Jump to content

Folientunnel, mit ein paar Pflanzenbildern.


Johannes K

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

Bin schon lange am überlegen was von der Lichtausbeute für Sarracenia's besser ist. Gewächshaus (Glas) oder ein Folienzelt/Tunnel ?

 

Bei meiner Frage geht es mir in erster Linie um die Ausfärbung der Pflanzen. Denn soweit mir bekannt lassen beide Materialien (Glas/Folie) UV Strahlen durch. Gibt es da etwas was ich beachten muss?

 

Diskussionen über Isolierung/händling usw. Brauche ich nicht. Das ist mir bekannt.

 

Wäre über Tipps der Sarraexperten dankbar.

 

Sonnige Grüße aus Brandenburg

 

Johannes

Edited by Johannes K
Link to comment
Share on other sites

Andreas Wistuba

Hallo Johannes,

wenn es die entsprechende Folie ist, hast Du im Folienhaus oder Folientunnel höhere UV-Anteile des Spektrums.

Mir fehlt der direkte Vergleich zum Glas aber dieser Unterschied und die dadurch vermutlich bessere Ausfärbung waren für mich Entscheidungsgründe.

Die Ausfärbung von Heliamphora unter Folie ist grandios. Zu Sarracenia kann ich nichts sagen.

Viele Grüße

Andreas

 

Edited by Andreas Wistuba
  • Gefällt mir 1
  • Danke 2
Link to comment
Share on other sites

Hallo Johannes,

 

um dir die Entscheidung etwas schwieriger zu gestalten, empfehle ich dir einmal die Sarracenien

von Mirek Srba anzusehen, dieser züchtet sie in einem Glashaus. (Soweit ich mich erinnern kann,
3mm Sicherheitsglas).

 

Im Vergleich kannst du dir dann die Pflanzen aus dem Folientunnel von Andreas ansehen ?


Ich denke in beiden Fällen ist die Ausfärbung einfach nur "phänomenal".
 

... und ja ich weiß, der Hinweis hilft dir jetzt nicht wirklich weiter stimmts? XD

 

Viele Grüße
Ulrich

 

Edited by Redstav
Link to comment
Share on other sites

vor 17 Stunden schrieb Redstav:

Ich denke in beiden Fällen ist die Ausfärbung einfach nur "phänomenal".

 

... weils nicht nur das Licht ist. Es ist das richtige Zusammenspiel zwischen Licht, Temperatur und Luffeuchte.

Ich habe in der Natur durchaus einige Sarracenien gesehen die waren durchaus nicht 12 Stunden dauerbeleuchtet und hatte trotzdem eine tolle Färbung.

 

Was ich mich bei der Folie immer frage, ist wie lange diese hält und wie lange es dauert bis sie vergilbt.

Wenn sie hinüber ist, ist das ganz schön viel Plastik, das man da entsorgen darf.

 

Allerdings ist der Preis für einen Folientunnel der Hammer.

Stellt sich allerdings die Frage wie lange die Kosten für Folien gering bleiben. Es läuft ja im Moment eine Ächtung von Kunststoff. Das wird den Preis mittelfristig nach oben treiben, da Prduktionskapazitäten abgebaut werden.

 

Schwierige Entscheidung.

 

Bin echt gespannt auf die Beiträge hier, ich schwanke immer noch zwischen was festem (Kunststoffplatten) und Folie.

 

BT

Edited by Beautytube
Link to comment
Share on other sites

vor 42 Minuten schrieb Beautytube:

Allerdings ist der Preis für einen Folientunnel der Hammer.

Stellt sich allerdings die Frage wie lange die Kosten für Folien gering bleiben. Es läuft ja im Moment eine Ächtung von Kunststoff. Das wird den Preis mittelfristig nach oben treiben, da Prduktionskapazitäten abgebaut werden.

 

Hey,

 

sorry an den TE fürs Offtopic,  aber wie kommst du zu dieser Aussage? Klar, ich würde es mir auch wünschen, aber ich weiß, dass es Milliarden von Menschen gibt, die noch keine Kunststoff-Vollausstattung haben. Und die werden sie bekommen, da bin ich mir sicher...

 

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/167099/umfrage/weltproduktion-von-kunststoff-seit-1950/

 

Demnach kein abflauen der Produktion, sondern ein stetiger Anstieg...

 

Bin wirklich gespannt,ob ich irgendetwas übersehen, oder nicht mitbekommen habe!

