Jump to content

Sarracenia Knirpse


Phil H.

Recommended Posts

N'Abend,

auch wenn es keine hohe Kunst ist, Sarracenia über Samen zu vermehren ist es doch echt spannend was im Ergebnis alles so herauskommen kann.

Dies war das erstes Mal das ich mich an die Aufzucht gewagt habe, beigemerkt bin ich aber bis dato schon sehr zufrieden mit dem Ergebnis. 

Dies würde ich gerne hier teilen. 

Hier sind einige unbenannte Hybriden O.P. aber auch teilweise Interessante Kreuzungen bekannter Pflanzen dabei. 

Werde die Bilder ab und an aktualisieren und ein paar neue dazu packen. 

 

LG

IMG_20200901_204029_001__01.thumb.jpg.e12167abe72d258f885ee32c0ee59bfe.jpgIMG_20200909_072908_001__01.thumb.jpg.5ce9bfaaac3555f09c6142f0e95a88ff.jpg

IMG_20200721_203401.jpg

IMG_20200721_203237.jpg

IMG_20200721_203531.jpg

IMG_20200901_203332.jpg

IMG_20200901_204219_001.jpg

IMG_20200901_203223_007.jpg

IMG_20200828_173714_001.jpg

IMG_20200901_203347.jpg

IMG_20200901_203054_007.jpg

IMG_20200828_173216_007__01.jpg

 

IMG_20200828_173356_002.jpg

IMG_20200828_173420_003.jpg

 

IMG_20200901_203322.jpg

Edited by Phil H.
  • Gefällt mir 10
Link to comment
Share on other sites

Hallo Phil,

 

mir gefallen Deine Pflanzen. Danke fürs Teilen.

Mich würde noch interessieren, wie alt die sind  und wie Du die kultivierst.

Ich hab selbst ein paar Sämlingen (purpurea, Leukos und einige unbekannte), die sind aber noch wesentlich kleiner.

 

Weiterhin viel Erfolg und schöne Grüße

D.Mon

Link to comment
Share on other sites

Die erste Aussaat war ein ziemlicher Reinfall wobei ca. 4 Pflanzen gekeimt sind (das sind die größten, ca. Ende Dezember 2019) dann die zweite Ladung ist im Februar gekeimt und dann noch mal wieder ein paar im April. 

Sie stehen im Wohnzimmer unter Leds 3x10Watt LEDs vom bekannten Möbelhersteller. Substrat ist das Übliche mit Torf Perlite und bisschen Quarzsand.

Habe den Fehler gemacht und Sphagnum mit in die Erde gesetzt was die Sämlinge bei leichter Düngung und langer Beleuchtung ständig überwuchert hat und ich immer wieder am ausdünnen war, das wird mir kein zweites Mal passieren, hehe.

Beleuchtete wurde anfangs 2x 8h am Tag dann 12h und als alle am Start waren bin ich bis auf 21h hoch gegangen für ca.5 Monate. Jetzt bin ich letze Woche wieder auf 18 und möchte bis auf ca. 12-14 runter im Winter. 

Nächstes Frühjahr sollen sie dann planmäßig raus an die Sonne gewöhnt werden. 

LG

 

Link to comment
Share on other sites

Leopardgecko183

Die sehen wirklich schön aus! 

Vielleicht nehme ich nächstes Monat eine. Was hättest du denn gerne für eine Leucophylla? 

 

LG Luis 

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Moin, hier ein kleines Update.

 

LGIMG_20200923_105433.thumb.jpg.6305a5b9874d5efc56bdc477a4cba09b.jpg

 

IMG_20200923_105340.thumb.jpg.2193f24116d1598cc942a88f729d91ad.jpg

X Moorei

 

IMG_20200923_105223.thumb.jpg.eb2a4838cead4ae27872f1ec5b245733.jpgIMG_20200923_105111.thumb.jpg.f6d97051b6321e5af199cbfbe207dcf5.jpg

X Moorei (extrem creme farbenen Verlauf nach oben hin)

 

IMG_20200923_104315.thumb.jpg.a67325ea34482b3eb6c99370af05592a.jpgIMG_20200912_111917.thumb.jpg.85f30aec734fe6dd1edb916630699566.jpgIMG_20200912_105217.thumb.jpg.9bfafb9ab1917d8ab683329cafe6ebe5.jpgIMG_20200912_110107.thumb.jpg.83fea0147d467b04d6d64bcc78a98bf6.jpg

Verschiedene Sämlinge von S. x "crimson Queen" x Leucophylla Santa Rosa

 

IMG_20200923_110037.thumb.jpg.cefdeb7f3d228681ca8f7e6bfda64454.jpgIMG_20200923_110758_003.thumb.jpg.a54ee609f25d5030cb94a63d342163e1.jpgIMG_20200923_111244_009__01.thumb.jpg.5eaf7b36723786d50e12500cdec9bf92.jpg

und diverses

  • Gefällt mir 4
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • 1 month later...
  • 2 months later...
  • 3 weeks later...

Hallo Phil, 

Wirklich tolle Pflanzen ziehst du da heran. ?

Hast du die Pflanzen in einem Terrarium oder was für einen Umbau verwendest du? Nutzt du einen Lüfter oder wie löst du das Schimmelproblem?? 

Liebe Grüße und weiter viel Freude beim Großziehen 

Die Kräuterhexe 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Kräuterhexe,

das Setup ist selbstgebaut und besteht aus zwei Einzelteilen die über Gewindestangen verbunden und bei Bedarf auch auf Abstand gehalten werden können.

An den Gewindestangen sind dann wiederum die Lampen (3Stück über E27 Fassungen) angebracht.Schimmelprobleme hatte ich keine, nur zu beginn einen fiesen Algenfilm (Resultat von Düngung, viel Licht und noch keine Pflanzen die Nährstoffe aufnehmen)

Außerdem hat sich mit der Zeit ein Sphagnumpolster in jedem Topf gebildet der durch seine super Eigenschaften auch Schimmel abhält. Was allerdings Segen und Fluch zugleich war, da er immer wieder versuchte die kleinen Sämlinge zu überwuchern. Viel Licht kommt noch der Schimmel-Prävention zugute und Dank der Konstruktion gibt es rundherum einen Lüftungssaum, durch den immer frische Luft herein kommt da die warme Luft (erzeugt durch die Lampen oben drüber) immer nach oben hinweg geht.

Hier einmal der ganze Kasten.

IMG20210121171307.thumb.jpg.9478dc23073744e820def1d14b67ee64.jpg

  • Gefällt mir 2
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.