Jump to content

Ein paar Karnivoren in Mittelschweden


Nepaholic

Recommended Posts

Moin zusammen

 

Ich bin grad mit Frau und den Kids in Mittelschweden unterwegs und neben unseren Stellplatz hab ich ein paar Karnivoren entdeckt als ich mit meiner lüdden nach Hjortron(Moltebeeren) und Blaubeeren gesucht haben(natürlich reichlich gefunden). Die die mich kennen wissen das ich es nicht so mit Winterharten Sachen habe, deswegen kann ich sie nicht wirklich bestimmen... 

Hier ein paar Handy Bilder

Als erstes ein paar hjortron

IMG_20200724_105527_1.jpg.99d441ac6a1e89de4de491487070e7cc.jpg

 

IMG_20200724_105521_1.jpg.2900725d983b528d2695d7b908b4bfad.jpg

 

Jetzt ein paar Drosera

IMG_20200724_111111_1.jpg.41e836d0429c17af3cad4a1d2c666ac5.jpg

 

IMG_20200724_111225.jpg.f2230a1cf765e5ed634cbfbc39758263.jpg

 

IMG_20200724_111115_1.jpg.8f81e031c646f52149847f9e7c85c0d9.jpg

 

Nun Drosera rotundifolia

Die wuchsen überall im Moor. Hab davon leider keine Aufnahmen da wir zu sehr mit den Moltebeeren beschäftigt waren. 

Aber die gezeigten Bilder sind vom Straßenrand. 

IMG_20200725_165532.jpg.9df76aeea223d15be976e82aa954ce5d.jpg

 

IMG_20200725_165526.jpg.62ee973124debd232d532aa6e920aa59.jpg

 

Jetzt kommt ein kleines Highlight für mich. Pinguicula vulgaris? 

Die wachsen am Straßenrand wie auf den Bilder zu sehen ist. Einfach Klasse. Hab hunderte gesehen. 

IMG_20200725_153115.jpg.0b3bf10f98edc00cd7bec5cc5c3a1430.jpg

 

IMG_20200725_164834.jpg.e3a85c27764ca3396e74712f7c2f5417.jpg

 

IMG_20200725_165118.jpg.0f6767d86aea01b2e4490ad3e0614252.jpg

 

IMG_20200725_165040.jpg.1c780ce75957cc023f6c57aaa1cfc2f6.jpg

 

IMG_20200725_165950_HDR.jpg.8284b4aa381f08975fc46b8673f816b1.jpg

 

IMG_20200725_164505.jpg.6f0d17c03e8a60142fbb7d3dbf5eaf39.jpg

 

IMG_20200725_165508.jpg.fbfe0af2dcbf5f30b1f1e16dbad7b027.jpg

 

IMG_20200725_153500.jpg.6b9e944171956d321ba56c29d4d36c10.jpg

 

IMG_20200725_153452.jpg.215658ab9455bb223b41d711c9866f58.jpg

 

IMG_20200725_165225.jpg.110878c3783129fcb5c457014fe7fd18.jpg

 

IMG_20200725_165210.jpg.d44b2c3f79d0089154f96f2053a34fea.jpg

 

IMG_20200725_164555.jpg.74361ddc074c40a0c5f8c52e99c73a42.jpg

 

IMG_20200725_152726.jpg.0d0211da99687f5b92e25b65bf0e95f4.jpg

 

IMG_20200725_165723_HDR.jpg.789fdbd7d55791cfb69f4443cd1fdd59.jpg

 

Zu guter letzt noch irgendeine utricularia

IMG_20200725_152932.jpg.b77e8373150602c01319c18277cc1421.jpg

 

IMG_20200725_153154.jpg.676ac4c7085eddc0bd4266953754c7b9.jpg

 

IMG_20200725_153303.jpg.b626580d387385380b73fb93218c2b31.jpg

 

Ich hoffe die Bilder haben euch gefallen. Auch wenn ich selber nicht mehr Karnivoren growe so werden sie immer in meinem Herzen sein. Es ist und bleibt eine Leidenschaft. 

 

Viele Grüße 

Jens 

IMG_20200725_152858.jpg

IMG_20200725_165802_HDR.jpg

IMG_20200725_152726.jpg

  • Gefällt mir 15
Link to comment
Share on other sites

partisanengärtner

Das zweite könnte Drosera anglica sein, danach vielleicht intermedia, das Bild ist zu klein.

Wenn Du ein paar Samen der Moltebeeren sammeln könntest wäre ich sehr interessiert. Die haben ja zwei verschiedene Geschlechter, da ist es immer gut wenn man mehrere Pflanzen hat.

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten schrieb partisanengärtner:

Das zweite könnte Drosera anglica sein, danach vielleicht intermedia, das Bild ist zu klein.

Wenn Du ein paar Samen der Moltebeeren sammeln könntest wäre ich sehr interessiert. Die haben ja zwei verschiedene Geschlechter, da ist es immer gut wenn man mehrere Pflanzen hat.

Das lässt sich einrichten. Ich schaue morgen nochmal ins Moor rein wenn du möchtest.

Ich hatte damals mal eine zwittrige Sorte aus Finnland importiert die nyby hieß

Edited by Nepaholic
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

D. anglica und D. rotundifolia, außerdem P. vulgaris. Bei der Utricularia lasse ich die Experten dafür ran ... lässt sich aber anhand der Blüte leicht bestimmen!

 

Leider sind die Molter noch nicht reif (außer einer die sich versteckt ...), und erst dann entwickeln sie den typischen und so unverwechselbaren Geschmack!

 

Viele Grüße ins geliebte Schweden!

 

Stefan

Link to comment
Share on other sites

vor 19 Minuten schrieb Stefan:

Hallo,

 

D. anglica und D. rotundifolia, außerdem P. vulgaris. Bei der Utricularia lasse ich die Experten dafür ran ... lässt sich aber anhand der Blüte leicht bestimmen!

 

Leider sind die Molter noch nicht reif (außer einer die sich versteckt ...), und erst dann entwickeln sie den typischen und so unverwechselbaren Geschmack!

 

Viele Grüße ins geliebte Schweden!

 

Stefan

Hi Stefan

In der Tat sind die auf den Bildern noch nicht reif. Aber meine lüdde is so schnell bei Reifen Früchten sammeln das ich keine Chance hatte Bilder zu machen.

 

Link to comment
Share on other sites

partisanengärtner

Ich wäre sehr dankbar wenn Du ein paar abgelutschte Körnchen sammeln könntest. Zum Tauschen wird sich sicher was finden.

Das Bestimmen ist sicher einfacher wenn Du einen Ausschnitt machen könntest wo eine Einzelpflanze gut zu erkennen ist.

Gibts bei den Fettkräutern nicht auch was besonderes im Norden.

Eins war ganz winzig, kann ich mich erinnern. Vermutlich ist das aber doch vulgaris.

Gruß Axel

Edited by partisanengärtner
Link to comment
Share on other sites

Sooo schöne und viele Pings. Das war im Frühjahr bestimmt ein Blütenmeer.

Schade dass man da bei uns doch wesentlich länger suchen muß.

 

vor 12 Stunden schrieb partisanengärtner:

Gibts bei den Fettkräutern nicht auch was besonderes im Norden.

Eins war ganz winzig, kann ich mich erinnern. Vermutlich ist das aber doch vulgaris.

Du meintest wahrscheinlich ganz sicher Pinguicula villosa.

 

LG

Heiko

Link to comment
Share on other sites

partisanengärtner

Genau das meinte ich aber das hier gezeigte ist ja wohl doch P.vulgaris.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.