 

Beste Grüße und ein schönes Wochenende zusammen!

 

Cedric

 

PS: Mir fällt gerade ein, dass mal 2 Leute über die Kühlung eines Growtents diskutiert haben. Dies ließe sich, so wie ich es in Erinnereung habe, ja in gewisser Weise auf einen Folientunnel anwenden. Reiche ich gleich nach!

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

Und besten Dank für die Antworten. Findet sich keiner der Sarras im Folientunnel kultiviert und was dazu sagen kann?

 

Ich selbst kenne nur Christian Klein der seine Pflanzen so kultiviert. Und bei ihm sehen diese super aus. Bin nach wie vor über Tipps und Anregungen Dankbar.

 

Alles gute

 

Grüße

Johannes 

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Hallo,

 

Habe nun mein Folien GH aufgebaut und bin noch ein wenig am abrunden des Setups. Die Kosten in Bezug auf die Grundfläche haben mich dazu bewogen es mit Folie zu Probieren. Da Glas einfach locker das doppelte Kostet oder mehr.

Optisch ist so ein Tunnel natürlich nicht gleich zu setzen mit einem klassischen Gewächshaus doch damit kann ich leben.

 

 

Bin sehr gespannt wie die Pflanzen werden im kommenden Jahr. Werde dann ein kleines update geben wenn es interessiert.

 

Grüße

J.

 

Noch Bilder:

 

20200928_170946.thumb.jpg.27c169f8ed6378678ecc3579bb794e0e.jpg20200928_171008.thumb.jpg.47a9c6718a2fbe86ded32b40a965f3a2.jpg20200928_171040.thumb.jpg.dbe430a87daf3f50ccea54f2609e7dd2.jpg

  • Gefällt mir 7
  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

Sonja Schweitzer

Oh, oh. Bist Du sicher, dass es einem starken Sturm standhält? Mir ist schon ein Folientunnel mit dickerer Folie (hatte es für Tomaten und Chilis vorgesehen) komplett weggeflogen und das Gestänge zudem gebrochen. Ich konnte das Ding nur noch entsorgen.

 

Die Stürme, die mittlerweile manchmal herrschen darf man wirklich nicht unterschätzen. Ich würde an Deiner Stelle nochmal über ein richtiges GH nachdenken.

Du brauchst ja für Sarracenien keine besonders dicken SDP, aber ein GH kann man im Gegensatz zum Hobby-Folientunnel wenigstens richtig verankern.

Wäre schade, wenn das Ganze voll Pflanzen ist und dann Schaden nimmt.

  • Gefällt mir 2
Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb Sonja Schweitzer:

Oh, oh. Bist Du sicher, dass es einem starken Sturm standhält?

 

Wenn die Folie richtig gespannt und festgemacht ist, dann geht das. Profigärtner haben auch Folientunnel und die überstehen Stürme, Schneelasten,...

 

@Johannes K: Mir scheint die Folie nicht richtig gespannt zu sein. Wenn die dann flattert kann sie bei Sturm leichter reißen. Ich würde die Folie nochmals professionell spannen. Es müsste in der Montageanleitung erwähnt sein, wie zu spannen ist. Man braucht dazu meist Helferlein.

Hoffentlich sind die Streben in Betonfundamenten eingelassen. Sonst hebt das sicher ab.

 

BT

  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

Danke für eure Anmerkungen.

Der Folientunnel ist kein 0/8/15 Tunnel aus dem Baumarkt. Ich denke der sollte etwas aushalten. Dieser ist mit Bodenankern zum ins Erdreich drehen versehen. Ja die Folie ist bei der Abgebildeten Front etwas komisch angebracht. Ging aber nicht besser. Zusätzlich ist die Folie zwischen den Bögen über Kreuz von den Ankern aus  verspannt.

 

"Wenn die Folie richtig gespannt und festgemacht ist, dann geht das. Profigärtner haben auch Folientunnel und die überstehen Stürme, Schneelasten,..."

 

Eben deshalb habe ich mich für den Tunnel entschieden da dieser die Qualität aus dem Gartenbau hat. Hier mal ein Link dazu:

 

https://www.folien-bernhardt.de/produkte/gewaechshaeuser/

 

Das oberste ist es mit den Maße 3,5 x 6m

 

Grüße

Johannes

 

  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Sonja Schweitzer
vor einer Stunde schrieb Beautytube:

 

Wenn die Folie richtig gespannt und festgemacht ist, dann geht das. Profigärtner haben auch Folientunnel und die überstehen Stürme, Schneelast

 

 

Profigärtner haben auch ganz andere Folientunnel, sowas kann man doch garnicht vergleichen! Deshalb schrieb ich auch "Hobby-Tunnel". Zudem sind die Häuser von Profigärtnereien auch profimäßig aufgestellt und befestigt.

