Jump to content

Info-Stand der G.F.P. - LGS 2006


Sven Schirner

Recommended Posts

Liebe Karnivorenfreunde,

nach dem G.F.P.-Regionaltreffen in Hof, das im Jahr 2004 stattfand, planen Rudi Köhler, Hubert Müller und ich ein neues Projekt im Jahr 2006.

Wir möchten, dass die G.F.P. mit einem Info-Stand auf der Landesgartenschau (LGS) 2006, die im oberfränkischen Marktredwitz stattfinden wird, vertreten ist.

Wir haben bereits Kontakt mit der zuständigen LGS GmbH aufgenommen und einen Termin reservieren lassen. In der Zeit vom 29.06.2006 bis zum 02.07.2006 wird die G.F.P. mit einem Info-Stand auf der LGS 2006 vertreten sein.

Wir suchen für diesen Info-Stand noch Betreuer, die den Stand mit aufbauen und abbauen, die den LGS-Besuchern bei Fragen zu den Karnivoren Auskunft geben können, die Info-Material auflegen, etc.

Darüber hinaus benötigen wir auch noch den einen oder anderen Freiwilligen, der einen Vortrag (der Vortrag sollte allgemein gehalten sein, da es sich bei den Besuchern überwiegend um Laien in Sachen Karnivoren handeln wird), bzw. einen Dia-Vortrag über Karnivoren halten würde.

Wir haben zwar noch viel Zeit bis zum Sommer 2006, aber die Weichen für dieses Projekt müssen bereits jetzt gestellt werden.

Wir hoffen, dass wir den Erfolg der Veranstaltung in Hof aus dem Jahr 2004 im Hinblick auf die Resonanz in der Öffentlichkeit wiederholen oder sogar noch übertreffen können.

Wer also vom 29.06.2006 bis zum 02.07.2006 Zeit und Interesse an einer Mitarbeit als Stand-Betreuer oder Referent auf der LGS 2006 hat, möchte sich bitte per E-Mail mit uns in Verbindung setzen.

Den jeweiligen Sachstand zu diesem Projekt werden wir, Rudi, Hubert und ich, künftig hier veröffentlichen.

Selbstverständlich können hier oder per E-Mail auch Fragen zu dieser Veranstaltung gestellt werden. Habt aber bitte Verständnis dafür, das die Beantwortung Eurer Fragen einige Zeit dauern kann, da wir alle drei berufstätig sind und dies in unserer Freizeit machen.

Zur Information:

Homepage der Stadt Marktredwitz

Homepage der Landesgartenschau

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Mechthild Hans

Hallo Sven,

eins schon mal vorweg:

ich habe mit Daniel Heinze (und einigen weiteren Fleischifans) die GFP bei der 100 Jahr-Feier des Botanischen Gartens in Bremen vertreten. Dabei ist uns aufgefallen, daß die Infotafeln dringend zu ersetzen sind, denn sie fallen fast auseinander und erfüllen auch ansonsten schlecht ihre Aufgabe. Deshalb empfehle ich dringend, sich für Marktredwitz was Neues/Anderes einfallen zu lassen, wenn wir nicht als ärmlicher Verein dastehen wollen. Es ist ja ein Überschuß in der Kasse, also eine gute Gelegenheit, das Geld dafür zu nutzen.

Viele Grüße

Mechthild

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Hallo Mechthild,

vielen Dank für Deinen Hinweis.:-)

Wir werden allerdings zunächst versuchen, entsprechende Stellwände von der LGS GmbH zu bekommen, denn dann hätten wir weniger Arbeit mit dem Hin- und Herschicken der Info-Wände (dies wird wohl auch der Grund sein, warum sie so gelitten haben).

Viele Grüße

Sven

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo,

aufgrund von Anfragen, möchte ich noch darauf hinweisen, dass der G.F.P.-Info-Stand im Rahmen der nächsten Bayer. Landesgartenschau 2006 stattfinden wird.

Aus diesem Grund muss natürlich auch der entsprechende Eintritt bezahlt werden.:cry:

Von Vorteil ist jedoch für die jugendlichen Karnivorenfreunde, dass die übrige Familie, die sich ja leider meist nicht so sehr für Karnivoren interessiert, das "normale" LGS-Programm besichtigen kann, während ihr Euch auf die Karnivoren stürzen könnt. So schlagt ihr zwei Fliegen mit einer Klappe - es handelt sich also praktisch eine "karnivore" Lösung :lol:

1. Ist die An- und Abfahrt im elterlichen Fahrzeug gesichert (viele Eltern sehen es ja nicht gerne, wenn ihre unter 16-jährigen Kinder alleine unterwegs sind).

