Jump to content

Pinguicula-Saison in den bayerischen Alpen geht zu Ende...


Joachim Danz

Recommended Posts

Hallo,

 

wir haben heute eine Bergwanderung vom Spitzingsee zur Rotwand unternommen und
trotz meinem geübten Pinguicula-Auge habe ich nur noch ganz wenige Pflanzen gefunden.

Diese Woche gab es aber auch schon den ersten Schnee ab ca. 1100 m.

 

Diese beiden Pinguicula auf ca. 1400m sind mit der Saison praktisch fertig:

IMG_20200930_171724.jpg.bf53c1312452964a03fe38e8398b1662.jpg

 

IMG_20200930_171736.thumb.jpg.5753586cbb7e02efd70971fef8770090.jpg

 

Etwa 100m tiefer gab es dann noch einige weitere Pflanzen, die aber auch schon am Einziehen waren:

IMG_20200930_174951.jpg.38e6c7480164f5801a7de225196d6eaa.jpg

 

IMG_20200930_175021.jpg.0065dd1353876a6c96fe1a88d93ee7af.jpg

 

Dafür gab es noch diesen viel leichter zu findenden Pilz auf einem toten Stück Holz:

IMG_20200930_175307.thumb.jpg.eae73d8ef9a093a83c12cefb436a4773.jpg

 

Bilder kurz vor der Hütte bei ca. 1800m:

IMG_20200930_162447.thumb.jpg.2996f8e42ec7260e4ccdb14024665dd8.jpg

 

und vom Gipfel:

IMG_20200930_154500.thumb.jpg.55017d268d04102f90e6fe1348f9e0af.jpg

 

Viele Grüße

 

Joachim

 

  • Gefällt mir 6
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.