Glaubt mir, ich hab selbst die Erfahrung gemacht!  Folie gespannt, etliche Heringe mit Spannseilen angebunden und im Erdreich verankert, Folienränder eingegraben und mit Steinen beschwert.

Aber wer nicht hören will...

Edited by Sonja Schweitzer
Link to comment
Share on other sites

Hallo Sonja,

 

Ich verstehe nicht warum du so einen Ton anschlägst.

Der Tunnel steht jetzt und werde ihn jetzt bestimmt nicht abbauen. Wenn es schief geht dann ist das so. Doch bis dahin werde ich ihn behalten.

 

Der Hintergrund warum ich den Tunnel nun gepostet habe ist einfach. Da ich selbst viel recherchiert habe in Bezug auf GH und Tunnel meine Erfahrung zu teilen. Auch für andere die vor ähnlichen Entscheidungen stehen. Und auch um mal wieder was sinnvolles ( oder auch nicht) im Forum zu Posten. Denn in Bezug auf GH lassen sich auch die Beiträge an einer Hand abzählen. So viele Berichte gibt es dazu auch nicht...

 

Wünsche einen schönen Tag und bleibt gesund.

 

Grüße

J.

  • Gefällt mir 10
Link to comment
Share on other sites

Sonja Schweitzer

Welchen Ton meinst Du? Nur weil ich geschrieben habe "wer nicht hören will...."?  

Wenn Du die Wahrheit nicht vertragen kannst frag doch einfach nicht.

 

Sorry, wenn ich das geschrieben habe,was den Tatsachen und Erfahrungen entspricht,nicht was Du lesen wolltest!

Link to comment
Share on other sites

Carsten Schulz

Hallo zusammen.

Also wir haben auch einen Folientunnel für Tomaten seit einigen Jahren. Da ist auch noch nichts weggeflogen. Wenn das ordentlich verankert ist und die Folie straff ist (besonders der Dachbereich) dann hält das auch einiges aus. Und die Altmark ist beileibe keine "windarme" Region.

 

Liebe Sonja, vielleicht war deine Verankerung mit Heringen nicht ausreichend. Wir haben an jeder Seite zusätzlich 4 Hohlblocksteine vergraben und diese mit Rundstahl am Rahmen befestigt. Die Erde darüber etwas verdichtet und die Folie an den Seiten eingegraben.  Da würde meiner Meinung nach eher die Folie reißen (oder der Rahmen an mehreren Stellen brechen), als dass da was wegfliegt.

 

Viele Grüße und danke Johannes für die Dokumentation.

 

 

  • Gefällt mir 2
Link to comment
Share on other sites

  • 7 months later...

Hallo zusammen,

 

Hier nun ein kleines update meines Folientunnels.

 

Er steht noch gut da und auch den teils extremen Wetterbedingungen trotzt es standhaft.

 

Im Winter hatte ich innen mit Noppenfolie issoliert und mit einem Gasofen geheizt. Ein Lüfter sorgte für die gleichmäßige verteilung der Warmluft. So konnte selbst im tiefsten Winter bei Nachts -20 Grad das GH frostfrei gehalten werden. Für den ganzen Winter brauchte ich 6 x 12kg Flaschen Gas. Was ich in Ordnung finde für diesen kalten Winter.

 

Dadurch das der Tunnel ja keine Fenster im Dach hat bin ich ganz froh das ich gleich zwei Türen an beiden Fronten habe. So geht es auch mit den Temperaturen. Auch wenn es dann schon mal 50 Grad werden kann. Was den Pflanzen bislang nicht geschadet hat.

 

Was würde ich das nächste mal besser machen?

- die Tische auf Rollen setzen um dir Isolierfolie leichter anbringen zu können

- den Boden mit Waschbetongplatten auskleiden

 

Doch im großen und ganzen bin ich nch wie vor sehr zufrieden. Und das beste ist ich habe noch immer ausreichend Platz ?