2. Lasst Euch einfach von Euren Eltern am G.F.P.-Info-Stand abliefern und wieder abholen (auf diese Weise habt ihr genug Zeit mit Gleichgesinnten zu plaudern, ohne dass die übrige Familie sich langweilt und ständig zum Gehen drängt).

Falls es weitere Fragen gibt oder falls ihr Anregungen habt, dann meldet Euch.;-)

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Sven Schirner

Terminänderung

Hallo,

hier eine wichtige Terminänderung:

Der G.F.P.-Infostand auf der LGS 2006 in Marktredwitz (Bayern) wird voraussichtlich in der Zeit vom

30.06.2006 bis 02.07.2006

stattfinden,

also erst ab Freitag und nicht bereits ab Donnerstag.

Hintergrund ist, dass wir gerne eine Schaubepflanzung für die Besucher aufbauen lassen möchten. Leider darf das LGS-Gelände erst nach 18.00 Uhr mit Fahrzeugen befahren werden, so dass die Aufbauarbeiten am Donnerstag auch erst nach diesem Zeitpunkt beginnen können.

Nachdem wir aber ja rechtzeitig genug mit den Planungen begonnen haben, dürfte diese Terminänderung wohl keinen ins "Schleudern" bringen.;-)

Link to comment
Share on other sites

Sven Schirner

Hallo miteinander,

hier mal ein paar Infos zur Akzeptanz der LGS bei den Bürgern in der Region der Stadt Marktredwitz (Stand zum 31.12.2004: 18166 Einwohner):

Zum "Baustellenfest" am 25.09.2005 fanden sich auf dem LGS-Gelände ca. 10.000 Besucher ein.

Bis dahin wurden ca. 750 Dauerkarten für den Besuch der LGS verkauft.

An 20 Baustellenführungen nahmen ca. 1.000 Besucher teil, um sich von den Planern genauer über die Baumaßnahmen unterrichten zu lassen.

Größe des Areals:

Benker-Areal: 1,43 ha

Auenpark: 5,95 ha

Auensee: 200 m lang, bis 70 m breit, bis 3 m tief

Naturbad: 4,10 ha

Schwimmteich mit 10m-Sprungturm: 130 m lang, bis 50 m breit, bis 2,0 m tief

Regenerationsteich: 110 m lang, bis 45 m breit, bis 3 m tief

Parkplatz: 2,63 ha

Geplante Pflanzen:

125 Bäume

575 Heckenpflanzen

120.000 Blumenzwiebeln

35.000 Schilfpflanzen für Schilfreinigung

weitere Staudenpflanzen im Plan 2005

Weitere Planungen:

10 Blumenschauen

über 1000 Veranstaltungsbeiträge

Bis demnächst;-)

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
Sven Schirner

Hallo liebe Karnivoren-Freunde,

aufgrund unseres Aufrufes, dass wir noch Freiwillige für die Betreuung des G.F.P.-Info-Standes suchen, hat sich unser Mitglied Darian Wolz bereit erklärt, uns bei dieser Aufgabe zu unterstützen.

Nachdem die bisher aktiven Teilnehmer an dieser Veranstaltung bereits etwas älter sind, freut es uns besonders, dass ein Jugendlicher bereit ist, Verantwortung innerhalb des Vereins zu übernehmen.

Unabhängig davon suchen wir noch immer Freiwillige, die einen kurzen Vortrag (es langen 10-15 Minuten - gerne kann er natürlich auch länger sein) allgemeiner Art über Karnivoren (z.B.: Vorstellung der verschiedenen Arten oder Haltung und Pflege im Zimmer oder Haltung und Pflege im Moorbeet, etc.) halten. Gerne können sich auch mehrere Personen melden, da wir gerne an allen drei Veranstaltungstagen einen derartigen Vortrag präsentieren würden (eventuell sogar einen am Vormittag und einen am Nachmittag, da mit einer gewissen Besucherfluktuation zu rechnen ist).

Bis demnächst ;-)

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Sven Schirner

Hallo zusammen,

am 01. und 02.07.2006 wird unser Vereinsmitglied Hubert Müller Vorträge auf der LGS 2006 in Marktredwitz halten.

Dafür benötigt er noch Bildmaterial von Karnivoren, die er im Rahmen einer PowerPoint-Präsentation und/oder Folien für den Overhead-Projektor nur für diese Veranstaltungsreihe der G.F.P. auf der LGS 2006 in Marktredwitz verwenden möchte.

