Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Fabian Müller

Sarracenia: Pilze!

Empfohlene Beiträge

Fabian Müller

Moin Forum,

 

wie ich in meinem letzten Hilferuf erfahren habe hat sich meine flava überfressen.

Das Resultat waren einige braune Stellen. Optisch nicht der Bringer, aber was solls dachte ich.

Nun hab ich aber auf den braunen Stellen weiße Flecken festgestellt die sich mit dem Finger

abreiben liessen. Die Vermutung liegt nahe das es sich um Pilzbefall des ohnehin geschädigten Gewebes

handelt. Als erste Hilfsmaßnahme habe ich die entsprechenden Stellen mit Alkohol abgerieben.

Nun wüsste ich gerne ob ich erst einmal abwarten sollte oder doch besser die Schläuche kappe.

Dies würde ich prinzipiell nur ungern tun, da dann nahezu keine Schläuche übrig bleiben.

Über eure Ratschläge wäre ich sehr dankbar!

 

Viele Grüße aus Osnabrück

Minor

 

P.S. Kultiviert wird in einem Moorkübel im Garten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PeterZeller

Moin,

 

ganz ruhig bleiben.

 

Tut der Pflanze nichts. Habe ich jedes Jahr.

Freue Dich, die Pflanze wird explodieren!

 

Viel Spass,

 

Peter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fabian Müller
vor 1 Stunde schrieb PeterZeller:

 

 

ganz ruhig bleiben.

Tut der Pflanze nichts. Habe ich jedes Jahr.

Freue Dich, die Pflanze wird explodieren!

 

Hallo Peter,

 

danke für deine Antwort.

Also Schläuche einfach dran lassen und

abwarten. Bin gespannt wann meine Flava

"explodiert" :)

 

Viele Grüße

Minor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×