 

Nun noch ein paar Bilder:

20210624_181105.thumb.jpg.ead467b901659ab8a0c239b182b35086.jpg20210626_203656.thumb.jpg.3daf80fdf4a0f9a62e9e8bffa5961221.jpg20210607_190444.thumb.jpg.cdb253dca9a3e526b5386a7aa1bfc043.jpg20210624_171942.thumb.jpg.f33c49485084d86d62c70a7fc3a10746.jpg20210626_203730.thumb.jpg.a2e836e8e9431cb0bfc82b6c8f80b586.jpg20210608_213611.thumb.jpg.ac6b1656e69b39a31453d07784806dd6.jpg20210626_203734.thumb.jpg.f4d57e4675006d069729f29753660713.jpg20210608_213619.thumb.jpg.2ab150c158fe92ac41f1b40879c752f9.jpg20210626_203747.thumb.jpg.59a5ddb123f7777eb67f25a7e1d70ab5.jpg20210607_190416.thumb.jpg.470883790b492e80ca87d8a97581308a.jpg

 

Grüße J.

  • Gefällt mir 11
  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo Johannes,

schöne Pflanzen in einer guten Ausfärbung und was mir besonders auffällt sind die verhältnismäßig kurzen Schläuche .

Dadurch ist die Standfestigkeit  wesentlich größer und sie sind beim Lüften nicht so windanfällig.

Sicher trägt auch der etwas weitere Abstand der Pflanzen untereinander zu einem kürzeren Schlauchwachstum bei . Gern mehr Bilder.

 

Freue mich auf unser Treffen.

Gruß Manfred

  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

Hi Manfred.

 

Ja kann sein das die sarras im GH ohne Schattierung etwas gedrungener sind. Dafür kommen die Farben prima zur Geltung.

 

Grüße

J.

 

Link to comment
Share on other sites

  • Johannes K changed the title to Gewächshaus oder Folientunnel was ist besser? Mit ein paar Pflanzenbildern.

Hallöchen in dir Runde.

 

Da am Wochenende morgens so schönes Licht war hier nun ein paar Schnappschüsse:

 

Der erste Frost im Moorbeet:

20211010_080722.thumb.jpg.b7c85bccc7c2140f02c3ca30f334bf84.jpg

 

Und hier nun einmal querbeet durch das GH:

 

20211010_094315.thumb.jpg.174beb4136797b1ba84a9ca6eb13204f.jpg20211010_094321(0).thumb.jpg.866cc7c5fd54c332f18a1dab5d550560.jpg20211010_094328.thumb.jpg.006e6ebe30640821179c1aba7ff8eecd.jpg20211010_094342.thumb.jpg.15f0963cd36b7707ac1ccab0b5197f87.jpg20211010_094350.thumb.jpg.674576c5040bfb6554ed6651a9b3f9f0.jpg20211010_094511.thumb.jpg.4e238825677b457d290e993c729f7e3f.jpg20211010_094520.thumb.jpg.39476ef7305162d192062891e19db7fb.jpg20211010_094529.thumb.jpg.44e73ee2dde1c01363c3a0b37007fea6.jpg20211010_094711.thumb.jpg.fd404dd958035d7b799328b59dc596aa.jpg20211010_094718.thumb.jpg.ca75842c704f54111b18261692c99347.jpg20211010_094746.thumb.jpg.3c0c8b814035406358b09a03e26f71ac.jpg20211010_094753.thumb.jpg.b80b3d2dd21e15017f0f30fd75fc5617.jpg20211010_094809.thumb.jpg.d0a214b00d9d7900524ca0dbbc1c4109.jpg20211010_094844.thumb.jpg.595ee2ca0fb766bdecc06bd9f3b25a54.jpg20211010_094857.thumb.jpg.5e7c31c415472e965613eb7e7d8c0ff2.jpg20211010_094925.thumb.jpg.243b275e01145ce057706c338257dae1.jpg20211010_094955.thumb.jpg.3913cd19cd37886d82eb59583da6996d.jpg20211010_095008.thumb.jpg.c37986629598046bb833bfc17227916b.jpg20211010_095124.thumb.jpg.51ef60cf9aeb9b2bdb9119b4d6fc12dc.jpg20211010_095208.thumb.jpg.9503fcea6d7c9c568cd3dd1a97578037.jpg20211010_095217.thumb.jpg.feef6f83264e918a102c59874bb6a241.jpg

 

 

Hoffe dir Bilder gefallen.

 

Grüße

Johannes

  • Gefällt mir 14
Link to comment
Share on other sites

  • Johannes K changed the title to Folientunnel, mit ein paar Pflanzenbildern.
  • 6 months later...