Bitte sendet Eure (super) Karnivorenbilder direkt an:

Hubertmueller01@aol.com

Falls noch Fragen zu den Bildern bestehen (Format, etc.) dann setzt Euch bitte auch direkt mit Hubert in Verbindung, da ich davon leider keine Ahnung habe.;-)

Vielen Dank an alle "Bilderspender" im Voraus.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
Sven Schirner

Hallo Karnivoren-Freaks,

passend zum Jahresabschluss kann ich nochmals einen Knaller für die Veranstaltung der G.F.P. auf der LGS 2006 in Marktredwitz bekannt geben:

Thomas Carow hat sich freundlicherweise bereit erklärt, auf der LGS 2006 im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit für die G.F.P. eine Schaubepflanzung mit Karnivoren zu errichten.

Dafür danken wir Thomas Carow bereits heute ganz herzlich.

Dies zeigt wieder einmal, dass wir auf unsere "Gründungsmitglieder" und "Profis" zählen können, wenn wir sie dringend brauchen.

Diese Schaubepflanzung, die im Informationszentrum für Gärtner (einem großen Gewächshaus) aufgebaut werden soll, wird sicher ein Publikumsmagnet an den drei Tagen werden (wer die Schaupflanzungen von Thomas schon mal gesehen hat, der wird mir sicher beipflichten), zumal wir durch die Überdachung auch relativ wetterunabhängig sein werden.

In eigener Sache:

Bis voraussichtlich 09.01.2006 werde ich nicht online gehen können. Bei Fragen wendet Euch in dieser Zeit bitte an Rudi Köhler bzw. Hubert Müller oder habt Geduld.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
Sven Schirner

Hallo,

wie ihr seht, bin ich ab heute wieder erreichbar.

Darüber hinaus hat Thomas Carow hat auf seiner Homepage entsprechende Informationen mit Bildern über die geplante Veranstaltung veröffentlicht.

Schaut doch mal hier rein.

Bis bald

Link to comment
Share on other sites

Sven Schirner

Hi Freunde,

unser Team für den G.F.P.-Info-Stand vom 30.06.2006 - 02.07.2006 ist voraussichtlich komplett.

Außer Rudi Köhler, Hubert Müller, Darian Wolz und mir hat sich auch noch Lukas Birkner bereit erklärt, den G.F.P.-Info-Stand bei der LGS 2006 in Marktredwitz zu betreuen.

Mit fünf Personen (und im Notfall mit Thomas Carow als Verstärkung ;-)) müssten wir in den drei Tagen die G.F.P. auf der Landesgartenschau gut vertreten können.

Weiter Infos werden folgen.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Sven Schirner

Wie so oft im Leben kommt es manchmal anders als man denkt...

Eigentlich dachten wir, dass unsere Mannschaft komplett ist, aber wir könnten noch jemanden für die Betreuung des G.F.P.-Info-Standes am Freitag, den 30.06.2006, von 9.00 Uhr bis ca. 14.00 Uhr, brauchen.

Wer Interesse hat, möchte sich bitte per E-Mail bei mir melden.

Ansonsten laufen die Vorbereitungen planmäßig.

Bislang wurden übrigens schon 4.500 Dauerkarten für die Landesgartenschau verkauft - an interessierten Besuchern dürfte es daher auch an unseren Veranstaltungstagen nicht mangeln.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Sven Schirner

Hallo zusammen,

wir sind zwischenzeitlich im aktuellen Veranstaltungskalender der "Landesgartenschau 2006" vertreten.

Wer Lust hat, kann hier mal reinsehen (wir sind dort vom 30.06.2006 bis 02.07.2006): Veranstaltungskalender

Auf bald ;-)

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Sven Schirner

Hi,

da mich immer wieder mal anfragen zum Gartenschau-Gelände und zur Möglichkeit erreichen, beide Gartenschauen in Marktredwitz und Eger zu besuchen, gebe ich Euch hier nochmals einen aktuellen Link, der (insbesondere am Ende dieser verlinkten Seite) eine Antwort in etwas komprimierter Form darauf gibt:

Aktueller Link zur LGS 2006

Ausführlichere Informationen findet ihr auf den einzelnen Seiten der LGS.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Sven Schirner

Hallo zusammen,

in drei Monaten ist es soweit - die G.F.P. präsentiert sich (nach meinen Informationen) zum ersten Mal bei einer Landesgartenschau in Bayern.

