist, sie frühzeitig umzutopfen, davon profitieren sie enorm. Wenn ich es eilig habe topfe ich meist nach dem Keimen recht schnell in 5er-Töpfe, das Frühjahr darauf je nach Größe 7er oder 9er Töpfe. Ich dünge nicht und mache auch ansonsten nichts besonderes mit den Pflanzen. Unter meinen Bedingungen dauert es meist 2-3 Jahre, bis sie das erste Mal blühen.

 

Christian

Link to comment
Share on other sites

Hallo Christian,

 

kannst Du bitte in Hinblick auf "sie frühzeitig umzutopfen, davon profitieren sie enorm" etwas konkreter werden. Meine stehen derzeit noch in einem Minigewächshaus unter einem Dachfenster mit Südwest-Ausrichtung, in dem sie vor ca. 2 Monaten gekeimt sind. ich überleg schon die ganze Zeit, ob ich sie da noch drin lassen, im Haus umtopfen oder vielleicht raus in eine Moorschale oder ins Moorbeet setzen soll.

 

Ich habe S. morei Leah Wilkerson MK H112, S. purpurea purpuerea und einige aus einem mit S. Mix bezeichneten Samenpäckchen.

Ich möchte jetzt halt nichts falsch machen.

 

@BaFi: Ich hoffe, Du hältst uns über die Entwicklung  deines Zöglings auf dem Laufenden.

 

gruß

D.Mon

Link to comment
Share on other sites

Christian Dietz

Hallo,

 

das ist etwas schwer zu sagen und hängt auch davon ab, wie dicht du sie ausgesähst hast. Ich werfe gerne mal 100+ Samen auf einen 8er-Topf und topfe dann direkt nach dem Keimen (sobald sie nach den beiden Keimblättern den ersten kleinen Schlauch bilden) um. Sarracenia sind da nicht sonderlich empfindlich. Weiterhin kann es auch ein Platzproblem werden, je nachdem wieviele du hast. Die Pflanzen wachsen jedenfalls deutlich schneller, wenn sie Platz und keine Konkurrenz haben.

 

Wenn du S. x Leah Wilkerson ausgesät hast würde ich die bitten, die Pflanzen nicht mehr so zu bezeichnen. Da kann sehr vieles rauskommen, aber sehr wahrscheinlich keine S. x Leah Wilkerson mehr.

 

Gruß,

Christian

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Wie alt sind Deine VFF. Meine sehen ähnlich aus - auch so leicht bräunlich teilweise. Andere haben aber deutlich rote Fallen und wieder andere sind grün, so wie bei Dir.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.