Moin Johannes,
hab das Thema grad zufällig gefunden.
Schaut klasse aus, gern mehr Updates!
Grüße

Tim

  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Elvis Velten

Hallo johannes 

 

habe gerade gesehen das du deine Tische aus alten Paletten gebaut hast kannst du mal Bilder machen wie du sie gebaut hast würde gerne selber was in der Richtung machen. Danke 

 

Grüße Elvis 

Edited by Elvis Velten
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Johannes K

Hallo zusammen.

 

Ein kleines Update:

 

Bislang bin ich mehr als zufrieden mit den Pflanzen. Der Frühling war einfach schön sonnig und so sind die Pflanzen bislang prächtig gewachsen.

 

Hatte diesen Winter auch nicht geheizt. 

 

Ein Paar Bilder:

 

IMG_20220602_190414.thumb.jpg.64b5831dd8da0414dfb7230b32265212.jpg

 

IMG_20220602_190429.thumb.jpg.be28be827438b685c5b79b26d3c0cbbd.jpg

 

IMG_20220602_190438.thumb.jpg.bbb79289fc1db17f600bccaba9d24c10.jpg

 

IMG_20220602_190441.thumb.jpg.21c9ee2e3c7a4f17141cb39d8a6becb0.jpg

 

IMG_20220602_190449.thumb.jpg.74ad67d46126a91456b00eeca1f1d807.jpg

 

IMG_20220602_190532.thumb.jpg.9685b466b42de1bf07feb97440912946.jpg

 

IMG_20220602_190537.thumb.jpg.7c987ebd4eab448d6c08d09519f3023b.jpg

 

IMG_20220602_190545.thumb.jpg.cd039d20231a7106af0667a9c6fb6dd2.jpg

 

IMG_20220602_190603.thumb.jpg.dd8e17b186fd4517709021d382a360fd.jpg

 

IMG_20220602_190611.thumb.jpg.36339ac1550d83c2b5fdebef7d92646e.jpg

 

IMG_20220602_190626.thumb.jpg.fab3e83615b90acfb7ad52ea486ee0b4.jpg

 

IMG_20220602_190645.thumb.jpg.80972da40f71f2ca934c4b018a2b7fec.jpg

 

IMG_20220602_190710.thumb.jpg.05abfb9c46b62233d5181a7fd7dbd283.jpg

 

IMG_20220602_190719.thumb.jpg.ab0487cdc8f635b160a6a2360f084dc4.jpg

 

Grüße

Johannes

 

Edited by Johannes K
  • Gefällt mir 9
Link to comment
Share on other sites

Das gefällt mir - ein gutes Beispiel dafür, dass es auf die inneren Werte ankommt. ?

Wenn du im letzten Winter nicht geheizt hast, was waren dann die niedrigsten Temperaturen? (Um Weihnachten herum war ja doch mal etwas frostiger). Wie hoch hast du im Winter den Wasserstand?

Gruß Dirk

  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo Johannes, 

welch eine Farbenpracht. Sehr schöne Pflanzen.. 

Ich hoffe ja, dass wir uns im September nun endlich mal bei dir treffen können und ich noch ein paar Pflanzen abstauben kann.  Ein wenig Platz habe ich noch. Der Unterschied Freiland Moorbeet zum GWH ist ja gewaltig. 

Wie sieht es denn in deinem Moorbeet aus ? 

 

VG Manfred 

  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

Johannes K
vor 3 Stunden schrieb DirkM:

Das gefällt mir - ein gutes Beispiel dafür, dass es auf die inneren Werte ankommt. ?

Wenn du im letzten Winter nicht geheizt hast, was waren dann die niedrigsten Temperaturen? (Um Weihnachten herum war ja doch mal etwas frostiger). Wie hoch hast du im Winter den Wasserstand?

Gruß Dirk

Hi Dirk,

 

Schätze Mal so ca. Minus 6 Grad herum waren die tiefsten Temperaturen diesen Winter bei mir. Habe das Monitoring aufgegeben da es in meinen Augen zu viel Technik Schnickschnack ist. Und ich sehen wollte ob es einen merklichen Unterschied macht mit den Pflanzen zu heizen oder nicht. Konnte keinen Unterschied erkennen. Nichts ist verendet.

 

Wasserstand ist bei mir nach Belieben. Würde sagen so zwischen 5 und 2 cm im Winter.

 

Grüße

J.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.