Falls der eine oder andere nicht wissen sollte, wir er nach Marktredwitz kommt - hier schon mal ein Link zu einem Routenplaner:

Routenplaner nach Marktredwitz

Ciao

Sven

Link to comment
Share on other sites

Sven Schirner

Hallo liebe Karnivoren-Freunde,

aufgrund entsprechender Nachfrage stelle ich Euch gerne einen Link hier herein, der Euch möglicherweise bei der Suche nach Übernachtungsmöglichkeiten in der Zeit vom 30.06.2006 bis zum 02.07.2006 behilflich sein kann:

Übernachtungsmöglichkeiten

Solltet ihr etwas preiswertere Angebote suchen, dann könnt ihr Euch natürlich auch direkt an die "Tourist Information" in Marktredwitz wenden, die Euch sicher gerne weiterhelfen werden (Adressen und Telefonnummer im Link).

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
Sven Schirner

Hallo,

die LGS GmbH Marktredwitz hat zum Thema "Dauerkarten" auf ihrer Internetseite darauf hingewiesen, dass Dauerkartenbesitzer 1x kostenlos die anderen deutschen Gartenschauen 2006 in Winsen Luhe, Wernigerode, Rathenow, Oschatz, Bad Wildungen und Heidenheim besuchen dürfen.

Sollte jemand von Euch nach Marktredwitz kommen, der eine Dauerkarte für eine der oben genannten Gartenschauen hat bzw. haben wird, dann erkundigt Euch doch mal, ob ihr mit dieser Dauerkarte auch 1x kostenlos die Gartenschau in Marktredwitz besuchen dürft - falls dem so ist, dann habt ihr schon wieder einige Euro gespart, die ihr in Pflanzen anlegen könnt.;-)

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
Sven Schirner

Hallo miteinander,

in 16 Tagen öffnet die LGS ihre Pforten und in ca. 8 Wochen sind wir mit dem G.F.P.-Info-Stand sowie mit der Schaupflanzung und dem Verkaufsstand von Thomas Carow dort vertreten.

Voraussichtlich am 01.06.2006 werden Rudi Köhler und ich das "Informationszentrum für Gärtner" auf dem Gartenschaugelände besuchen, um uns einen ersten Eindruck von dem Ausstellungsraum (Glaskonstruktion) zu machen, die Maße der uns zur Verfügung gestellten Fläche zu ermitteln sowie verschiedene Details mit den LGS-Verantwortlichen vor Ort abzuklären.

Es wäre schön, wenn ihr in den nächsten Tagen und Wochen in der G.F.P.-Online-Verwaltung oder hier in diesen Thread hineinschreiben würdet (bitte den Tag bzw. die Tage an denen ihr kommen wollt mit angeben, da die Veranstaltung vom 30.06.-01.07.2006 läuft), falls ihr einen Besuch unserer Veranstaltung auf der LGS Marktredwitz ins Auge fasst, damit wir uns ein wenig darauf einstellen können.

Vielen Dank ;-)

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
Sven Schirner

Hallo Karnivorenfreunde,

der eine oder andere hat es vielleicht mitbekommen, dass am letzten Wochenende in Oberfranken aufgrund starker Regenfälle in einigen Regionen Katastrophenalarm ausgelöst werden musste.

Das Gelände der Landesgartenschau ist dabei weitgehend verschont geblieben, nur das Naturbad wurde etwas in Mitleidenschaft gezogen, was bei den derzeitigen Temperaturen jedoch zu verschmerzen ist. Außerdem laufen die Wassermassen bereits wieder ab.

Hier ein Link mit einem Bericht darüber.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Sven Schirner

Hallo Karnivorenfreundinnen und Karnivorenfreunde,

am 01.06.2006 haben Rudi Köhler und ich das Informationszentrum für Gärtner auf der LGS in Marktredwitz besichtigt, in dem die G.F.P. ihren Stand und Thomas Carow die Karnivoren-Schaupflanzung anlegen wird.

Bei dem Infozentrum handelt es sich um ein Gewächshaus mit den Maßen ca. 9 m x 12 m, in dem in der Mitte ein fester Einbau vorhanden ist. Drum herum können wir die Karnivoren aufbauen und den Besuchern die Schönheit der Fleischfressenden Pflanzen präsentieren.

Dieses Gebäude liegt an einer "Verengung" des Geländes, so dass jeder Besucher, der die gesamte Gartenschau sehen möchte, an unserem Infostand vorbeilaufen muss. Wir hoffen, dass aus diesem Grunde viele Besucher auf uns aufmerksam werden und daraufhin das Infozentrum betreten.

Drinnen sind wir mit einer Info-Theke vertreten, wo wir Informationsmaterial über die G.F.P. und über Karnivoren auslegen und Interessierte hinsichtlich der Haltung und Pflege von Karnivoren beraten werden.

Hubert Müller hält am Samstag und Sonntag 3x täglich einen Vortrag für Einsteiger in das Hobby "Karnivoren".

