Jump to content

Sind Heliamphora Hybriden Steril?


Christian Riedel

Recommended Posts

Christian Riedel

Liebe Heliamphora Spezialisten!

 

Ich habe nur eine kurze Frage: Wenn meine Heliamphora Hybriden blühen sollten, kann ich dann bei Befruchtung Samenbildung erwarten?

Es ist zwar noch lange nicht so weit, aber sie scheinen sich bei mir zunehmend wohl zu fühlen. Und das interessiert mich einfach.

 

Danke für eure Antworten!

 

Christian

IMG_2475.JPG

Link to comment
Share on other sites

Also ich hab mal vor einiger Zeit eine H. (chimantensis x pulchella) x folliculata erworben. Vielleicht beantwortet das deine Frage. 😉

Link to comment
Share on other sites

partisanengärtner

Hat schon jemand gehört dass sie mit den Schwestertaxa Darlingtonia oder Sarracenia hybridisieren?

Link to comment
Share on other sites

Ich habe schon gehört, dass versucht wurde, die Gattungen zu kreuzen, aber nicht, dass es je geklappt hätte. Die Chromosomenanzahl passt auch nicht so gut zusammen:

Sarracenia 2n = 26

Darlingtonia 2n = 30

Heliamphora 2n = 42

 

Viele Grüße

Eric

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

bei Arten, die gemeinsam vorkommen, muss es irgendeine Sperre geben. Sonst würden sie sich zur einer Art vereinen. Meine H. purpurascens, von der ich vermute, dass sie eine Hybride mit H. sarracenioides ist, ist wahrscheinlich selbststeril. Ich würde das also nicht so verallgemeinern. Das ist sicherlich von den jeweiligen Arten abhängig. 

 

Grüße 

Ronny

Link to comment
Share on other sites

partisanengärtner

Dir ist schon bekannt das die Blüten von Heliamphora vorweiblich sind?

Wenn der Pollen reift ist die Narbe der Blüte nicht mehr aufnahmefähig. Man braucht also eine ältere Blüte an der der Pollen gerade reif ist um diesen auf die Narbe einer gerade geöffneten jüngeren Blüte zu geben.

Häufig ist ja schon der unterschiedliche Blühzeitpunkt ein ausgezeichnetes Kreuzungshindernis. Auch unterschiedliche Biotopansprüche können das limitieren, aber in der Sammlung eines Liebhabers lassen sich solche Hindernisse eher  umgehen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ja, ich weiß, wie man Heliamphora bestäubt.

Der Pollen meiner H. purpurascens hat auch bei zwei anderen Arten nicht zu einer Befruchtung geführt.

Ich werde mir das mal notieren und kann dann eine Kreuzungstabelle erstellen, das wird aber sicher einige Jahre dauern. Heliamphora sind nunmal nicht die schnellsten. Es wäre aber sicher sehr interessant, wenn andere das auch tun würden.

 

Grüße

Ronny

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.