Jump to content

Meine erste Darlingtonia


gfp

Recommended Posts

..und hoffentlich nicht die letzte?. Ich habe vor, sie im unbeheizten Gewächshaus in einer Anzuchtschale (40 x 60 x6 cm) mit Sphagnum ,aber noch im eigenen Topf, zu halten. Durch die Stegplatten gibt es keine direkte Sonneneinstrahlung, aber trotzdem genügend Licht. Das Sphagnum wird täglich gegossen und wächst sehr gut. Da es im Hochregal steht, ist es auch vor Schnecken einigermaßen geschützt. Im Sommer ist die Türe immer offen, außerdem gibt es noch einen Automatik-Fensterheber. Ich bitte um Tips, falls ich noch was wichtiges vergessen haben sollte?.

 

FP8_9541-61(B)as.jpg

  • Gefällt mir 2
Link to comment
Share on other sites

  • 7 months later...

Nach einem halben Jahr fängt sie jetzt langsam zu wachsen an. Habe sie sicherheitshalber doch ins beheizte Gewächshaus gestellt. Ab Mai kommt sie dann ins Freie.

FP8_0978-1020(B)as.jpg

FP8_1021-44(B)as.jpg

FP8_1046-63(B)as.jpg

FP8_1064-90(B)as.jpg

  • Gefällt mir 9
Link to comment
Share on other sites

  • 6 months later...

Und so sieht sie nach einem Jahr aus. Sie steht wieder im beheizten Gewächshaus und fängt jetzt langsam zu wachsen an.

P1002930as.JPG

  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.