Thomas Carow steuert neben der bereits erwähnten Schaubepflanzung noch seinen Verkaufsstand bei, der bei schönem Wetter auch vor dem Infozentrum aufgebaut werden kann, wodurch wir uns einen weiteren Anziehungspunkt erhoffen.

Rudi Köhler knüpfte bereits den Kontakt zu der lokalen Presse, in der vorab ein bebilderter Bericht über Karnivoren erscheinen soll, um bei potentiellen Besuchern die Neugier auf diese Pflanzen zu wecken.

Darüber hinaus beabsichtigt das Bayerische Fernsehen einen Bericht für die Sendung "Zwischen Spessart und Karwendel" zu drehen, der sich mit den nahe gelegenen Naturstandorten sowie mit unserem Info-Stand der G.F.P., einschließlich der Schaupflanzung, auf der LGS befassen soll. Dieser Beitrag kann dann zu einem späteren Zeitpunkt im BR bzw. auf BR-alpha gesehen werden.

So viel für heute – wir halten Euch natürlich weiterhin auf dem Laufenden. ;-)

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Sven Schirner

Hallo zusammen,

die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Hubert Müller hat bereits den Beamer für die Vorträge besorgt und ich konnte bereits einen Blick in seinen geplanten Vortrag werfen, den er für die Besucher der Landesgartenschau zum Einstieg in das Thema "Karnivoren" vorbereitet hat. Ich kann nur sagen: "Hut ab" - da hat Hubert viel Zeit reingesteckt, was die Besucher freuen wird.

Rudi Köhler hat noch einige hervorragende Karnivoren-Photos vergrößern lassen, die wir in dem Info-Zentrum aufhängen werden.

Im Moment ist alles im "grünen Bereich" - hoffen wir, dass es so bleibt.

Link to comment
Share on other sites

Sven Schirner

Hi,

heute darf ich Euch gleich noch ein Highlight ankündigen:

Wenn es keine technischen Probleme gibt (und davon gehen wir aus), dann beabsichtigen wir, Euch auf der LGS in Marktredwitz erstmals öffentlich die deutschsprachige DVD "Landescheinwerfer und Schnelltentakel" von Irmgard und Siegfried Hartmeyer vorzuführen.

Wir danken auch auf diesem Wege Irmgard und Siegfried Hartmeyer sehr herzlich für die Genehmigung, ihren Film "Landescheinwerfer und Schnelltentakel" öffentlich erstmals in deutscher Sprache vorführen zu dürfen.

Selbstverständlich werden wir auf der LGS auch eine geringe Stückzahl dieser DVDs zum Verkauf vorhalten. Es gilt: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.;-)

Link to comment
Share on other sites

Sven Schirner

Hallo zusammen,

jetzt wird es ernst. Die letzten Vorbereitungen laufen auf vollen Touren und es wird langsam Zeit, dass es am 30.06.2006 (bis zum 02.07.2006) losgeht.

Die Landesgartenschau ist erfolgreich gestartet, so dass mittlerweile bereits der 100.000-ste Besucher gezählt werden konnte. Dies entspricht etwa 3000 Besucher pro Tag. Darüber hinaus wurden bislang 16.000 Dauerkarten verkauft.

Nähere Informationen dazu: hier (Link zur LGS)

Wir freuen uns auf Euren Besuch am G.F.P.-Info-Stand.

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Thomas Carow

Hallo Leute,

ich kann Euch auch nur nochmals herzlich zu der LGS einladen. Am Freitag/Samstag/Sonntag findet die größe Insectivorenschau der letzten Jahre statt. Auf über 20 m² Ausstellungsfläche werden in einer großen Schaupflanzung auch so schöne Raritäten zu sehen sein wie blühende B. gigantea und große R.dentata. Außerdem zahlreiche blühende Utricularia Arten, riesige Nepenthes truncata und Brocchinia reducta. Außerdem finden separate Ausstellungen von schwimmenden Inseln, bepflanzten Gefäßen, Minimooren und dampfenden Töpfen statt. Wir sind mit dem größten Verkaufsstand dieses Jahr vertreten.

Über das umfangreiche Bei- und Informationsprogramm hat Sven ja schon ausführlich berichtet.

Die LGS selbst soll ja auch sehenswert sein.

Am Samstag Mittag macht das bayerische Fernsehen einen umfangreichen Dreh.

Es gibt in der Nähe übrigens super billige Übernachtungsmöglichkeiten. Ich bin für 16,-€/Nacht incl. Frühstück untergebracht.

Also, vielleicht bis dann!

Gruß

Thomas

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.